The Motley Fool

2,7 Mrd. US-Dollar gegen Cathie Wood & Ark Innovation ETF: Schlechte Wette!

Crash: Blick in den Abgrund Korrektur Börsencrash Aktiencrash
Foto: Getty Images

Cathie Wood und ihr Ark Innovation ETF stehen immer mal wieder im Fokus. Wohl auch, weil die Starinvestorin im letzten Jahrzehnt insgesamt einen guten Riecher für wachstums- und trendstarke Aktien besaß. Das führte wiederum zu einer herausragenden Rendite, die den Vergleichsmarkt weit hinter sich ließ.

In diesem Jahr sind es jedoch auch Kritiker, die sich beim Thema Cathie Wood und dem Ark Innovation ETF einschalten. Sogar die Möglichkeit, den tech- und wachstumsaktienlastigen Passivfonds via ein anderes Vehikel zu shorten, soll es geben.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Insgesamt scheint sich das dynamische Duo mit einer hohen Short-Quote konfrontiert zu sehen. Für mich: Definitiv nicht die beste Wette, die man eingehen könnte.

Cathie Wood & Ark Innovation ETF: 2,7 Mrd. US-Dollar short

Wie jetzt unter anderem die Financial Times berichtet, häufen sich die Wetten gegen Cathie Wood und ihren Ark Innovation ETF auf ein Milliardenvolumen. Es könnte sogar einen regelrechten Boom in diese Richtung geben, was natürlich mit der neu erlangten Bekanntheit der Starinvestorin zusammenhängen könnte.

Genauer gesagt seien derzeit 2,7 Mrd. US-Dollar als Wette gegen Cathie Wood und ihren Ark Innovation ETF platziert. Noch vor einem Jahr sind es hingegen ca. 40 Mio. US-Dollar gewesen. Ein starker Anstieg, ohne Zweifel. Immerhin hat sich das Volumen damit ca. ver-67,5-facht.

Die Gründe für die Short-Positionen können vielfältig sein. So mancher glaubt möglicherweise nicht am Ansatz der Starinvestorin. Aber auch das Momentum könnte natürlich eine Rolle spielen. Wachstums- und Techaktien sind in diesem Börsenjahr 2021 nicht sonderlich beliebt. Allerdings: Das Short-Sellen eigentlich auch nicht, wenn wir auf die dynamischen Turnaround-Aktien in diesem Jahr blicken. Für mich ist das bemerkenswert. Aber womöglich langfristig orientiert ein teurer Fehler.

Ich setze nicht gegen eine unternehmensorientierte Investorin

Ich bin als Foolisher Investor nämlich von einem überzeugt: Niemals gegen einen unternehmensorientierten Investor wetten. Cathie Wood ist mit ihrem Ark Innovation ETF eine solche. Sie investiert nach unternehmensorientierten Kriterien über viele Jahre hinweg in ihrer Ansicht nach trend- und wachstumsstarke Aktien. Beziehungsweise in visionäre Unternehmen.

Dabei folgt sie einem Weg, der dem unseres Motley-Fool-Gründervaters David Gardner nicht unähnlich ist. Sie investiert in Aktien, die ihrer Ansicht nach ihre Vision der Zukunft abbilden. Innovationen können dabei über viele Jahre und Jahrzehnte der Katalysator sein, der marktschlagende Renditen bringt.

Natürlich können Cathie Wood und ihr Ark Innovation ETF kurz- und mittelfristig orientiert volatil bleiben. So mancher Short-Seller macht damit womöglich eine solide Rendite. Allerdings: Das ist ebenfalls nicht mein Ansatz. Und eine langfristige Wette gegen den unternehmensorientierten, visionären Ansatz der Starinvestorin halte ich für gefährlich.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!