The Motley Fool

3 Dividendenaktien zum Kaufen und ewig lange Halten

Cloud-Aktien
Foto: Getty Images

Die wichtigsten Punkte

  • Diese Unternehmen haben ihre Dividenden seit Jahren konsequent erhöht.
  • Sie haben auch solide langfristige Wachstumsaussichten, die es ermöglichen sollten, die Dividenden fließen und wachsen zu lassen.

Erinnerst du dich an den Energizer-Hasen? Der batteriebetriebene, pinke, mechanische Hase wurde zu einem beliebten Maskottchen für Energizer-Batterien in TV-Werbespots, wo er immer wieder die Werbetrommel rührte. Die Tagline der Werbespots war immer die gleiche: „Still going“.

Manche Menschen mögen es, häufig zu kaufen und zu verkaufen. Wenn du aber ein einkommensorientierter Investor bist, würdest du viel lieber Aktien finden, die wie der Energizer-Hase sind. Diese Aktien zahlen unermüdlich Quartal für Quartal Dividenden. Hier sind drei solcher Dividendenaktien, die du kaufen und ewig lange halten kannst.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Brookfield Renewable

Die Zukunft der Energie liegt in den erneuerbaren Quellen, einschließlich Wind, Sonne und Wasser. Der Wechsel zu erneuerbaren Energien gewinnt dank der Programme zur Kohlenstoffreduzierung, die von großen Ländern und Konzernen ins Leben gerufen wurden, immer mehr an Fahrt.

Brookfield Renewable (WKN: A1JQFZ) sticht als eines der Top-Unternehmen hervor, das von diesem Trend profitieren wird. Das Unternehmen betreibt eine der größten Erneuerbare-Energien-Plattformen der Welt mit einer Kapazität von rund 21.000 Megawatt.

Diese Kapazität wird sich in den nächsten Jahren mit ziemlicher Sicherheit deutlich erhöhen. Die Entwicklungspipeline von Brookfield Renewable könnte weitere 27.000 Megawatt hinzufügen. Mit diesem Potenzial ist es nicht im Geringsten überraschend, dass das Unternehmen langfristig ein jährliches Wachstum von fast 15 % erwartet.

Die Dividende von Brookfield Renewable liegt derzeit bei rund 3 %. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, die Ausschüttung jedes Jahr um 5 bis 9 % zu steigern. Seit dem Jahr 2000 ist die Dividende des Marktführers im Bereich der erneuerbaren Energien mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 6 % gestiegen.

Johnson & Johnson

Wenn du nach einem Lehrbuchbeispiel für eine Dividendenaktie suchst, die du ewig lange kaufen und halten solltest, dann schau dir Johnson & Johnson (WKN: 853260) an. Das Unternehmen wurde bereits im Jahr 1886 gegründet. Heute ist J&J das größte Unternehmen der Welt im Gesundheitsbereich.

Es ist auch eine der Top-Dividendenaktien auf dem Markt. Johnson & Johnson ist ein Dividendenkönig mit 59 aufeinanderfolgenden Jahren der Dividendenerhöhung. Die Dividendenrendite des Gesundheitsriesen liegt jetzt bei über 2,5 %.

Ein Schlüsselfaktor hinter J&Js Durchhaltevermögen ist seine Diversifizierung über den gesamten Gesundheitssektor hinweg. Das Unternehmen ist führend in den Bereichen Consumer Health, medizinische Geräte und Pharmazeutika. Es hat 28 Plattformen oder Produkte, die jeweils über 1 Milliarde US-Dollar Umsatz pro Jahr generieren. Etwa 70 % des gesamten Umsatzes stammen von Produkten, die entweder die Nummer 1 oder die Nummer 2 in ihren jeweiligen Märkten sind.

Johnson & Johnson hat seit Jahren sowohl solides Wachstum als auch großartige Dividenden für Investoren geliefert. Dieser Trend wird sich wahrscheinlich auch in Zukunft fortsetzen, vor allem durch den Fokus auf Forschung und Entwicklung.

Microsoft

Du denkst vielleicht nicht an Microsoft (WKN: 870747) als Dividendenaktie. Das Technologieunternehmen hat jedoch im Jahr 2004 ein Dividendenprogramm eingeführt.

Sicher, niemand wird Microsoft hauptsächlich wegen der Dividende kaufen. Immerhin liegt die Dividendenrendite derzeit bei nur 0,8 %. Diese niedrige Rendite liegt aber nicht daran, dass die Dividende nicht gewachsen ist. In den letzten zehn Jahren hat Microsoft seine Dividende um satte 250 % erhöht.

Im gleichen Zeitraum hat sich die Aktie aber auch fast verzehnfacht. Microsofts Marktkapitalisierung übersteigt jetzt 2 Billionen US-Dollar. Ich denke, dass sie in den nächsten Jahren realistischerweise 3 Billionen US-Dollar erreichen könnte. Microsoft ist führend in vielen der wichtigsten Wachstumsbereiche der Technologie – künstliche Intelligenz, Augmented Reality, Cloud Hosting, Gaming und mehr.

Meine Vorhersage ist, dass das Unternehmen langfristig ein starkes Gewinnwachstum generieren wird, das seinen Aktienkurs und seine Dividende deutlich nach oben treibt. Wie der Energizer Bunny ist Microsoft eine Dividendenaktie, die immer noch stark ist und ihre Dynamik wahrscheinlich für eine lange Zeit beibehalten wird.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Dieser Artikel stellt die Meinung des Verfassers dar, der mit der "offiziellen" Empfehlungsposition eines The Motley Fool Premium-Beratungsdienstes nicht übereinstimmen kann. Eine Investitionsthese zu hinterfragen - sogar eine eigene - hilft uns allen, kritisch über das Investieren nachzudenken und Entscheidungen zu treffen, die uns helfen, klüger, glücklicher und reicher zu werden.

Teresa Kersten, eine Mitarbeiterin von LinkedIn, einer Microsoft-Tochter, ist Mitglied des Vorstands von The Motley Fool. Dieser Artikel wurde von Keith Speights auf Englisch verfasst und am 18.07.2021 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Keith Speights besitzt Aktien von Brookfield Renewable Corporation Inc., Brookfield Renewable Partners L.P. und Microsoft. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Microsoft. The Motley Fool empfiehlt Johnson & Johnson.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!