The Motley Fool

Top-REIT W. P. Carey mit 5,28 % Dividendenrendite: Jetzt noch schnell zuschlagen?

REIT
Foto: Getty Images

Der US-amerikanische Top-REIT W. P. Carey (WKN: A1J5SB) präsentiert im Laufe der nächsten Woche frische Quartalszahlen. Bereits vor ein, zwei Tagen haben wir uns angesehen, was wir als Foolishe Investoren von diesem Zahlenwerk voraussichtlich erwarten können. Möglicherweise setzt sich ein moderater Turnaround zumindest in Richtung der alten Stärke fort.

Heute wollen wir einen Blick darauf riskieren, was grundsätzlich für einen Kauf der Top-Dividendenaktie von W. P. Carey noch vor den Quartalszahlen sprechen könnte. Neben einer hohen Dividendenrendite, einer insgesamt günstigen Bewertung und Qualität könnte es auch ein anderes Argument geben.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Top-REIT W. P. Carey: 5,28 % Dividendenrendite & mehr!

W. P. Carey bietet zugegebenermaßen eine überaus nette Dividendenrendite. Gemessen an einer Quartalsdividende in Höhe von 1,05 US-Dollar und einem Aktienkurs von 79,43 US-Dollar (23.07.2021, maßgeblich für alle Kurse und fundamentalen Kennzahlen) liegt dieser Wert bei ca. 5,28 %. Das ist ohne Zweifel attraktiv für so manchen Einkommensinvestor.

Allerdings ist das nicht alles: Die fundamentale Bewertung könnte insgesamt vergleichsweise preiswert sein. Schafft es W. P. Carey, an das obere Ende der Prognosespanne für das laufende Geschäftsjahr zu kommen, so könnte das Kurs-FFO-Verhältnis bei gerade einmal knapp 16 liegen. Das ist zumindest moderat oder mit Blick auf die derzeitigen Stände der Indizes rund um den Globus eher günstig.

Zudem dürfen wir nicht vergessen, dass W. P. Carey Zugang zu deutlich über 1.200 verschiedenen Immobilien bietet. Ein Fokus liegt dabei auf wenig zyklische Segmente sowie eine bunte Mischung aus starken Immobilien. Die jeweiligen Ankermieter sind häufig nichtzyklische Einzelhändler, Logistiker oder staatliche Behörden. Das könnte eine defensive, zeitlose Basis für einen langfristig orientierten Erfolg sein.

Zu guter Letzt zeigt sich die Qualität auch in der Dividendenhistorie. W. P. Carey dürfte in ca. zwei Jahren ein Mitglied im Kreis der Dividendenaristokraten sein. Real Estate Investment Trusts, die eine solche Mitgliedschaft für sich reklamieren können, besitzen häufig eine höhere Premiumbewertung.

Moderates Wachstum beim passiven Einkommen

Für mich ist ein weiterer relevanter Grund ein moderates Wachstum beim passiven Einkommen. Wir haben gerade thematisiert, dass der US-REIT eine Dividende in Höhe von 1,05 US-Dollar an die Investoren auszahlt. Sowie auch, dass die Dividende auf adeligen Spuren wandelt. Seit dem Börsengang im Jahre 1998 und damit seit 23 Jahren wird die Dividende entsprechend erhöht.

So mancher Foolishe Investor wird jetzt anmerken: W. P. Carey kann doch kaum ein qualitatives Dividendenwachstum. Da gebe ich dir recht: Die Mischung aus einer hohen Dividendenrendite und einem Ausschüttungswachstum von unter 1 % könnte langfristig orientiert trotzdem einen Unterschied machen. Zumal mit einem operativen Turnaround auch die Option bestehen könnte, dass der US-REIT eine Phase des stärkeren Wachstums einläutet.

Für mich gibt es daher so manche Gründe, weshalb W. P. Carey noch vor den Quartalszahlen ein Kauf sein könnte. Die Dividende und der mögliche Turnaround sind zwei entscheidende.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von W. P. Carey. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!