The Motley Fool

Für mich wäre jetzt der Zeitpunkt, Cathie Woods Ark Innovation ETF zu kaufen

Multibagger Aktien
Foto: Getty Images

Cathie Wood und ihren Ark Innovation ETF hierzulande einfach zu kaufen, das ist leider nicht möglich. Ihr bekanntestes Vehikel ist für den Betrieb in Deutschland noch nicht zugelassen. Allerdings hoffe ich, dass sich das bald ändert.

Denn grundsätzlich, so bin ich überzeugt, wäre jetzt ein guter Zeitpunkt, um in Cathie Woods Ark Innovation ETF zu investieren. Riskieren wir heute einen Blick auf eine bemerkenswerte Ausgangslage. Sowie langfristig orientiert auf einen vielleicht cleveren Ansatz. Sowie eine Möglichkeit, wie man das als Investor trotzdem nutzen könnte.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Cathie Wood & der Ark Innovation ETF: Guter Zeitpunkt?

Cathie Wood und ihr Ark Innovation ETF sehen sich derzeit mit einer Menge Kritik konfrontiert. Aufgrund eines gewissen Wechsels weg von Tech-Aktien liefert die Starinvestorin seit Anfang dieses Jahres nicht mehr die gewohnten Erfolge. Insbesondere nicht im Vergleich zum überaus erfolgreichen und techgeprägten Börsenjahr 2020. Wobei diese Berichte grundsätzlich sehr kurzfristig orientiert sein könnten.

Wie auch immer: Das hat sogar dazu geführt, dass einige Investoren und Hedgefonds-Manager zuletzt öffentlich gegen Cathie Wood und ihren Ark Innovation ETF geschossen haben. Short sind inzwischen gang und gäbe. Sogar ein gewisser Anti-ETF soll in der Mache sein. Also ein Passivfonds, der alle Beteiligungen shortet, die die Starinvestorin eingeht.

Das Momentum scheint daher gegen Wachstumsaktien, gegen Cathie Wood und gegen ihren Ark Innovation ETF zu sein. Für mich ein Indikator dafür, dass es jetzt möglicherweise angebracht sein könnte, eine Contrarian-Wette aufzusetzen. Zumal die Starinvestorin weiterhin langfristig orientiert nach starken Unternehmen sucht, die die Welt verändern, revolutionieren oder digitalisieren. Ganz ehrlich: Unternehmensorientiert kann man in meinen Augen kaum gegen diesen Ansatz über viele Jahre wetten.

Wenn sich der Wind bei Wachstumsaktien wieder dreht, könnte das Investment-Vehikel der Starinvestorin vielleicht eine interessante Wahl sein. Wie gesagt: Bloß schade, dass dieses Produkt hier nicht handelbar ist.

Was ich stattdessen tue

Sehr gerne würde ich daher jetzt langfristig orientiert eine Wette auf Cathie Wood und ihren Ark Innovation ETF wagen. Da ich das jedoch nicht kann, muss ich ausweichend verfahren. Ganz einfach, indem ich in die in meinen Augen vielversprechendsten Aktien aus dem Portfolio ihres Flaggschiff-Passivfonds investiere.

Auch das ist für mich eine gute Alternative, die ich in meinem Wachstumsdepot sowieso bereits verfolge. Zumal ich unternehmensorientiert ebenfalls an viele Namen glaube, in die auch die Starinvestorin investiert. Aber, ganz ehrlich: Im Moment würde ich gerne in den Mix von Cathie Wood investieren, um mir die volle Palette der Starinvestorin mit einem begrenzten Einsatz zu sichern. Wirklich schade, dass das weiterhin hierzulande nicht möglich ist.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Unsere Top Small Cap für 2021, die viele unserer Analysten begeistert, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Prävention noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Das zeigen die starken Zahlen dieser Top-Empfehlung:

  • seit 2016 jährliches Umsatzwachstum von 58 %
  • der operative Cashflow hat sich seit 2019 verachtfacht
  • eine spektakuläre Übernahme für 6,5 Mrd. USD sichert weiteres Wachstum

In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir diese Top Small Cap – jetzt hier komplett kostenlos abrufen!

Vincent besitzt keine der erwähnten Wertpapiere. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!