The Motley Fool

Warum die BB Biotech-Aktie seit Jahresanfang um 19,5 % gestiegen ist

Foto: Getty Images

Die Aktie von BB Biotech (WKN: A0NFN3) hat seit Jahresanfang eine ziemlich solide Performance hingelegt. In einem zugegebenermaßen freundlichen Gesamtmarkt konnten die Anteilsscheine der Beteiligungsgesellschaft bereits um 19,5 % zulegen. Zumindest gemessen in Euro. Zum 17.08. dieses Jahres notierte die Aktie, während ich die Zeilen schreibe, auf einem Aktienkursniveau von 81,35 Euro (17.08.2021, maßgeblich für alle Kurse und fundamentalen Kennzahlen).

Das ist definitiv eine Performance, die Foolishe Investoren bei der Beteiligungsgesellschaft BB Biotech sehen wollen. Zudem gibt es einige Gründe, die zeigen: Das Management hat es geschafft, auch den inneren Wert konsequent zu erhöhen. Wirklich bemerkenswert, was inzwischen beispielsweise zur Top-Beteiligung der Schweizer emporgestiegen ist.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

BB Biotech: Profiteur der Impfstoff-Rallye

Ein wesentlicher Grund, weshalb BB Biotech seit Jahresanfang so stark klettern konnte, dürfte mit einer neuen Top-Beteiligung zusammenhängen. Wie wir mit Blick auf den momentan stärksten Wert im Depot der Schweizer erkennen können, handelt es sich hierbei um Moderna. Per Ende Juni dieses Jahres lag der relative Anteil dieser Pharma-Aktie bei 12,2 %. Und das nicht ohne Grund: Seit Jahresanfang hat sich die Aktie schließlich mehr als verdreifacht.

Wobei das Update vom Juni inzwischen im Kontext von BB Biotech ebenfalls veraltet sein könnte. Seitdem stieg der Aktienkurs von Moderna schließlich von 199,90 Euro auf das derzeitige Kursniveau von knapp über 307 Euro. Sprich: Die Aktie hat seit diesem Zeitraum erneut um über 50 % zugelegt. Sofern das Management der Beteiligungsgesellschaft sich nicht von Aktien getrennt hat, dürfte das den inneren Wert deutlich erhöht haben. Tatsächlich ist die Aktie von Moderna diejenige im Portfolio der schweizerischen Beteiligungsgesellschaft, die sich zuletzt am bedeutendsten verändert hat. Zumindest mit Blick auf den relativen Anteil.

Wenn wir außerdem einen Blick auf den inneren Wert der Aktie, den Net Asset Value je Aktie, riskieren, so liegt der Wert jetzt bei 70,30 Schweizer Franken. Gemessen an einem aktuellen Aktienkurs von 87,10 Schweizer Franken beläuft sich das Kurs-NAV-Verhältnis auf knapp über 1,2. Auch das zeigt, dass der Aktienkurs jetzt möglicherweise nicht zu teuer ist. Vor allem nicht, wenn das Management von BB Biotech es schafft, den inneren Wert je Aktie konsequent weiter zu steigern.

Eine interessante Aktie!

BB Biotech ist und bleibt für mich eine interessante Aktie. Die Beteiligungsgesellschaft hat auch in diesem Jahr gezeigt, das man das eigene Handwerkszeug versteht. Sowohl die Moderna-Beteiligung, die für einen großen Teil des Kursplus verantwortlich gewesen ist, als auch die Steigerung des inneren Wertes je Aktie ist ein Erfolg in diesem Jahr. Circa 19,5 % seit Jahresanfang müssen daher langfristig orientiert nicht das Ende sein.

Zudem winkt Investoren eine nette Dividendenrendite von 5 % in jedem Jahr. Wobei der maßgebliche Referenzkurs hierfür der Dezemberkurs des Vorjahres ist. Wenn das Management weiterhin den inneren Wert je Aktie erhöht, so dürfte auch der Aktienkurs und die Dividende konsequent weiter steigen. Für Einkommensinvestoren ist auch das grundsätzlich und langfristig orientiert attraktiv.

Ist diese Aktie das „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming.

Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen ist in den Augen unserer Analysten eine Top-Gaming-Empfehlung, und könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. In unserem Bericht möchten wir dir gerne alle Einzelheiten über diese Top-Empfehlung an die Hand geben.

Klick hier, um den Bericht herunterzuladen – und wir verraten dir den Namen dieser Top-Empfehlung … komplett kostenfrei!

Vincent besitzt Aktien von BB Biotech. The Motley Fool empfiehlt Moderna.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!