The Motley Fool

Aktien-Suche: Wie du ganz einfach Werte wie die Apple-Aktie oder Tesla-Aktie findest!

Welche Aktien sollte man jetzt kaufen?
Foto: Getty Images

Es existieren wahrscheinlich genauso viele Aktien-Suchmethoden, wie es Wertpapiere gibt. Momentum-, Qualitäts-, Low Vola-, Wachstums- oder Value-Aktien sind nur einige Beispiele. Doch am Ende suchen wir eigentlich doch nur möglichst gesunde Unternehmen, die wir langfristig halten können. Natürlich können wir auch zwischendurch etwas spekulieren, sollten uns dabei allerdings des Risikos bewusst sein.

Aktien-Suche mit Peter Lynch

Doch wie können wir ohne Stock Screener, komplizierte Formeln, Software oder Börsenbrief auf einfache Art und Weise sehr gute Unternehmen finden? Die Antwort gibt in diesem Fall der sehr erfolgreiche Fondsmanager Peter Lynch. Sein Magellan Fund legte zwischen 1977 und 1990 durchschnittlich annualisiert um 29,2 % zu.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Sein Rat lautet: Gehe bei der Aktiensuche nicht anders vor als bei einem Produktkauf. Zunächst führen wir tage- oder wochenlang Nachforschungen an und vergleichen. Schließlich entscheiden wir uns gut begründet für ein Auto, einen Staubsauger oder ein Smartphone. Beim Aktienkauf handeln wir hingegen meist sehr emotional und kurzfristig. Dies ist für Peter Lynch ein großer Fehler.

Er empfiehlt zudem, im Alltag die Augen offen zu halten. Wenn wir nach ausführlicher Recherche einen Nike (WKN: 866993)-Turnschuh erwerben, warum kaufen wir nicht auch gleich die Aktie. Sollte das Produkt viele Vorteile und das Unternehmen eine starke Marktstellung besitzt, kann die Aktie langfristig nur positiv abschneiden.

So können wir alle unsere Produkt- und Lebensbereiche einmal durchgehen. Wenn du dich nach langen Vergleichen gut begründet für einen Samsung (WKN: 881823)-Fernseher entschieden hast, kann die Aktie ebenfalls nicht schlecht sein.

Auch wenn wir uns vielleicht in einem Sektor ein Produkt nicht leisten können, wissen wir doch meist sehr genau, wer der beste Hersteller ist. Die Aktie ist meist nicht so teuer wie das Produkt. Apple (WKN: 865985) ist dafür ein gutes Beispiel. Die Produkte können wir uns nicht immer leisten, aber die Aktie kostet nur 127,48 Euro (19.10.2021).

Die Vorteile

Diese Art der Aktien-Suche besitzt einen großen Vorteil: Die Unternehmen verdienen nicht nur an uns, sondern wir können unsere Käufe langfristig wahrscheinlich mit dem Aktienkauf finanzieren.

So geht es immer weiter. Wenn du unter allen Schnellrestaurants McDonalds (WKN: 856958) oder Burger King (gehört zu Restaurant Brands (WKN: A12GMA)) oder die Kaffeekette Starbucks (WKN: 884437) so sehr magst und ständig in der Schlange stehst, können die Geschäfte nicht schlecht laufen. Etwas Research genügt.

Diese Suchmethode ist besser als nur auf die Zahlen zu schauen, weil wir hier einen Praxistest durchführen und mindestens fünf Gründe aufzählen können, warum ein Unternehmen besser als das andere ist.

Genauso merken wir aber auch sehr schnell, wenn ein Produkt oder ein Geschäft nicht mehr gut läuft.

Am Ende kaufen wir so nur Qualitätswerte mit guter Marktstellung. Wir besitzen also bereits alle Tools zum erfolgreichen Aktienkauf. Wir müssen sie nur nutzen.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Unsere Top Small Cap für 2021, die viele unserer Analysten begeistert, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Prävention noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Das zeigen die starken Zahlen dieser Top-Empfehlung:

  • seit 2016 jährliches Umsatzwachstum von 58 %
  • der operative Cashflow hat sich seit 2019 verachtfacht
  • eine spektakuläre Übernahme für 6,5 Mrd. USD sichert weiteres Wachstum

In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir diese Top Small Cap – jetzt hier komplett kostenlos abrufen!

Christof Welzel besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Apple, Nike und Starbucks und empfiehlt die folgenden Optionen: Long March 2023 $120 Call auf Apple, Short March 2023 $130 Call auf Apple und Short October 2021 $120 Call auf Starbucks.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!