The Motley Fool

Zalando-Aktie: Neues Wachstum durch diesen Markt in Sicht …?!

Zalando-Paket Zalando-Aktie
Foto: Zalando

Bei der Zalando-Aktie (WKN: ZAL111) läuft es in diesen Tagen weiterhin nicht sonderlich rund. Mit Blick auf den Aktienkurs von 78,20 Euro stellen wir fest, dass die alten Rekordhochs in weite Ferne gerückt sind. Immerhin konnte der E-Commerce-Akteur einst mal 105,90 Euro ausweisen.

Ist die Investitionsthese der Zalando-Aktie in Gefahr? Wird das Wachstum langsamer? Grundsätzlich bin ich geneigt zu sagen: Ersteres nein, wie der Blick auf das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2021 zeigt. Möglicherweise wird das Wachstum jedoch gemessen an der Umsatzprognose für das Gesamtjahr 2021 in der zweiten Jahreshälfte etwas moderater.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Trotzdem könnte es noch die eine oder andere Überraschung geben. Beispielsweise, was Reparaturen angeht. Vielleicht ein Weg, um neues Wachstum zu erzielen? Grundsätzlich denkbar.

Zalando-Aktie: Reparaturen als Wegbegleiter

Die Zalando-Aktie setzt jetzt jedenfalls auf einen neuen Pfad für weiteres Wachstum. Wie es am Dienstag dieser Woche aus Unternehmenskreisen heißt, möchte man auf Reparaturen setzen, um das eigene Geschäft zu erweitern. Zunächst soll dieser Service in Berlin, kurz darauf in Düsseldorf starten. Eine interessante Möglichkeit, wenn du mich fragst.

Warum setzt das Management auf Reparaturen? Für mich wirklich eine ausgezeichnete Frage. Die hohen Volumina zeigen schließlich, dass der E-Commerce-Akteur vom Kleiderwirbel profitiert. Allerdings möchte man einen Schritt in mehr Nachhaltigkeit gehen. Deshalb soll das Leben der Bekleidung zukünftig länger sein. Dafür möchte man einen Beitrag leisten.

Im Endeffekt repariert das Team der Zalando-Aktie jedoch nicht selbst Bekleidung. Wie es weiter heißt, soll es eher eine Plattform geben. Auf dieser können Kunden und Verbraucher Termine bei Wäschereien, Schustern oder Schneidereien vereinbaren. Das ist für mich ein wichtiger Clou. Vielleicht einer, der auch für deine Investitionsthese relevant sein könnte.

Wichtiger Schritt …?

Natürlich können wir darüber diskutieren, ob dieser neue Markt der Zalando-Aktie bei den Verbrauchern ankommt. Ich persönlich bin geneigt, zu behaupten, dass viele Verbraucher sich kaum mehr die Mühe machen, zu reparieren. Vor allem wenn es so einfach ist, neue Bekleidung zu bestellen. Daran arbeitet der E-Commerce-Akteur im Endeffekt selbst aktiv mit.

Allerdings: Als Plattformmodell geht das Management kaum Risiko ein. Vermutlich dürfte Zalando durch die Plattform und durch Vermittlungen profitieren. Muss jedoch neben der technischen Ausstattung selbst kaum etwas anderes investieren. Das könnte ein Grund sein, warum grundsätzlich hohe Margen bei vertretbarem Kapitaleinsatz warten könnten.

Jetzt muss sich bloß noch zeigen, ob es sich hierbei um eine nette Spielerei mit Blick auf die Zalando-Aktie handelt. Oder aber um einen Vorstoß in Richtung Plattformgeschäftsmodell. Das können wir jedoch nur beantworten, wenn einige Zeit vergangen ist. Spannend ist dieser Schritt allemal.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Zalando. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Zalando.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!