The Motley Fool

Könnten Wachstumsaktien jetzt vor einer starken Korrektur stehen?

Exponentieller Chart Dividende
Foto: Getty Images

Wachstumsaktien korrigieren immer mal wieder. Allerdings trifft das eigentlich auf alle Aktien und die breiten Märkte zu. Eine Korrektur oder auch ein größerer Crash gehört zu den Aktienmärkten schließlich einfach dazu.

Allerdings ist es eine andere Frage, wenn wir wissen wollen: Könnten Wachstumsaktien jetzt stark korrigieren? Die Antwort ist: Möglicherweise. Mit Sicherheit können wir das natürlich nicht sagen. Es könnte jedoch Indikatoren geben, die das nahelegen. Aber auch einen Blickwinkel, den man gerade als Foolisher Investor nicht vergessen sollte.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Wachstumsaktien vor der Korrektur? Ja, möglich!

Wachstumsaktien könnten natürlich korrigieren. Wie gesagt: Im Endeffekt ist das zu jeder Zeit möglich. Allerdings könnte die Ausgangslage mit Blick auf die Zeit nach COVID-19 jetzt überaus interessant sein. Immerhin haben sich einige solcher Aktien mit starken Investitionsthesen inzwischen verdoppelt, verdreifacht. Teilweise sogar noch deutlich mehr.

Das könnte gerade jetzt mit Blick auf die Quartalsberichtssaison für eine Korrektur sprechen. Wenn solche Wachstumsaktien eben nicht die gewünschten Erfolge bringen, könnte die hohe Bewertung zu einem Problem werden. Zumindest kurzfristig orientiert. Eine hohe Erwartungshaltung, die dann nicht erfüllt wird, ist häufig ein Problem.

Vielleicht denkt sich der eine oder andere Investor gerade: So manche Wachstumsaktie ist bereits stark korrigiert. Teilweise sogar um die Hälfte oder sogar noch mehr. Das wiederum könnte jedoch auch Teil des Problems sein. Schließlich unterstreicht dieser Sachverhalt bloß, dass dynamische, wachsende Aktien dazu neigen, stärker in die Knie zu gehen. Wie gesagt: Wenn sie nicht die Erwartungshaltung an ihr Wachstum erfüllen.

Unternehmen und Vision hinter der Aktie erkennen

Foolishe Investoren, die eine Korrektur bei Wachstumsaktien befürchten, dürfen eines niemals vergessen: den unternehmensorientierten Blickwinkel. Das bedeutet, dass der Aktienkurs kurzfristig eine ganze Menge machen kann. Eine Rallye, einen Crash oder auch eine lange Seitwärtsbewegung. Worum es im Endeffekt geht, ist, dass ein Unternehmen starken Wachstumsmärkten folgt. Sowie operativ langfristig orientiert noch ein gigantisches Potenzial zu erobern hat.

Wenn diese Ausgangslage bei einer Wachstumsaktie vorhanden ist, sollte dich eine Korrektur nicht abschrecken. Ja, nicht einmal ein Crash. Mittel- bis langfristig dürften solche Aktien eine hervorragende Chance besitzen, in ihre Bewertung hineinzuwachsen. Und sogar darüber hinaus.

Das bedeutet: Wenn das Wachstum langfristig orientiert stimmt, ist eine Korrektur oder ein Crash weitgehend unerheblich. Die Aktie bietet über Jahre, vielleicht Jahrzehnte hinweg eine gute Chance, eine marktschlagende Rendite zu erzielen. Mit diesem Fokus dürfte dir eine kurzfristige Performance eigentlich ziemlich schnell ziemlich egal sein. Vielleicht die wichtigste Erkenntnis, die wir aus dieser doch recht geläufigen Frage mitnehmen sollten.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!