The Motley Fool

Nestlé-Aktie: Plötzlich Wachstumsaktie?

Foto: Getty Images

Die Nestlé-Aktie (WKN: A0Q4DC) ist in der Regel für eines bekannt: für ihre Qualität. Der schweizerische Lebensmittelkonzern gilt als weltweit führend. Auch, weil das Produktportfolio groß und die Markenqualität gigantisch ist. Für so manchen Investor ist das eine prägende Investitionsthese.

Aber kann die Nestlé-Aktie auch eine Wachstumsaktie sein? Zumindest eine moderate Wachstumsaktie? Vielleicht eine Dividendenwachstumsaktie? So manches sind die Schweizer bereits. Aber: Möglicherweise verändert sich das Bild. Riskieren wir einen Blick auf eine wesentliche Veränderung zur Mitte der Woche.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Nestlé-Aktie: Wachstum!

Wie wir mit Blick auf die Nestlé-Aktie festhalten können, ist Wachstum in gewisser Weise ein Wegbereiter der bisherigen Erfolgsgeschichte. Alleine die Dividende wuchs in den vergangenen ca. zweieinhalb Jahrzehnten. Das ist eine starke Basis, die für wachsende passive Einkünfte steht. Aber das ist natürlich hinlänglich bekannt.

Viel wichtiger ist inzwischen jedoch das operative Wachstum. Mit Blick auf die Nestlé-Aktie gibt es sehr häufig einen Wachstumsmix aus verschiedenen Faktoren. Ein internes Realwachstum geht mit Preiserhöhungen einher und bildet letztlich das absolute, organische Wachstum. Allesamt Faktoren, die wir jetzt für das dritte Quartal näher betrachten wollen.

So kommt die Nestlé-Aktie innerhalb dieses Zeitraums voraussichtlich auf ein organisches Umsatzwachstum in Höhe von 6,5 % im Jahresvergleich. Preiserhöhungen haben zu einem Wachstum von 2,1 % geführt. Wohingegen ein organisches Mengenwachstum bei 4,4 % gelegen hat.

Grundsätzlich ist das sogar ein leicht unterproportionales Wachstum für den schweizerischen Konzern im Vergleich zum ersten Halbjahr. Die Umsatzwachstumsraten haben im ersten und zweiten Vierteljahr bei 8,6 und 7,7 % gelegen. Wobei wir sagen können: Das könnte diese Investitionsthese der Wachstumsaktie weiter stützen.

Es gibt natürlich auch ein Aber …

Mit Blick auf die Nestlé-Aktie und eine Wachstumsthese gibt es jedoch auch ein Aber. Durch den Konzernumbau ist zwar häufig das organische Wachstum im fortgeführten Geschäft vorhanden. Nominell gibt es wiederum teilweise Stagnation, in den vergangenen Quartalen sogar ein leicht rückläufiges Geschäft.

Trotzdem ist die Ausgangslage im fortgeführten Geschäft bei der Nestlé-Aktie ziemlich gut. Setzt sich diese Tendenz fort, könnte sich das auf die zukünftige Bewertungsperspektive positiv auswirken. Zumal die Schweizer durch den Konzernumbau profitabler werden wollten. Wachsende Umsätze könnten hier natürlich zu einem katalysierenden Effekt führen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool empfiehlt Nestlé.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!