The Motley Fool

Jedes Jahr 36 % mehr Gewinn! Diese Aktie kann dein neuer Dividendenkönig werden

Digital Pharma
Foto: Getty Images
  • Clinuvel (WKN: A0JEGY) legte ein starkes Geschäftsjahr 2020/21 hin.
  • Mit dem Medikament Scenesse geht es außerordentlich gut voran.
  • Die Aktie ist ein interessanter Kandidat für das Dividenden-Depot.

Vor wenigen Tagen legte Clinuvel seine Zahlen für das Geschäftsjahr 2020/21 vor. Und diese beeindrucken: Der Umsatz stieg um 42,9 %. Das bedeutet einen neuen Rekord für das Pharmaunternehmen. Clinuvel investiert weiter kräftig in die Forschung. Dennoch blieben die Gesamtkosten auf dem Vorjahresniveau, weshalb sich der Gewinn überproportional zu den Umsatzerlösen entwickelte. Er stieg um 64,3 %. Die Nettomarge verbesserte sich auf diese Weise auf 52,1 %.

Clinuvel bietet Medikamente mit echtem Mehrwert

Die Erythropoetische Protoporphyrie, kurz EPP, ist eine Lichtkrankheit, die die Betroffenen meist ab dem zehnten Lebensjahr erleiden. Sie zeichnet sich durch Brennen, Kribbeln oder Jucken bei Sonnenexposition aus. Selbst künstliches Licht kann ihnen Schmerzen bereiten. Bei vielen Patienten treten zudem Ödeme, Blasen und Rötungen auf. Kann der Patient der Sonne nicht entfliehen, steigern sich seine Symptome zu einem äußerst schmerzhaften, brennenden Hitzegefühl.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Clinuvel möchte genau diese Krankheit effektiv behandeln. Das Medikament dazu heißt Scenesse. Vor zwei Jahren kam die Zulassung der FDA. Das Geschäftsjahr 2020/21 war das erste volle Jahr seit Genehmigung. Die Fortschritte, die Clinuvel seitdem machte, beeindrucken mich sehr. Das Management um CEO Philippe Wolgen erreichte seine Ziele für diesen wichtigen Markt sogar früher als erwartet. Und das, obwohl die Corona-Pandemie das Geschäft und die Expansionspläne zwischenzeitlich beeinträchtigten.

Scenesse gibt Clinuvel viel Schub nach vorne

Während der Vorstand zunächst davon ausging, bis Ende des Geschäftsjahres 2020/21 in den Vereinigten Staaten 30 Behandlungszentren eingerichtet zu haben, sind es tatsächlich nun schon 40. Und diese sind strategisch im ganzen Land verteilt, um Patienten aus allen Bundesstaaten einen so kurzen Anfahrtsweg wie möglich bieten zu können. Bereits mehr als 60 Krankenversicherer stimmten bis heute zu, die Kosten der Therapie zu tragen.

Gerade dieser letzte Punkt ist bedeutungsvoll. Schließlich ist die Kostenübernahme durch Krankenkassen ein wichtiger Teil der Gleichung, um mit Scenesse Erfolg zu haben und weiter wachsen zu können. Da je Therapiesitzung rund 16.500 US-Dollar anfallen, könnten sich viele Patienten die Behandlung ansonsten gar nicht leisten.

Scenesse ist nach wie vor das einzige Medikament, das zur Behandlung von EPP weltweit zugelassen ist. Weltweit nehmen über 1.400 Patienten das Mittel. Und nach jetzigem Stand ist eine lebenslange Behandlung erforderlich. Für Clinuvel bedeutet dies gut kalkulierbare Einnahmen.

Clinuvel wächst seit Jahren zuverlässig

In den vergangenen fünf Jahren kletterte der Gewinn um mehr als 36 % pro anno. In dem folgenden Diagramm zeige ich dir den jeweils über zwölf Monate rollierenden Umsatz und Gewinn des Unternehmens seit 2014.

Clinuvel

Nun winkt eine stetig steigende Dividende

Ich sehe gut Chancen, dass auch Dividendenjäger mit Clinuvel bald viel Freude haben werden. Am 17. September zahlt der Konzern die Dividende für das abgelaufene Geschäftsjahr. Je Aktie gibt es umgerechnet nur 0,02 Euro. Zum heutigen Kurs von 24,31 Euro (Stand: 10. September 2021) ist das natürlich noch nicht der Rede wert.

Doch ich denke, die mittlerweile dritte Ausschüttung in Folge ist ein gutes Signal dafür, dass das Management auf eine stetig fließende Dividende achtet. Wer vorhat, an Clinuvel langfristig beteiligt zu sein, kann sich früher oder später sicher über steigende Dividenden freuen. Noch schüttet Clinuvel nur 5 % seines Gewinns an die Aktionäre aus. Da ist noch viel Luft nach oben.

Zugegeben: Die Aktie ist in den vergangenen Monaten ausgezeichnet gelaufen. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis liegt bei 79,4, das Kurs-Buchwert-Verhältnis bei 19,9. Das sind keine Kennzahlen, die zum Einstieg verführen. Ich behalte Clinuvel auf meiner Watchlist und warte auf einen günstigeren Kurs. Du möchtest nicht warten und suchst eine Aktie, die dir heute schon eine auskömmliche Dividende zahlt? Dann schaue dir einmal diesen Kandidaten an!

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Henning Lindhoff besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!