The Motley Fool

Deutsche Telekom-Aktie: Es passiert schon wieder!

Deutsche Telekom Edge Computing
Foto: Getty Images

Die Deutsche Telekom (WKN: 555750) übertraf auch im zweiten Quartal die Erwartungen vieler Analysten. Und das Management um CEO Tim Höttges erhöht prompt abermals die Prognose für das laufende Jahr.

Und auch die bestehenden Deutsche-Telekom-Aktionäre haben Grund zu Freude. Schließlich stieg der Kurs der Aktie in den vergangenen drei Monaten um 9,5 %. Das Papier notiert aktuell so hoch wie seit vier Jahren nicht mehr, bei 18,20 Euro (Stand: 12. August 2021). Wie stimmig ist die Prognose des Managements? Ist die Aktie weiterhin ein Investment wert?

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Beide Fragen möchte ich heute mit dir gemeinsam klären.

Deutsche Telekom entwickelt sich robust

Die Asset-leichte Telekommunikationsbranche arbeitet viel mit fremder Hardware. Deshalb gilt hier auch die Kennzahl EBITDA AL, also das bereinigte Ergebnis nach Leasingkosten, als wichtige Kennzahl. Hier will die Deutsche Telekom im Laufe des Jahres auf einen Wert von mindestens 37,2 Mrd. Euro kommen. Das sind 200 Mio. Euro mehr als bislang.

Im zweiten Quartal lag das EBITDA AL bei 9,4 Mrd. Euro. Das Unternehmen scheint also auf einem guten Weg zu sein.

Zulasten ging diesmal das US-Geschäft der Deutsche Telekom. Aufgrund des Währungseffektes, also des ungünstigen Wechselkurses zwischen Euro und US-Dollar, sank der Umsatz auf 26,6 Mrd. Euro.

Ein Plus von 200 Mio. Euro ist realistisch

Ich kann die Prognose des Managements gut nachvollziehen. Und seien wir ehrlich: 200 Mio. Euro bedeuten gerade einmal einen Anstieg von 0,5 % gegenüber der vorangegangenen Prognose. Beim jährlichen Nettogewinn sehe ich Wachstumsraten von 15 bis 20 % pro anno im Bereich des Möglichen. Damit läge die Deutsche Telekom im guten Durchschnitt der Branche.

Die Aktie bietet noch Potenzial

Das Kurs-Gewinn-Verhältnis liegt bei 20,3. Das ist im Vergleich zur Konkurrenz nicht wirklich hoch. Nach meinen Annahmen zum zukünftigen Cashflow hat die Aktie noch Luft nach oben. Hier habe ich allerdings viel Wachstumsfantasie eingepreist. Schauen wir auf das Kurs-Buchwert-Verhältnis von zurzeit 2,2, ist die Deutsche Telekom-Aktie kein Schnäppchen. Ganz im Gegensatz zu diesem Kandidaten.

Ist diese Aktie das „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming.

Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen ist in den Augen unserer Analysten eine Top-Gaming-Empfehlung, und könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. In unserem Bericht möchten wir dir gerne alle Einzelheiten über diese Top-Empfehlung an die Hand geben.

Klick hier, um den Bericht herunterzuladen – und wir verraten dir den Namen dieser Top-Empfehlung … komplett kostenfrei!

Henning Lindhoff besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!