The Motley Fool

Rechnen wir nach: IIPR hat 176,95 Mio. US-Dollar für Dividendenwachstum investiert!

Exponentieller Chart Dividende
Foto: Getty Images

Innovative Industrial Properties (WKN: A2DGXH) ist natürlich für sein starkes Dividendenwachstum bekannt. Der US-amerikanische Cannabis-REIT hat so beispielsweise für die aktuelle Quartalsdividende erneut die Ausschüttungssumme je Aktie um 6 % erhöht. Im Quartalsvergleich, wohlgemerkt, und nicht im Jahresvergleich.

Allerdings benötigt ein solches Dividendenwachstum natürlich weiteres Futter. Glücklicherweise kann Innovative Industrial Properties hier liefern, indem regelmäßig neue Zukäufe verkündet werden.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Jetzt hat das Management für das zweite Quartal einen Rückblick über das Investitionsvolumen veröffentlicht. Riskieren wir einen Blick auf diese spannenden Zahlen. Sowie natürlich auch darauf, was das für Investoren dieser Dividendenaktie bedeutet.

176,95 Mio. US-Dollar für Dividendenwachstum!

Genauer gesagt ist es eine Schlagzeile vom 6. Juli in den Investor-Relations-Seiten von Innovative Industrial Properties, die auf die Investitionen, die Aktivitäten am Kapitalmarkt und andere Dinge für das zweite Quartal eingeht. Der US-amerikanische Real Estate Investment Trust veröffentlicht regelmäßig einen solchen zusammenfassenden Überblick. Ohne Zweifel kann das auch für das Dividendenwachstum mittelbar interessant und relevant sein.

Wie auch immer: Innerhalb dieses Rückblicks von Innovative Industrial Properties erkennen wir, dass es im zweiten Quartal unterm Strich sieben verschiedene Zukäufe gegeben hat. Wobei deren Größe und Volumina im Endeffekt doch stark schwanken. Die kleinste Investition betrifft beispielsweise ein Gebäude in Florida, in das „lediglich“ 7,1 Mio. US-Dollar geflossen sind. Das größte Investitionsvolumen ist im zweiten Quartal in eine Immobilie in Pennsylvania für 67,75 Mio. US-Dollar investiert worden. Das ist definitiv bemerkenswert.

Insgesamt beläuft sich das Investitionsvolumen im zweiten Quartal auf 176,95 Mio. US-Dollar. Dafür hat der Real Estate Investment Trust im Monat Mai eine Anleihe über 300 Mio. US-Dollar aufgenommen, um die Liquiditätsbasis zu stärken. Für das Dividendenwachstum dürften diese Zukäufe allerdings überaus wichtig sein.

Kleiner, dynamischer REIT

Auch mit Blick auf diese Zusammenfassung erkennen wir schließlich: Innovative Industrial Properties ist ein kleiner, dynamischer Real Estate Investment Trust, der auch aufgrund seiner Zukäufe mit einem soliden Dividendenwachstum glänzen kann. Die Investition in sieben verschiedene Immobilien ist überaus relevant, zumal das Portfolio mit unter 100 Immobilien im Cannabis-Segment vergleichsweise klein ist.

Oder anders ausgedrückt: Innovative Industrial Properties kann mit diesen Zukäufen operativ auf einem Wachstumspfad wandeln. Wenn sich Umsätze und vor allem Funds from Operations je Aktie dadurch antreiben lassen, so führt das zu einem soliden Dividendenwachstum. Zuletzt kletterte die Dividende je Aktie im Jahresvergleich um über 30 %.

Mit Blick auf solche Monatsrückblicke erkennen wir daher, dass die Investitionsthese bei Innovative Industrial Properties mit dem Dividendenwachstum intakt zu sein scheint. Sieben Zukäufe im zweiten Quartal sind jedenfalls alles andere als unbedeutend. Warten wir ab, wie genau sich das im Zahlenwerk widerspiegelt. Aber auch, wie es jetzt in den nächsten Wochen und Monaten weitergeht.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Unsere Top Small Cap für 2021, die viele unserer Analysten begeistert, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Prävention noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Das zeigen die starken Zahlen dieser Top-Empfehlung:

  • seit 2016 jährliches Umsatzwachstum von 58 %
  • der operative Cashflow hat sich seit 2019 verachtfacht
  • eine spektakuläre Übernahme für 6,5 Mrd. USD sichert weiteres Wachstum

In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir diese Top Small Cap – jetzt hier komplett kostenlos abrufen!

Vincent besitzt Aktien von Innovative Industrial Properties. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Innovative Industrial Properties.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!