The Motley Fool

Allianz-Aktie: Wachstum in China!

Square-Aktie Bankgeschäft
Foto: Getty Images

Die Allianz-Aktie (WKN: 840400) ist weiterhin eine günstige Gelegenheit in unserem heimischen Leitindex, dem DAX. Mit Blick auf die fundamentale Bewertung können wir derzeit ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von voraussichtlich knapp über 11 (30.07.2021, maßgeblich für alle aktuellen Kurse und fundamentalen Kennzahlen) für das laufende Geschäftsjahr erkennen. Sowie eine Dividendenrendite von ca. 4,5 %. Das ist zugegebenermaßen weiterhin attraktiv.

Allerdings hat es zuletzt ein, zwei Dinge gegeben, die die Allianz-Aktie belasten könnten. Insbesondere die Unwetterserie dürfte zu Schäden führen. Wobei sich bereits abzeichnet, dass diese wahrscheinlich im niedrigen bis mittleren dreistelligen Millionenbetrag für den DAX-Versicherer bleiben dürfte. Das kann die Aktie operativ durchaus wegstecken.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Jetzt geht es mit Blick auf die mittel- bis langfristige Zukunft und auch post COVID-19 natürlich darum, zu erkennen, wie viel Wachstum hinter der Allianz-Aktie steckt. Zum Ende der Woche hat es diesbezüglich jedenfalls eine interessante Nachricht gegeben.

Allianz-Aktie: Neue Möglichkeiten in China!

Wie es zum Ende der letzten Woche heißt, ist dem DAX-Versicherer ein Coup geglückt. Demnach darf die Allianz-Aktie, beziehungsweise ihre Tochtergesellschaft Allianz China IAMC, als erstes ausländisches Unternehmen eine Gesellschaft im Reich der Mitte gründen, die die Versicherungsbranche und das Asset-Management im Fokus hat. Für den zukünftigen Wachstumskurs sei das ein entscheidender Schritt.

Das Management der Allianz-Aktie spricht im Zuge dieses Schrittes davon, dass es sich hierbei um einen Beweis für einen wirtschaftlichen Fortschritt von China handele. Durch Finanzmarktreformen und die wirtschaftliche Liberalisierung würden ausländische Unternehmen jetzt bereit sein, mehr im Reich der Mitte zu investieren.

Zudem hat die Allianz China IAMC ambitionierte Ziele im eigenen Markt. So möchte man einer der vertrauenswürdigsten ausländischen Anbieter im Reich der Mitte werden. Dabei sollen im Inland und im Ausland beliebte Produkte auf den Markt kommen. Interessant, interessant, mal sehen, was langfristig orientiert für die Allianz-Aktie mit Blick auf den Eintritt in den chinesischen Markt möglich ist.

Ein gigantisches Potenzial wartet!

Es lässt sich natürlich nicht leugnen, dass China für die Allianz-Aktie langfristig orientiert eine Menge Potenzial bereithalten könnte. Ohne Zweifel ist die Volksrepublik mit den derzeit fast 1,4 Billionen Verbrauchern ein großer Markt. Selbst wenn der DAX-Versicherer bloß einen kleineren Anteil der Kunden von sich überzeugen kann, dürfte das ein millionenfaches Vertragswerk nach sich ziehen.

Entsprechend groß sind die Möglichkeiten, im Reich der Mitte zu wachsen. Jetzt muss sich die Allianz-Aktie „nur noch“ gemäß den eigenen Zielen in dieser Region etablieren und zu einem moderaten Wachstumskurs finden. Gerade mit Blick auf die vergleichsweise günstige fundamentale Bewertung könnte das den DAX-Versicherer noch interessanter werden lassen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien der Allianz. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!