The Motley Fool

2 Top-Wachstumsaktien zum sofortigen Kauf

Amazon Aktie
Foto: The Motley Fool

Wachstumsaktien sind Aktien von Unternehmen, die Umsatz und Gewinn schneller steigern als der Durchschnitt. Und sie sind eine hervorragende Möglichkeit, an der Börse überdurchschnittliche Renditen zu erzielen. Lass uns einige Gründe erkunden, warum Amazon.com (WKN: 906866) und CuriosityStream (WKN: A2QFQU) das Zeug dazu haben, dein Portfolio auf Wachstum einzustellen.

1. Amazon

Mit einer Marktkapitalisierung von 1,74 Billionen US-Dollar ist Amazon bereits eine der erfolgreichsten Wachstumsaktien aller Zeiten und sein Bullenlauf ist immer noch in vollem Gange. Der E-Commerce-Riese wird zu einer vernünftigen Bewertung gehandelt. Er kann aufgrund der Stärke seines Abo-Dienstes Amazon Prime und der Initiativen in neuen Märkten wie dem Gesundheitsbereich eine anhaltende langfristige Expansion liefern.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Amazon arbeitet hart daran, seinen Abo-Service Amazon Prime durch einzigartige Features attraktiv zu halten. Die Plattform rühmt sich derzeit mit 200 Millionen Abonnenten, mit beeindruckenden 175 Millionen gestreamten TV-Shows und Filmen im vergangenen Jahr. Streaming ist nicht der primäre Markt von Prime (die Plattform ist eher auf Produktrabatte und schnelleren Versand ausgerichtet), aber Video kann Amazons Wettbewerbsvorteil gegenüber Konkurrenten wie Walmart+ vergrößern, das einen ähnlichen E-Commerce-Service anbietet.

Laut Insider erwägt Amazon auch den Start von Apotheken in den USA. Das Management hat sich zu diesem Gerücht nicht geäußert, aber es wäre eine natürliche Weiterentwicklung der Onlinelieferapotheken, die Amazon im November gestartet hat. Der US-Apotheken- und Drogeriemarkt hat einen Jahresumsatz von 319 Mrd. US-Dollar, was ihn zu einer massiven Chance für Amazon macht.

Der Umsatz im ersten Quartal wuchs um 44 %, während die operativen Einnahmen um 122 % auf 8,9 Milliarden US-Dollar anstiegen. Amazons spektakuläres Gewinnwachstum (aufgrund des margenstarke AWS-Segments) trägt dazu bei, das KGV vom 48-Fachen des erwarteten Gewinns zu rechtfertigen.

2. CuriosityStream

CuriosityStream wurde 2015 gegründet und ging im Februar 2021 an die Börse. CuriosityStream ist eines der neuesten Start-ups, die versuchen, die 50,11 Milliarden US-Dollar schwere Video-Streaming-Branche zu knacken. Die einzigartige Marktnische, die rasante Gewinn-Wachstumsrate und die winzige Marktkapitalisierung machen es zu einer hervorragenden Möglichkeit für Investoren, auf diese transformative Chance zu setzen.

Im Gegensatz zu Konkurrenten wie Disney+ und Netflix, die einen Großteil der Einnahmen mit Filmen und Shows erzielen, konzentriert sich CuriosityStream auf nichtfiktionale dokumentarische Inhalte. Dieser enge Fokus gibt dem Unternehmen die dringend benötigte Differenzierung und ermöglicht es dem Management, Synergien mit anderen ähnlichen Unternehmen zu erschließen. Im Mai hat das Unternehmen die One Day University übernommen, ein Unternehmen für Bildungsinhalte mit über 500 Vorträgen von Professoren aus dem ganzen Land. Diese Kombination wird dazu beitragen, den Wettbewerbsvorteil von CuriosityStream zu stärken und die Contentbibliothek zu erweitern.

Der Umsatz im ersten Quartal stieg um 33 % auf 9,9 Millionen US-Dollar. Das Management erwartet, dass der Umsatz im Gesamtjahr 2021 um 80 % auf 71 Mio. US-Dollar steigen wird. Mit einer Marktkapitalisierung von 720 Mio. US-Dollar wird die Aktie nur mit dem 10-Fachen des erwarteten Umsatzes gehandelt, was angesichts der schnellen Wachstumsrate angemessen erscheint.

Trotz der starken Prognose ist CuriosityStream unter Druck geraten, nachdem Bank of America die Aktie auf „underperform“ herabgestuft hat, da sie das Kursziel der Bank bei 14 US-Dollar pro Aktie übertraf (die Aktien haben sich seitdem erholt). Die Analysten haben keine neuen negativen Informationen geliefert, um ihre Herabstufung zu rechtfertigen. Wie auch immer, Investoren sollten sich auf die Langfristigkeit konzentrieren, anstatt sich von kurzfristigen Kursschwankungen ablenken zu lassen.

Auf Wachstum setzen

Amazon und CuriosityStream bieten beide ein hervorragendes Wachstum in den Bereichen E-Commerce und Video-Streaming. Amazon ist aufgrund seiner Erfolgsbilanz besser für Investoren geeignet, die auf ein bewährtes Geschäft setzen wollen. CuriosityStream ist mit mehr Ungewissheit konfrontiert, aber es bietet das Potenzial für Multi-Bagger-Renditen, wenn das Unternehmen expandiert.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Dieser Artikel stellt die Meinung des Autors dar, die von der "offiziellen" Empfehlungsposition eines The Motley Fool Premium-Beratungsdienstes abweichen kann. Eine Investitionsthese zu hinterfragen - sogar eine eigene - hilft uns allen, kritisch über das Investieren nachzudenken und Entscheidungen zu treffen, die uns helfen, klüger, glücklicher und reicher zu werden.

John Mackey, CEO von Whole Foods Market, einer Tochtergesellschaft von Amazon, ist Mitglied des Vorstands von The Motley Fool.

Will Ebiefung besitzt Aktien von CuriosityStreamThe Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Amazon, CuriosityStream Inc, Netflix und Walt Disney. The Motley Fool empfiehlt die folgenden Optionen: long Januar 2022 $1.920 Calls auf Amazon und short Januar 2022 $1.940 Calls auf Amazon. 

Dieser Artikel wurde von Will Ebiefung auf Englisch verfasst und am 02.07.2021 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!