The Motley Fool

Solltest du jetzt noch 10.000 Euro in Aktien investieren? 3 Faktoren

Nel-Aktie Allianz-Aktie
Foto: Getty Images

10.000 Euro sind wirklich eine Menge Geld, wenn man sie in Aktien investieren möchte. Die meisten dürften jedenfalls etwas länger Zeit benötigen, bis sie einen solchen Betrag zusammengespart haben. Vielleicht ist es daher nicht einfach, jetzt noch einen solchen Betrag anzulegen.

Warum sollte es gerade jetzt schwieriger sein, 10.000 Euro in Aktien zu investieren? Ganz einfach: Viele Indizes befinden sich in der Nähe ihrer Hochs. So mancher glaubt vielleicht, dass eine Korrektur oder ein Crash bevorstehen könnte.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Es könnte jedoch den einen oder anderen Faktor geben, der bei dir persönlich entscheidend ist. Hier sind drei Dinge, die ich jedenfalls bei der Beantwortung dieser Frage berücksichtigen würde.

Jetzt 10.000 Euro in Aktien investieren: Zeit

Grundsätzlich ist Zeit ein wichtiger Faktor, wenn du jetzt 10.000 Euro in Aktien investieren möchtest. Vor allem mit Blick auf die derzeitige Indexlage. Zeit könnte entscheidend sein, wenn es zu einer Korrektur oder einem Crash kommen sollte.

Im Endeffekt ist auch das jetzige Hoch langfristig orientiert vermutlich nur ein Zwischenhoch. Wenn langfristig die Gewinne von Unternehmen steigen, eine Wachstumsthese intakt ist oder auch eine Aktie ihre Dividende konsequent erhöht, dürfte es keinen Grund geben, jetzt nicht 10.000 Euro in Aktien zu investieren. Auch wenn es eine Korrektur oder einen Crash geben sollte.

Trotzdem ist Zeit dabei entscheidend. Manchmal benötigt der breite Markt einfach Jahre, vielleicht auch mal länger, um die Stärke einzelner Aktien zu würdigen. Wenn du es dir jedoch persönlich leisten kannst, auf einen so langen Zeitraum zu blicken, und Rente oder Ruhestand noch nicht nahen: Was soll passieren bei einem selektiven Ansatz?

Die Größe deines Portfolios könnte entscheidend sein

Jetzt 10.000 Euro in Aktien zu investieren könnte außerdem davon abhängen, wie groß dein Portfolio bis jetzt ist. Wenn du beispielsweise gerade erst anfängst, deinen Grundstock aufzubauen, ist der Einsatz möglicherweise zu groß. Wenn du hingegen vielleicht schon 100.000 Euro investiert hast, könnte dieser Einsatz das Fass vielleicht nicht zum Überlaufen bringen.

Die Psychologie kann ein wichtiger Faktor sein, das sollte man niemals vergessen. Deshalb könnte auch die Größe des Depots eine signifikante Rolle spielen. Manchmal macht es dir weniger Einsatz vielleicht leichter, einem Buy-and-Hold-Ansatz zu folgen. Vor allem, wenn du eine Korrektur oder einen Crash fürchtest.

10.000 Euro in Aktien investieren: Welcher Ansatz?

Ob du jetzt 10.000 Euro in Aktien investieren solltest, könnte jedoch auch mit deinem Ansatz zusammenhängen. Qualitäts- und Dividendenaktien sind vergleichsweise teuer. Wachstumsaktien könnten inzwischen wieder korrigiert und günstiger sein. Wobei man das natürlich auch nicht allgemein über alle Ansätze sagen kann.

Im Endeffekt ist es eher deine Fähigkeit, zu entscheiden, ob du jetzt noch günstige Chancen identifizieren kannst, an denen du festhalten möchtest. Neben dem Ansatz ist beispielsweise dein Circle of Competence entscheidend und auch deine Erfahrung.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!