The Motley Fool

Diese defensive Dividendenaktie hätte dein Geld in 30 Jahren ca. ver-14-facht (und zahlt 23,2 % Dividende)

Multibagger Aktien
Foto: Getty Images

Eine defensive Dividendenaktie kann mit Blick auf die Kursperformance relativ wenig? Qualität hat ihren Preis? Vermutlich hast auch du schon des Öfteren einmal solche Dinge gelesen. An diesen Worten ist durchaus eine Menge dran.

Trotzdem dürfen wir eines nicht vergessen: Auch eine defensive Dividendenaktie profitiert langfristig orientiert vom Zins- und Zinseszinseffekt. Selbst wenn die Renditen in den ersten Jahren daher vergleichsweise gering ausfallen sollten: Irgendwann zündet der Turbo.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Heute wollen wir einen Blick auf eine solche defensive Dividendenaktie riskieren, die dein Geld in den vergangenen 30 Jahren ca. ver-14-facht hätte und dir nebenbei eine starke Dividende ausschüttet. Vielleicht könnte sich ein näherer Blick hier weiterhin anbieten.

Waste Management: Eine starke Performance!

Fangen wir mit den Basics an: Das US-amerikanische Börsen- und Aktienportal macrotrends.net trackt glücklicherweise die Performance von Aktien über einen längeren Zeitraum. So augenscheinlich auch die von Waste Management (WKN: 893579), was uns einen starken Rückblick in ältere Tage ermöglicht. Hier die Dinge, die ich einem ultralangfristigen Chart entnehmen kann.

Wer im November des Jahres 1991 in die Aktie von Waste Management investiert hat, der hätte zu einem Aktienkurs von ca. 9,90 US-Dollar kaufen können. Heute mit Blick auf einen Aktienkurs von 143 US-Dollar stellen wir fest: Selbst diese defensive Dividendenaktie hätte ihren Einsatz innerhalb dieses Zeitraums ca. ver-14-facht. Definitiv eine rasante Performance. Wobei ich die älteren Werte nicht näher überprüft habe und einfach mal auf macrotrend.net vertraue.

Wenn wir diese Performance für gegeben nehmen, so bedeutet das: Diese defensive Dividendenaktie hätte alleine mit Blick auf die Aktienkursperformance eine Rendite in Höhe von 9,3 % pro Jahr generiert. Das dürfte womöglich ausgereicht haben, um den breiten Markt weit hinter sich zu lassen. Denn inzwischen kommt schließlich auch noch eine Dividende dazu.

Waste Management als defensive Dividendenaktie zahlt inzwischen schließlich je Quartal 0,575 US-Dollar an die Investoren aus. Gemessen an einem initialen Einstandskurs von 9,90 US-Dollar läge die Dividendenrendite heute entsprechend bei 23,2 %. Wobei es in der Vergangenheit natürlich auch niedrigere Ausschüttungsrenditen gegeben hätte. Bemerkenswert ist diese Performance jedoch natürlich trotzdem.

Defensive Dividendenaktien können sich lohnen!

Waste Management ist für mich daher ein Beispiel dafür, dass defensive Dividendenaktien sich durchaus lohnen können. Dafür müssen wir nicht einmal 30 Jahre in die Vergangenheit springen. Nein, denn auch mit Blick auf die vergangenen zehn Jahre erkennen wir, dass sich die Anteilsscheine in diesem Zeitraum fast ver-5-facht hätten. Das wäre ebenfalls eine starke Performance gewesen.

Wer als Investor daher nach außergewöhnlichen Resultaten sucht, muss nicht zwangsläufig ein größeres Risiko eingehen. Nein, auch defensive Dividendenaktien können liefern. Wobei ein Schlüsselfaktor hierfür der Zins- und Zinseszinseffekt ist, der besonders über längere Zeiträume starke Wertsteigerungen ermöglichen kann.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool empfiehlt Aktien von Waste Management.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!