The Motley Fool

Die Roku-Aktie könnte ein gigantisches Potenzial besitzen … sagt dieser Analyst

Streaming-TV Fernbedienung
Foto: The Motley Fool

Besitzt die Roku-Aktie (WKN: A2DW4X) ein gigantisches Potenzial? Darüber kann man natürlich vortrefflich streiten. Im Endeffekt ist eine interessante Ausgangslage jedenfalls gegeben: Mit dem Streaming gibt es einen Megatrend. Das Unternehmen hat bereits ein Ökosystem etabliert. Außerdem ist das Wachstum zuletzt mit einem Umsatzplus von 81 % im Jahresvergleich stark gewesen. Das können wir zumindest als attraktiv bezeichnen.

Ein Analyst wagt sich bei der Roku-Aktie nun jedenfalls aus der Deckung und sieht ein gigantisches Potenzial. Hier sein Kursziel, aber vor allem die Begründung. Als Foolisher Investor sind wir eher sekundär an konkreten Zahlen und mehr an Inhalten interessiert. Eine Investitionsthese braucht schließlich Futter.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Roku-Aktie: Gigantisches Potenzial …?

Konkret handelt es sich um einen Analysten aus dem Hause Rosenblatt Securities, der jetzt ein Kursziel für die Roku-Aktie ausgegeben hat, das jede Menge Raum für Wachstum offenbaren könnte. Dabei stehen 560 US-Dollar je Anteilsschein im Raum. Gemessen an einem derzeitigen Aktienkurs von ca. 325 US-Dollar entspricht das einem Aufwärtspotenzial von 72,3 %. Wenn seine These daher aufgeht, könnte der Streaming-Akteur kurz- bis mittelfristig wirklich eine Menge Potenzial besitzen.

Aber bewerten wir seine Ansicht zur Roku-Aktie inhaltlich. Der besagte Analyst aus dem Hause Rosenblatt sieht jedenfalls ein solides Momentum bei dem Streaming-Akteur. Insbesondere das Plattform-Segment dürfte demnach vor einem deutlichen Wachstum stehen. Wobei das alles andere als neu ist. Im zweiten Quartal lag hier das Umsatzwachstum bei 117 %. Wohingegen das Hardware-Geschäft lediglich um 1 % im Jahresvergleich gestiegen ist.

Im Endeffekt ist der Analyst jedoch auch für das dritte Quartal absolut optimistisch, was die Quartalszahlen angeht. Anfang November dürfte es so weit sein. Auch die Profitabilität und die operative Marge könnte die Investoren positiv überraschen. Aber ist das eine gute Investitionsthese bei der Roku-Aktie?

Eine halbe Investitionsthese …

Von einem gewissen Momentum und Wachstum bei der Roku-Aktie zu sprechen, ist natürlich die eine Seite. Das Finanzielle ist wichtig, keine Frage. Vielleicht liefern die frischen Quartalszahlen erneut einen positiven Impuls. Allerdings sollten Foolishe Investoren vielleicht ein wenig tiefer graben.

Im Endeffekt bin ich mit dem Analysten auf einer Linie, was Ergebnisse angeht. Schafft es das Management der Roku-Aktie, nachhaltige Profitabilität zu liefern, so könnte der Aktienkurs konsequent steigen. Mittel- bis langfristig geht es schließlich darum, Nettoergebnisse zu steigern und profitable Ergebnisse für Investoren zu generieren.

Allerdings ist der Streaming-Akteur eine Menge mehr. Eine starke Plattform, auf der über 55 Mio. Nutzer inzwischen ihren Content bei verschiedenen Streaming-Diensten konsumieren. Auch eigene Inhalte und ein konsequent erstarkendes Werbegeschäft gehören zu der Investitionsthese dazu. Das Unternehmen hat es zuletzt schließlich auch geschafft, den durchschnittlichen Umsatz je Nutzer um 46 % im Jahresvergleich zu steigern.

Ein quantitativer Ansatz bei der Roku-Aktie mit Blick auf kommende Quartalszahlen kann daher positive Rückschlüsse ermöglichen. Aber es gibt wirklich mehr zu entdecken bei diesem spannenden Streaming-Akteur als Quartalszahlen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Roku. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Roku.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!