The Motley Fool

Amazon-Aktie: Kursziel 7.297 Euro bis 2023 nicht unrealistisch

Amazon Aktie
Foto: The Motley Fool

Mit einer Marktkapitalisierung von etwa 1,86 Bio. US-Dollar (Stand: 27.07.2021, maßgeblich für alle Berechnungen) gehört die Amazon-Aktie (WKN: 906866) zu den teuersten Unternehmen der Welt. Bei einem Unternehmen dieser Größenordnung könnte man denken, dass da weiteres Wachstum nicht allzu einfach realisierbar ist.

Amazon beweist allerdings Jahr für Jahr eindrucksvoll, dass es doch möglich ist. Zwischen den Geschäftsjahren 2019 und 2020 stieg der Umsatz beispielsweise um 37,62 %, in den letzten fünf Jahren im Durchschnitt um 29,26 %. Erwähnenswert ist auch, dass nicht nur der Umsatz steigt, sondern auch die Gewinne. Im Schnitt stieg der Gewinn je Aktie in den letzten fünf Jahren um 101,8 % – wow!

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Mithilfe der Annahme, dass das Unternehmen in Zukunft weiterwachsen wird, und einer einfachen Rechnung denke ich, dass das Kursziel 7.297 Euro je Anteilsschein für die Amazon-Aktie bis zum Jahr 2023 durchaus realistisch ist. Erfahre nachfolgend, wie ich diese Prognose begründe.

Amazon ist auch gut für die Zukunft aufgestellt

Zunächst möchte ich festhalten, weshalb ich glaube, dass Amazon das Potenzial besitzt, auch weiterhin zu wachsen. In meinen Augen ist der von Jeff Bezos gegründete Konzern eine unermüdliche Maschine, die stets mehr erreichen möchte. Dazu konzentriert man sich nicht nur auf die zwei Kernbereiche E-Commerce und Cloud-Computing, sondern versucht sich an spannenden Nebenprojekten.

Alleine das E-Commerce-Geschäft und die sehr lukrative Cloud-Sparte machen die Amazon-Aktie in meinen Augen attraktiv. Mit zunehmender Digitalisierung ist zu erwarten, dass beide Geschäftsbereiche noch Luft nach oben haben und zukünftig weiterwachsen werden.

Mit Ambitionen in den Bereichen Streaming (Amazon Prime und Twitch) und autonomen Autos (Zoox) seien nur zwei weitere vielversprechende Geschäftsbereiche genannt. Amazon bleibt innovativ, kundenorientiert und setzt weiterhin alles daran, mehr zu erreichen. Das sind meiner Meinung nach gute Voraussetzungen dafür, dass die Aktie von Amazon auch zukünftig steigen dürfte.

Amazon-Aktie: Die Rechnung für das Kursziel 7.297 Euro

Wie du siehst, beurteile ich die allgemeine Zukunft des Unternehmens positiv. Weshalb ich auch die Kursentwicklung der Amazon-Aktie positiv einschätze, möchte ich dir mit der nachfolgenden, zugegeben simpel gehaltenen Rechnung zeigen.

Die Amazon-Aktie weist gegenwärtig bei einem Kurs von circa 3.138 Euro je Anteilsschein und einem verwässerten Gewinn je Aktie von 34,38 Euro im Jahr 2020 ein KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von etwa 90 auf. FactSet schätzt den Gewinn je Aktie des Unternehmens für das Geschäftsjahr 2023 auf 80,83 Euro. Aufgrund der aktuellen Rückenwinde und der Innovationskraft von Amazon gehe ich davon aus, dass die Amazon-Aktie auch in zwei Jahren noch ungefähr das gleiche KGV am Markt haben sollte.

Da der Gewinn dann jedoch deutlich höher ist, müsste der Kurs bei gleicher Marktbewertung nachziehen. Sofern wir wieder von einem KGV in Höhe von etwa 90 im Jahr 2023 ausgehen, müsste der Aktienkurs der Berechnung zufolge bei einem Gewinn je Aktie von 80,83 Euro bei 7.297 Euro liegen.

Könnte diese Prognose für die Amazon-Aktie wirklich eintreffen?

Diese Annahme ist nur als Gedankenspiel zu sehen und abhängig von bestimmten Faktoren. Immerhin könnte FactSet mit ihrer Schätzung danebenliegen oder es passiert etwas Unerwartetes, was das Wachstum von Amazon kurzfristig verlangsamt.

Wir können nun auf den prognostizierten Kurs einen Sicherheitsabschlag von 20 % vornehmen, um anschließend die erwartete jährliche Rendite zu errechnen. Mit dem genannten Abschlag würden wir von einem Aktienkurs in Höhe von 5.838 Euro im Jahr 2023 ausgehen. So wie die Amazon-Aktie momentan steht, würde dies einer jährlichen Rendite von 22,98 % entsprechen.

Auch diese Annahme kann vollkommen falsch sein. Ich persönlich jedoch finde sie nicht allzu unrealistisch und erwäge nun, Amazon demnächst von meiner Watchlist in mein Depot wandern zu lassen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Caio Reimertshofer besitzt keine der erwähnten Aktien. John Mackey, CEO von Amazon-Tochter Whole Foods Market, sitzt im Board of Directors von The Motley Fool. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Amazon und empfiehlt die folgenden Optionen: Long January 2022 $1920 Call auf Amazon und Short January 2022 $1940 Call auf Amazon.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!