The Motley Fool

Megatrends, die das Vermögen vervielfachen können

divers
Foto: Getty Images

Wenn wir am Aktienmarkt möglichst viel Geld verdienen möchten, müssen wir zukünftige Entwicklungen erkennen. Im Internetzeitalter, wo fast alle Informationen online zur Verfügung stehen, müssen wir dazu noch nicht einmal selber Überlegungen anstellen. Es genügt, wenn wir über Megatrends lesen und daraus unsere Schlussfolgerungen ziehen.

Hier sind drei Entwicklungen, von denen Anleger in den nächsten Jahrzehnten profitieren könnten.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

1. Eine alternde Bevölkerung gehört zu den Megatrends

Die Erdbevölkerung wächst. Bis 2050 könnten es schon mehr als 9,7 Mrd. Menschen sein. Zudem nimmt die Lebenserwartung zu. Beides sind keine guten Neuigkeiten für die Natur, sodass die Entwicklung eines Tages einbrechen könnte. Bis dahin führt die steigende Lebenserwartung zu einem höheren Durchschnittsalter in der Bevölkerung, aber auch zu mehr sehr alten Menschen, die Pflege- und Gesundheitsdienste benötigen.

Daraus ergeben sich Megatrends, von denen Unternehmen profitieren, die entsprechende Leistungen anbieten. Dazu zählt beispielsweise Welltower (WKN: A1409D), The Ensign Group (WKN: A0MSST), UnitedHealth Group (WKN: 869561) und viele Pharmawerte und Krankenhausbetreiber wie Novartis (WKN: 904278) oder Fresenius (WKN: 578560).

2. Zunehmende asiatische Mittelklasse

Große Teile der Erdbevölkerung leben weit unter dem Wohlstand, den wir in Deutschland genießen. Doch sie streben alle nach einem besseren Leben. In Asien steigt Jahr für Jahr die Zahl der Menschen, die ein höheres Einkommen verdient. Sie können sich somit mehr leisten, kaufen Autos, reisen und konsumieren deutlich mehr. Hinzu kommt, dass mit 4,63 Mrd. (2020) in Asien die meisten Menschen der Erde wohnen.

Von diesen Megatrends profitieren entsprechende Konsumwerte wie JD.com (WKN: A112ST), Pinduoduo (WKN: A2JRK6) oder Alibaba (WKN: A117ME). Aber auch westliche Konsumgüterfirmen, die in China aktiv sind, verdienen schon lange Zeit sehr gut. Dazu gehört beispielsweise Starbucks (WKN: 884437) oder Yum! Brands (WKN: 909190) und auch Textilunternehmen wie Adidas (WKN: A1EWWW) oder Nike (WKN: 866993).

3. Internetzugang

Für viele Menschen unvorstellbar, aber etwa 47 % der Bevölkerung besitzt noch immer keinen Zugang zum Internet. Selbst in Boomregionen wie China oder Indien besteht ein großer Aufholbedarf. In vielen armen Regionen besitzt nur 20 % der Bevölkerung einen Internetzugang.

Aber selbst in Ländern wie den USA und Australien sind 6 % beziehungsweise 13 % der Menschen offline. Oft ist der Zugang auch eine Frage des Einkommens. Doch mit einer großen Angebotsvielfalt und niedrigen Einstiegspreisen erschließt das Internet immer mehr Menschen, die dann entsprechende Dienste nutzen. So ergeben sich weitere Megatrends.

Viele der heutigen Internetnutzer verbringen sehr viel Zeit mit sozialen Medien wie Facebook (WKN: A1JWVX) oder nutzen Suchmaschinen wie Alphabet (WKN: A14Y6F) und Baidu (WKN: A0F5DE). Aber auch alle Online-Kaufhäuser werden vom Megatrend Internet profitieren. Vergessen werden dürfen zudem nicht die Smartphone- und PC-Hersteller wie Apple (WKN: 865985) und Samsung (WKN: 881823).

Alle Aktien nützen jedoch nichts, wenn wir zu teuer einsteigen. Deshalb sollten wir möglichst nach einer Korrektur bei einer günstigen Bewertung kaufen.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Unsere Top Small Cap für 2021, die viele unserer Analysten begeistert, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Prävention noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Das zeigen die starken Zahlen dieser Top-Empfehlung:

  • seit 2016 jährliches Umsatzwachstum von 58 %
  • der operative Cashflow hat sich seit 2019 verachtfacht
  • eine spektakuläre Übernahme für 6,5 Mrd. USD sichert weiteres Wachstum

In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir diese Top Small Cap – jetzt hier komplett kostenlos abrufen!

Christof Welzel besitzt keine der erwähnten Aktien. Suzanne Frey arbeitet als Führungskraft bei Alphabet und sitzt im Board of Directors von The Motley Fool. Randi Zuckerberg, eine frühere Leiterin der Marktentwicklung und Sprecherin von Facebook sowie Schwester von CEO Mark Zuckerberg, sitzt im Board of Directors von The Motley Fool. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Alibaba Group Holding Ltd., Alphabet (A- & C-Aktien), Apple, Baidu, Facebook, JD.com, Nike und Starbucks. The Motley Fool empfiehlt Fresenius und UnitedHealth Group sowie die folgenden Optionen: Short March 2023 $130 Call auf Apple und Long March 2023 $120 Call auf Apple.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!