The Motley Fool

Etsy-Aktie +50,6 % seit Mai: Jetzt noch ein Kauf?

Foto: Getty Images

Die Etsy-Aktie (WKN: A14P98) hat seit Mai dieses Jahres mächtig zugelegt. Unterm Strich und auf einer doch recht volatilen Reise ging es von einem Aktienkurs von 156,59 US-Dollar bis auf zuletzt 235,89 US-Dollar hinauf. Das entspricht einem Plus von 50,6 %. Wieder einmal zeigt sich: Den Dip zu kaufen hätte sich gelohnt.

Besonders bemerkenswert ist mit Blick auf die Etsy-Aktie: Der E-Commerce-Akteur nähert sich erneut seinem Rekordhoch. Bei 251,86 US-Dollar liegt die bisherige Bestmarke. Bis dahin ist es nicht mehr weit.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Was hat sich denn in der Zwischenzeit verändert, vor allem mit Blick auf die Zeit seit Anfang Oktober? Immerhin konnte die Aktie seitdem um 18,7 % zulegen. Eine hervorragende Frage, der wir heute auf den Grund gehen wollen.

Etsy-Aktie: Eigentlich nix Neues, oder …?

Bei der Etsy-Aktie gibt es eigentlich nichts Neues, wenn wir auf die Unternehmensseiten schauen. Die Ausgangslage bleibt so, wie sie war. Das Wachstum schwächelte im zweiten Quartal mit einem Umsatzplus von 23,4 % im Jahresvergleich. Für das dritte Quartal steht immer noch eine Prognose mit einem Wachstum von 13,5 % in der Mitte des Raumes. Wetten Investoren auf ein möglicherweise stärkeres Wachstum? Ja, das könnte natürlich sein.

Allerdings hat sich auch am Markt und an der Strategie des E-Commerce-Akteurs nichts verändert. Die vermeintlich kleine Nische könnte ein Markt mit einem Potenzial von 1,7 Billionen US-Dollar sein. Wenn sich die Plattform im Onlinehandel davon einen signifikanten Anteil abschneidet, könnte man noch immer am Beginn der eigenen Reise stehen.

Zuletzt baute die Etsy-Aktie außerdem ihr Ökosystem und ihre eigene Reichweite aus. Depop und Elo7 sind zwei spannende Möglichkeiten, um teilweise andere Märkte zu erobern. Secondhand-Mode und Self- und Handmade-Waren in Brasilien stehen im Vordergrund. Mit diesen Übernahmen könnte man auch anorganisch stärker wachsen. Wobei sie bereits in der Prognose für das dritte Quartal berücksichtigt sind.

Vielleicht wetten Investoren bei der Etsy-Aktie auch auf eine stärkere Prognose für das vierte Quartal. Nach einer Phase des langsameren Wachstums könnte das Vorweihnachtsgeschäft den Turnaround bringen. Wichtig könnte im dritten Quartal außerdem sein, wie profitabel der E-Commerce-Akteur gewesen ist. Im zweiten Quartal lag das Nettoergebnis schließlich bei 98,2 Mio. US-Dollar. Wenn es hier zu einer positiven Überraschung kommt, könnte auch das der Aktie einen Kick geben.

Was ist mit der Bewertung …?

Die Etsy-Aktie preist damit natürlich wieder eine höhere Erwartungshaltung ein. Durch den Kursanstieg liegt der Börsenwert inzwischen bei fast 30 Mrd. US-Dollar. Auf Basis eines zuletzt ausgewiesenen Quartalsumsatzes von 528,9 Mio. US-Dollar kämen wir auf ein Kurs-Umsatz-Verhältnis von fast 15. Ein Umsatzwachstum von 13,5 % dürfte dafür kurz- bis mittelfristig natürlich nicht ausreichen.

Trotzdem könnte es aufgrund der niedrigen Erwartungshaltung ein Überraschungspotenzial im Zahlenwerk für das dritte Quartal geben. Zumal der Markt langfristig orientiert noch deutlich mehr Potenzial besitzt, als es die aktuellen Zahlen und momentanen Wachstumsraten vermuten lassen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Etsy. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Etsy.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!