The Motley Fool

Diese Top-Aktie mit 5,58 % Dividendenrendite könnte sich eine deutlich höhere Dividende leisten … oder doch nicht?!

Multibagger Aktien
Foto: Getty Images

Eine Top-Aktie mit 5,58 % Dividendenrendite, die sich eine deutlich höhere Dividende leisten könnte? Das klingt nach einer ziemlich spannenden Einkommenschance. Oder etwa nicht? Ja, möglicherweise. Zumindest, wenn es ein defensives, zeitloses Geschäftsmodell gibt, das hier liefern kann.

Medical Properties (WKN: A0ETK5) könnte so eine Top-Aktie mit 5,58 % Dividendenrendite sein. Wobei sich die Ausschüttung noch deutlich erhöhen könnte. Riskieren wir daher jetzt einen Blick auf diese spannende Chance für Einkommensinvestoren. Sowie auf den erweiterten Kontext, den Foolishe Investoren zu dieser wirklich aussichtsreichen Aktie kennen sollten.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Top-Aktie mit 5,58 % Dividendenrendite: Und noch mehr …?

Medical Properties schüttet derzeit je Quartal eine Dividende in Höhe von 0,28 US-Dollar an die Investoren aus. Gemessen an einem aktuellen Aktienkurs von 20,05 US-Dollar liegt die Ausschüttungsrendite bei den besagten 5,58 %. Definitiv ein hoher Wert.

Allerdings könnte noch jede Menge Potenzial vorhanden sein. Medical Properties kaum zuletzt auf Funds from Operations in Höhe von 0,43 US-Dollar je Aktie. Entsprechend beläuft sich das Ausschüttungsverhältnis dieser Top-Aktie trotz der hohen Dividendenrendite auf lediglich 65,1 %. Wenn das Management 100 % dieses Wertes, also die vollen 0,43 US-Dollar je Quartal, auszahlen würde, läge die Ausschüttungsrendite sogar bei 8,57 %. Hier ist entsprechend noch jede Menge Potenzial vorhanden.

Können Investoren bei dieser Top-Aktie mit 5,58 % Dividendenrendite bald mit einer höheren Ausschüttungssumme je Aktie rechnen? Jein. Medical Properties erhöht zwar regelmäßig und zuletzt jährlich die ausgezahlte Dividende je Aktie. Zum Frühjahr des nächsten Jahres könnte es gemäß der bisherigen Erhöhungsschritte eine weitere Anhebung geben. Es spricht jedoch eine Menge dafür, dass die weiteren Erhöhungen ebenfalls moderat bleiben.

Medical Properties erhöhte die Quartalsdividende zuletzt jeweils um ca. 4 %. Und das, obwohl die Funds from Operations im Jahresvergleich jeweils zweistellig wuchsen. Das könnte daran liegen, dass dem Management die Nachhaltigkeit der Dividende wichtig ist. Aber auch, weil das weitere Wachstum finanziert sein möchte. Und das, ohne zu tief in die Verschuldung zu gehen. Mit deutlich über 5 Mrd. US-Dollar an Fremdmitteln ist die Ausgangslage zwar nicht prekär. Aber doch verbesserungswürdig.

Im nachhaltigen Wachstumsmodus

Medical Properties ist für mich daher eine Top-Aktie mit 5,58 % Dividendenrendite, deren Dividende noch jede Menge Potenzial besitzt. Allerdings dürfte sich das eher moderat entladen. Ganz einfach, weil das Management ebenso bedächtig in weiteres Wachstum investiert, ohne die Bilanz nachhaltig zu schaden.

Eigentlich sind das gute Nachrichten für Einkommensinvestoren. Für mich ist Medical Properties nämlich eine ziemlich nachhaltige, defensive Dividendenaktie. Wobei schon der operative Fokus als REIT und mit Krankenhäusern zeigt: Die Ausschüttungen stehen im Vordergrund. Auch das ist für die Bewertung der Chancen und Risiken und mit Blick auf das weitere Potenzial wichtig.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 108 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Vincent besitzt Aktien von Medical Properties. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!