The Motley Fool

Oh, verzeih! Das könnte wirklich die Dividende mit der längsten Historie der Welt sein!

Vonovia Winner
Foto: Getty Images

Erst kürzlich habe ich einen Artikel über die Dividende mit der längsten Historie unseres Planeten verfasst. Obwohl meine Aktienauswahl eine lange Dividendenhistorie beinhaltete, schien es doch nicht der Rekordhalter zu sein. Ein aufmerksamer Foolisher Leser hat mir kurzerhand das Feedback gegeben, dass es eine Aktie mit einer längeren Historie gibt. Danke dafür!

Lass uns im Folgenden daher einen Blick auf die Aktie riskieren, die augenscheinlich wirklich am längsten eine Dividende zahlt. Auch hier gilt natürlich: Wenn jemand mehr zu bieten hat, immer her damit. Wobei 205 Jahre konsequenter Ausschüttungen eine Messlatte sind, die man erst einmal schlagen muss.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Die längste Dividendenhistorie der Welt: York Water

Wie der aufmerksame Leser mir mitteilte, hat York Water eine längere Dividendenhistorie. Das US-amerikanische Unternehmen zahlt seit der Gründung im Jahre 1816 eine Ausschüttung an die Investoren aus. Mit inzwischen 205 Jahren konsequenter Auszahlungen könnte das ohne Zweifel die längste Dividendenhistorie sein.

Was macht hier diese starke Dividende möglich? Sagen wir es so: Es ist ein zeitloses Geschäftsmodell. Als Versorger, wie der Name mit Wasser bereits andeutet, erfüllt York Water ein Basisgeschäftsmodell, das viele Verbraucher tagtäglich in Anspruch nehmen müssen. Vielleicht auch hier der Hinweis: Selbst Wikipedia gibt an, dass York Water der Rekordhalter für die längste Dividendenhistorie ist. So schnell kann das dem Unternehmen natürlich auch niemand nehmen.

Riskieren wir aber einen Blick auf die Ausschüttungen selbst. York Water zahlt derzeit gemäß den Daten von Nasdaq eine Quartalsdividende in Höhe von 0,1874 US-Dollar an die Investoren aus. Gemessen an einem Aktienkurs von 45,22 US-Dollar liegt die Dividendenrendite damit auf Jahresbasis bei 1,65 %. Kein allzu hoher Wert, aber möglicherweise hat die historische Qualität hier einfach ihren Preis.

York Water kam im vergangenen Geschäftsjahr 2020 außerdem auf einen Gewinn je Aktie in Höhe von 1,27 US-Dollar. Gemessen an diesem Wert liegt das Ausschüttungsverhältnis bei 59 %. Das könnte eine nachhaltige Basis für künftige Ausschüttungen sein. Wobei ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von ca. 35,6 ebenfalls zeigt: Diese Aktie ist alles andere als preiswert. Auch nicht mit der längsten Dividendenhistorie der Welt.

Eine Aktie für dich …?

York Waters scheint daher wirklich der Rekordhalter für die längste Dividendenhistorie auf unserem Planeten zu sein. 205 Jahre in Folge mit konsequenten Ausschüttungen ist definitiv stark. Auch die Historie zeigt für die vergangenen Jahre (ich habe einfach mal die letzten 15 Jahre betrachtet) beständige Erhöhungen der Ausschüttungssumme je Aktie.

Ein stabiles, defensives und vor allem zeitloses Geschäftsmodell macht diese Dividende möglich. Wobei die Qualität durchaus ihren Preis hat. Ob man daher auf diese am längsten gezahlte Dividende der Welt setzen sollte? Je nachdem, in welcher Situation du dich befindest, welche Höhe und Zuverlässigkeit des passiven Einkommens du brauchst, könnte die Antwort anders ausfallen. Trotzdem: 205 Jahre konsequenter Ausschüttungen sind per se erst mal interessant und rekordverdächtig.

Ist diese Aktie das „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming.

Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen ist in den Augen unserer Analysten eine Top-Gaming-Empfehlung, und könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. In unserem Bericht möchten wir dir gerne alle Einzelheiten über diese Top-Empfehlung an die Hand geben.

Klick hier, um den Bericht herunterzuladen – und wir verraten dir den Namen dieser Top-Empfehlung … komplett kostenfrei!

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!