The Motley Fool

Mal drüber nachgedacht? Dies könnte Anlegern entgehen, die schon nach 100 % Kursplus verkaufen!

wachsender Chart Wachstumsaktien Krise Aktien DAX Inflation
Foto: Getty Images

Als Investor kennst du bestimmt dieses schöne Gefühl, das einen überkommt, wenn die gekauften Aktien tolle Kursanstiege verzeichnen. Denn genau darum geht es ja schließlich. Und je höher die Notierungen klettern, umso höher steigt in der Regel auch das eigene Glücksgefühl an.

Aber nicht wenige Anleger scheinen in ihrem Kopf eine psychologische Barriere verankert zu haben. Nämlich spätestens dann, wenn sich eine Aktie im Wert verdoppelt hat, denken viele zumindest über einen Teilverkauf der Position nach. Aber warum ist das so? Gibt es dafür eventuell sogar einen speziellen Grund?

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Ich denke, es könnte hierfür folgenden Beweggrund geben. Verkauft man nämlich nach 100 % Kursplus genau die Hälfte der entsprechenden Position, dann erhält man damit quasi seinen damals gezahlten Kaufpreis zurück. Und dies gibt vielen Anlegern ein gehöriges Stück Sicherheit zurück.

Manchmal werden aber auch alle entsprechenden Aktien verkauft. Getreu dem Motto: An Gewinnmitnahmen ist noch keiner gestorben. Ich denke allerdings, dass dies nicht unbedingt eine gute Entscheidung sein muss. Man könnte nämlich das Beste verpassen.

Darum besser am Ball bleiben

Warum könnte es nun wesentlich sinnvoller sein, an einer guten Aktie weiter festzuhalten? Ganz einfach deswegen, weil es schlichtweg irgendwie unlogisch erscheint, gerade die besten Titel im Depot zu reduzieren oder gar komplett zu veräußern. Stell dir dazu einfach einmal vor, dass du einen Rennstall besitzt. Hier würdest du doch auch nicht auf die Idee kommen, deine besten Pferde abzustoßen und die lahmen Gäule zu behalten.

Wenn man also einmal genau darüber nachdenkt, ergibt es nicht wirklich einen Sinn, eine Top-Aktie aus dem Depot zu werfen. Hält man stattdessen an ihr fest, könnte man über die Jahre nämlich sogar fürstlich belohnt werden. Und zwar weil sich Aktienkursanstiege über längere Zeiträume hinweg exponentiell entwickeln.

Es mag zwar sein, dass man nach einem Jahr vielleicht eine Kursverdopplung mit einer Position erzielt hat. Doch nach einer Haltedauer von 20 Jahren könnten es auch 1.000 % und mehr sein. Und in dieser Zeitspanne haben dieses Kunststück nicht wenige Aktien vollbracht. Stellvertretend für viele Titel möchte ich an dieser Stelle nur einmal Adidas (WKN: A1EWWW) mit plus 1.543 % und Danaher (WKN: 866197) mit plus 2.499 % nennen (Stand: 20.07.2021).

Fazit

Ob man bei 100 % Kursplus immer gleich auf den Verkaufen-Butten drücken sollte, will also gut überlegt sein. Denn ich finde, gerade über längere Zeiträume können Aktien ihr Potenzial erst so richtig entfalten. Und dies bedeutet, dass die anfängliche Freude über einen realisierten Gewinn mit der Zeit eventuell in richtigen Ärger umschlagen könnte. Nämlich dann, wenn man zur Kenntnis nehmen muss, dass die abgestoßene Aktie im Kurs munter weiter nach oben geklettert ist.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 108 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Andre Kulpa besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!