The Motley Fool

„Wachstumsaktien haben ein Problem!“ Ach, wirklich?

Exponentieller Chart Dividende Börsenerfolg Kursverdopplung
Foto: Getty Images

Wachstumsaktien haben in den vergangenen Jahren eine außerordentliche Rendite geliefert. Insbesondere mit Blick auf starke Segmente und innovative Geschäftsmodelle. E-Commerce, Streaming, Digitalisierung: Das sind die Möglichkeiten gewesen, die in den vergangenen Jahren ein außerordentliches Maß an Rendite ermöglicht haben.

Allerdings sind Wachstumsaktien natürlich auch volatil, bergen Risiken, teure fundamentale Bewertungen und andere Faktoren. Aber haben sie ein grundlegendes Problem? Möglich. Könnte man zumindest denken. Aber riskieren wir einen Blick auf die Foolishe Perspektive zur ganzen Thematik. Es könnte weiterhin alles halb so wild sein.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Wachstumsaktien und das Problem

Ja, Wachstumsaktien könnten kurz- und mittelfristig ein Problem haben. Oder aber von einem Perspektivwechsel der Investoren betroffen sein. Möglicherweise sind günstige Dividendenaktien jetzt eher gefragt bei Investoren. Oder aber im Allgemeinen günstige Value-Aktien, die vielleicht in der Gunst höher bewertet sind.

Deutlicher formuliert: Vielleicht sind Wachstumsaktien jetzt nicht mehr so gefragt. Gerade mit Blick auf hohe, fundamentale Bewertungen kann das ein potenzielles Problem sein. Bei einzelnen Wachstumsaktien haben wir schließlich bereits deutliche Korrekturen gesehen. Ein Abverkauf von zwischenzeitlich 50 % oder mehr hat einige spannende Aktien aus Bereichen der Telemedizin oder der digitalen Versicherungsbranche getroffen.

Für Investoren womöglich ein Problem. Wachstumsaktien liefern zumindest kurz- bis mittelfristig keine außerordentliche Rendite. Nein, sondern Buchverluste. Die wichtigste Frage ist jedoch: Ist das wirklich ein Problem? Oder handelt es sich hierbei vielleicht doch eher um Wachstumsschmerzen, die man im Zweifel aussitzen muss.

Ich bin eher für Letzteres!

Grundsätzlich bin ich eher für Letzteres. Wachstumsaktien haben vielleicht jetzt ein wenig von ihrem Charme eingebüßt. Auch die Bewertungen und im Allgemeinen die Renditen der letzten Monate oder Quartale können ein Problem sein. Es gibt jedoch auch ein großes Aber.

Das, was hinter vielen Wachstumsaktien steckt, sind nämlich innovative Geschäftsmodelle. Manchmal sogar disruptive Geschäftsmodelle, die ganze Branchen revolutionieren und neu ordnen können. Wer über viele Jahre, vielleicht sogar Jahrzehnte hinweg auf solche Chancen setzt, könnte trotzdem außergewöhnliche Renditen generieren.

Das ist zumindest der Grund, warum ich auch in Zukunft auf wachstums- und trendstarke Aktien setze, und das auch weiterhin konsequent tun werde. Trends oder auch teure, fundamentale Bewertungen sind dabei in meinen Augen zweitrangig, solange zwei Dinge stimmen: Die Bewertung ist nicht zu teuer und das Geschäftsmodell muss auch in Zukunft stark und perspektivenreich sein.

Wachstumsaktien sind und bleiben dynamisch, im Moment erleben wir vielleicht einfach nur die Kehrseite davon. Das ist für mich jedoch kein Problem, sondern eher der Preis, den man als Investor bezahlen muss.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!