The Motley Fool

Oatly, Beyond Meat & Co.: Oktober der Monat des Turnarounds?!

Foto: Getty Images

Wenn wir die Oatly-Aktie (WKN: A3CQRG) und die von Beyond Meat (WKN: A2N7XQ) betrachten, fällt eines auf: Die Aktienkurse notieren deutlich unter ihrem Rekordhoch. Foolishe Investoren rätseln möglicherweise gerade darüber, ob sich hier attraktive, günstige Chancen ergeben. Oder selbst diese Bewertungslage noch zu teuer ist.

Wichtig ist für Oatly und Beyond Meat natürlich eines: Dass die Akzeptanz bei Fleischersatzprodukten zunimmt. Oder anders gesagt: Dass sich flexitarische Produkte in den Konsumgewohnheiten der Verbraucher durchsetzen. Gelingt das, könnte Raum für beide Akteure in diesem großen Lebensmittelmarkt vorhanden sein.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Möglicherweise könnte der Monat Oktober den Turnaround einläuten. Warum, fragst du dich? Gute Frage! Jetzt jedenfalls ist für Vegetarier und Veganer ein besonderer Monat.

Vegetarier-Monat im Oktober: Turnaround für Beyond Meat & Oatly?

Wie wir mit Blick auf Kalender zu Feiertagen und sonstigen Ereignissen feststellen können, beginnt mit dem Anfang des Monats Oktober der Vegetarier-Monat. Ohne Zweifel eine besondere Zeit. Wobei der 1. Oktober wohl der Welt-Vegetarier-Tag ist. Auch das ist zumindest interessant.

Aber riskieren wir einen Blick darauf, was das für Oatly und Beyond Meat bedeuten könnte. Zunächst einmal: natürlich nichts. Wenn sich jedoch mehr Verbraucher mittel- und langfristig diesen Tag und diesen Monat zum Anlass nehmen, ihre Konsumgewohnheiten ein wenig zu überdenken, könnte das in Jahren und Jahrzehnten eine Veränderung bewirken. Es geht schließlich bei diesen Unternehmen darum, vegetarische Alternativen zu schaffen, die ohne tierische Produkte auskommen. Aber auf Pflanzenbasis sind. Und sich im Geschmack möglichst wenig unterscheiden.

Beyond Meat und Oatly könnten selbst den Monat Oktober mittel- bis langfristig zum Anlass nehmen, um sich selbst zu profilieren. Vegetarier sind zwar lediglich eine kleine Teilmenge des Adressatenkreises. Aber gehören irgendwo doch in die Richtung der Flexitarier dazu. Zumindest ist der Gesamtmarkt unterm Strich doch ähnlich.

Kein rascher Turnaround, aber …

Für Oatly und Beyond Meat dürfte der Vegetarier-Monat Oktober operativ möglicherweise keinen spürbaren Turnaround bringen. Zumindest nicht als solcher. Zunächst geht es weiterhin darum, die Produktreichweite auszubauen. Sowie im Fall von Beyond Meat darum, dass sich das operative Geschäft auch mit Blick auf Restaurants wieder erholt.

Trotzdem könnte der Vegetarier-Monat im Oktober mittel- bis langfristig mehr Aufmerksamkeit auf Produkte aus dem Hause Beyond Meat oder Oatly nach sich ziehen. Wer weiß: Vielleicht versucht das Management einzelner Unternehmen oder der Gesamtmarkt ebenfalls, diesen Monat für sich zu nutzen? Oder um flexitarische Inhalte zu erweitern? Eine Bühne wäre für die Akteure jedenfalls vorhanden, um sich selbst als Alternative zu präsentieren. Allerdings nicht nur für Vegetarier.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Beyond Meat. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Beyond Meat.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!