The Motley Fool

Qualitätsaktien so günstig wie seit dem Dotcom-Crash nicht mehr? 2 Top-Aktien, die du kennen solltest

Foto: Getty Images

Qualitätsaktien könnten so günstig wie lange nicht mehr sein. Tatsächlich hat jetzt mit Antonio DeSpiritos ein Analyst aus dem Hause Blackrock im Rahmen eines Interviews mit Yahoo Finance eine solche These verbreitet.

Seiner Ansicht nach seien Qualitätsaktien aufgrund ihrer jahrelangen Underperformance so günstig wie seit dem Platzen der Dotcom-Blase nicht mehr. Ohne Zweifel könnte das ein solides Turnaround-Potenzial beinhalten.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Möchtest du als Foolisher Investor jetzt auf Qualitätsaktien setzen? Falls ja, habe ich hier zwei Namen, die du zumindest deiner Watchlist hinzufügen solltest.

Qualitätsaktie: Fresenius mit Aufholpotenzial

Eine erste Aktie, die wir in unserem heimischen Leitindex wohl als Qualitätsaktie bezeichnen dürfen, ist die von Fresenius (WKN: 578560). Per Definition des Analysten mit einem freien, positiven Cashflow, starken Ergebnissen und stabilen Dividenden können wir die Aktie zu diesem Kreis dazuzählen. Eine günstige Bewertung ist ebenfalls drin.

Vielleicht zunächst die Bewertungs-Basics: Gemessen an einem aktuellen Aktienkurs von 44,26 Euro (01.07.2021, maßgeblich für alle Kurse und fundamentalen Kennzahlen) liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis bei knapp unter 14. Zudem können wir ein Kurs-Umsatz-Verhältnis von ca. 0,7 erkennen sowie eine Dividendenrendite von ca. 2 %. Ohne Zweifel eine günstige Bewertung.

Eine Qualitätsaktie ist die Fresenius-Aktie für mich, da sie der erste Dividendenaristokrat Deutschlands ist. Sowie über ein Portfolio an nichtzyklischen Produkten und Dienstleistungen im Gesundheitssegment besitzt. Alleine die Helios-Kliniken dürften einen stabilen Kern bilden. Selbst wenn COVID-19 kurzfristig mal zu vereinzelten Einschränkungen geführt hat.

Das, was der Fresenius-Aktie jetzt fehlt, ist ein Zurückfinden in eine moderate Wachstumsspur mit Blick auf die Ergebnisse je Aktie. Gelingt das, dürfte eine Neubewertung anstehen. Und eine weitere Phase, in der die Dividenden womöglich wieder rasanter steigen.

Medical Properties: Günstig mit heutigem Wachstum

Eine zweite Top-Qualitätsaktie, die ebenfalls ein starkes Aufholpotenzial besitzen könnte, ist die von Medical Properties (WKN: A0ETK5). Der US-amerikanische Real Estate Investment Trust mit Fokus auf Krankenhäusern und Kliniken ist schon jetzt günstig bewertet. Gemessen an einem Aktienkurs von 20,14 US-Dollar liegt die Dividendenrendite schon jetzt bei ca. 5,48 %. Das Kurs-FFO-Verhältnis liegt hingegen bei knapp 12. Preiswert könnte auch das sein.

Medical Properties besitzt als solches ein ebenfalls defensives Geschäftsmodell mit Immobilienfokus. Das Management setzt jedoch nicht nur auf unzyklische, stabile Ergebnisse und Funds from Operations. Nein, sondern mithilfe von Zukäufen auf ein moderates, beständiges Wachstum. Zuletzt kletterten die Funds from Operations dadurch um 13 % im Jahresvergleich auf 0,42 US-Dollar, ein starker Wert.

Die Qualitätsaktie von Medical Properties vereint daher vieles auf sich, was attraktiv erscheint: günstige Bewertung, starke und zuverlässige Dividende und sogar ein konsequentes Wachstum. Wenn ein Wechsel in Richtung solcher qualitativer Ausschütter mit einer günstigen Bewertung erfolgt, könnte dieser Real Estate Investment Trust zur ersten Wahl gehören.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Fresenius und Medical Properties. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!