The Motley Fool

SGL Carbon-Aktie: Turnaround in vollem Gange und grüner Boom voraus!

Das neue Logistikzentrum der SGL Carbon
Quelle: SGL Carbon

Bei manchen Aktien lohnt es sich, sie gelegentlich aus einem anderen Blickwinkel heraus zu betrachten. Wer SGL Carbon Anfang 2020 abgeschrieben hatte, der hat eine der besten Investitionen verpasst.

  • SGL Carbon gilt für viele noch immer als Zulieferer für Autobauer und Schwerindustrie.
  • Zu den größten Wachstumschancen gehören allerdings erneuerbare Energien.
  • Der neue CEO Torsten Derr hat SGL Carbon zurück in die Erfolgsspur geführt.

Die Aktie von SGL Carbon (WKN: 723530) liegt auf Zwölfmonatsbasis 172 % im Plus, aber auf Fünfjahressicht 6 % im Minus und auf Zehnjahresbasis sieht es trostlos aus. Für mich war immer klar, dass in diesem transatlantischen Carbonspezialisten große Potenziale stecken. Aber Probleme in einzelnen Absatzmärkten kosteten viel Substanz und dem früheren Management gelang es nicht, das Ruder herumzureißen.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Es kann daher kaum Zweifel daran geben, dass der jüngste Turnaround mit CEO Torsten Derr zu tun hat, der im Juli 2020 als Restrukturierungsexperte angeheuert wurde. Er fokussierte sich von Anfang an auf die wesentlichen Stellschrauben, um SGL auf Vordermann zu bringen. Konsequente Maßnahmen zur Sicherung der Liquidität standen an erster Stelle.

Dazu gehört auch, die Kostenbasis zu senken, den Vertrieb auf bessere Margen zu trimmen und die Segmente neu auszurichten. Bereits jetzt hat das Management über 60 % von mehr als 700 Initiativen abgeschlossen. Dieses Fitnessprogramm soll dafür sorgen, dass SGL Carbon nach 2023 wieder gute Gewinne generieren kann, um aus eigener Kraft neue Potenziale zu generieren.

Viele Chancen in einer Aktie

Während das Unternehmen sich also gesundschrumpft, entwickelt es auch umfassende Pläne für die langfristige Wachstumsstrategie. Aktuell teilen sich die Umsätze wie folgt auf die Endmärkte auf:

  • Mobility: 29 %
  • Industrie: 24 %
  • Energie: 19 %
  • Chemie: 12 %
  • Textil: 6 %
  • Halbleiter/Digitalisierung: 10 %

Diese Aufteilung erzählt allerdings nur die halbe Geschichte.

Wie SGL Carbon von der Energie- und Mobilitätswende profitiert

Die Dynamik der unterschiedlichen Anwendungsfelder der carbonbasierten Produkte ist höchst unterschiedlich. Manches wird stagnieren, anderes langsam wachsen. Auffallend ist jedoch, dass die größten Hoffnungen auf erneuerbaren Energien und ähnlichen Themen liegen. Dort lockt hohes Wachstum.

Rotorblätter von Windkraftturbinen, die zum Einsatz kommen, werden immer länger. Carbonfasern spielen dort eine wichtige Rolle, um das Material zu stärken, und SGL Carbon ist der Anbieter mit der größten Erfahrung und einem günstigen internationalen Produktionsnetzwerk. Der Offshore-Boom dürfte auf Jahre hinaus anhalten und für stark wachsende Nachfrage sorgen.

Auch wenn es um die Züchtung von Siliziumkristallen für Solarzellen geht, ist SGL Carbon ein Pionier mit seinen Spezialgraphit-Komponenten und dem zugehörigen Prozess-Know-how. Weitere Lösungen rund um Wärmebehandlung, Beschichtung und Reinigung kommen bei der Modulfertigung zum Einsatz. Experten erwarten, dass sich der Solarmarkt alle drei bis vier Jahre verdoppeln wird. Und beim Wundermaterial Siliziumkarbid, wo noch höhere Wachstumsraten anstehen, erwartet SGL schon kurz- bis mittelfristig einen gewaltigen Schub aufgrund von technologischen Durchbrüchen.

Zu den weiteren verwandten Wachstumsthemen für SGL gehören Wärmepumpen, Batteriegehäuse, Anodenmaterialien und Brennstoffzellenkomponenten. Wenn nur ein paar Sachen davon voll einschlagen, dürften die besten Tage von SGL Carbon noch bevorstehen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Ralf Anders partizipiert über ein von ihm betreutes Indexzertifikat an der Aktienentwicklung von SGL Carbon. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!