The Motley Fool

Vergiss die Alibaba-Aktie! Dieser E-Commerce-Akteur ist wirklich günstig!

Alibaba
Foto: Alibaba

Ich bleibe dabei: Es könnte ein guter Zeitpunkt sein, die Alibaba-Aktie (WKN: A117ME) zu vergessen. Im Endeffekt verändert sich der chinesische Markt gegenwärtig total. Oder anders ausgedrückt: Unternehmensorientiert ist die Investitionsthese zumindest für mich mächtig am Wackeln.

Natürlich verschwindet der E-Commerce im Reich der Mitte nicht. Vielleicht bleiben auch die Wettbewerbsvorteile und die starke Marktstellung erhalten. Aber die Politik scheint trotzdem solche Ökosysteme und Tech-Akteure aufmischen zu wollen. Mit einem ungewissen Ausgang, wie lange und intensiv es noch wird.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Wer daher anstatt der Alibaba-Aktie in einen anderen Top-E-Commerce-Akteur investieren möchte, sollte auf die Suche gehen. Hier wäre jedenfalls eine günstige Aktie, die für Foolishe Investoren spannend sein könnte.

Nicht die Alibaba-Aktie: Die Coupang-Aktie

Wenn du mich fragst, könnte die Coupang-Aktie (WKN: A2QQZ2) eine Alternative zur Alibaba-Aktie sein. Als Investor müsste man sich zwar mit einem kleineren Markt anfreunden. Dieser E-Commerce-Akteur operiert schließlich in Südkorea, das mit 51,8 Mio. Menschen und Verbrauchern deutlich kleiner ist. Aber auch ein kleiner Markt kann jede Menge Potenzial besitzen.

So ist Südkorea mit einem E-Commerce-Anteil von über 25 % der fortschrittlichste Markt im Onlinehandel. Eine urbane Topgrafie ermöglicht es dem Onlinehändler, eine starke Logistik aufzubauen, die viele Menschen schnell erreichen kann. Viele potenzielle Kunden können auch auf den Quick-Commerce setzen, was die Möglichkeit für schnelle und alltägliche Produkte schafft und das Umsatzpotenzial deutlich erhöht.

Im Vergleich zur Alibaba-Aktie ist die Coupang-Aktie mit einer Marktkapitalisierung in Höhe von 44,6 Mrd. US-Dollar vergleichsweise klein. Mit einem Umsatz von 4,48 Mrd. US-Dollar liegt das Kurs-Umsatz-Verhältnis bei ca. 2,5, was für ein Umsatzwachstum von 71 % günstig erscheint. Investoren neigen derzeit dazu, den hohen Nettoverlust von 518 Mio. US-Dollar noch höher zu bewerten. Bereinigt um einen Sondereffekt sieht er mit 223,1 Mio. US-Dollar jedoch nicht mehr ganz so negativ aus.

Wichtig ist außerdem das qualitative Wachstum bei der Coupang-Aktie. Auch Dank des Quick-Commerce kletterte der durchschnittliche Umsatz je Käufer zuletzt um 36 % im Jahresvergleich auf 263 US-Dollar. Wirklich eine Menge, was jeder Käufer auf der Plattform kauft. Mit den besagten 51,8 Mio. Käufern, dem spannenden, schnellen Ansatz und lediglich 4,48 Mrd. US-Dollar Umsatz könnte die Basis jedoch noch vergleichsweise klein sein.

Auch inzwischen günstig …!

Die Coupang-Aktie besitzt zudem im Vergleich zur Alibaba-Aktie nicht diese politischen Risiken. Im Endeffekt ist die Investitionsthese intakt, es scheint gegenwärtig bloß „normale“ Wachstumsschmerzen zu geben. Sowie marktübliche Risiken, die jeder E-Commerce-Akteur besitzt.

Trotzdem ist die Aktie des südkoreanischen E-Commerce-Akteurs inzwischen um ca. 45 % seit dem Rekordhoch eingebrochen. Vielleicht eine günstige Chance, um jetzt einen Schritt in diese spannende, wachstumsstarke Aktie zu gehen. Aber das ist natürlich deine finale Entscheidung.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Unsere Top Small Cap für 2021, die viele unserer Analysten begeistert, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Prävention noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Das zeigen die starken Zahlen dieser Top-Empfehlung:

  • seit 2016 jährliches Umsatzwachstum von 58 %
  • der operative Cashflow hat sich seit 2019 verachtfacht
  • eine spektakuläre Übernahme für 6,5 Mrd. USD sichert weiteres Wachstum

In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir diese Top Small Cap – jetzt hier komplett kostenlos abrufen!

Vincent besitzt Aktien von Alibaba und Coupang. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Alibaba Group Holdings Ltd. und Coupang.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!