The Motley Fool

Warren Buffett: Schnelle Reaktionen vs. langes Halten

Warren Buffett
Foto: The Motley Fool

Warren Buffett ist nicht nur ein Meister, wenn es darum geht, erfolgreich zu investieren. Nein, sondern das Orakel von Omaha kann seine Weisheit auch ziemlich gut ausdrücken. Entscheidend ist dabei sein metaphorischer Sprachstil und so manches Mal auch sein Gespür für gewisse Gegensätze.

So hat Warren Buffett beispielsweise einmal gesagt, dass man gierig sein sollte, wenn andere ängstlich sind. Und natürlich umgekehrt. Allerdings sind das zwei Emotionen, die für viele Investoren sehr weit auseinanderliegen und konträr zueinander sind. Gerade das Durchbrechen solcher Konventionen kann für Foolishe Investoren jedoch zum Erfolg führen.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Ein weiteres Gegensatzpaar könnten außerdem die schnellen Reaktionen und ein langes Halten sein. Auch dazu hat das Orakel von Omaha seine eigene Meinung.

Warren Buffett: Natürlich der Ansatz des langen Haltens

Warren Buffett hat einen langfristig orientierten Buy-and-Hold-Ansatz natürlich mitgeprägt. Zuletzt hat er außerdem im Rahmen eines Interviews mit CNBC erneut die Stärke eines solchen Ansatzes betont und darauf hingewiesen, worauf es beim Investieren nicht ankommt. Unter anderem ist das Kaufen einer Aktie in Erwartung steigender Kurse für das Orakel von Omaha nicht der richtige Ansatz.

Besonders bemerkenswert ist jedoch sein Gegensatz, was das eigene Handeln angeht. Aber auch die Möglichkeit eines konsequenten Handelns. So könne man als Investor heutzutage zwar in eigentlich jeder Sekunde eine Investitionsentscheidung treffen oder sie revidieren. Etwas, das das Orakel von Omaha jedoch nicht als Fortschritt ansieht.

Für Warren Buffett ist es besser, von dieser Möglichkeit keinen Gebrauch zu machen. Nein, sondern eine Aktie langfristig zu halten und alles dafür zu tun, um sich nicht zu spontanen Käufen oder Verkäufen hinreißen zu lassen. Das Lösen von den Aktienkursen ist dabei möglicherweise ein wichtiges Merkmal.

Weiter heißt es, man solle sich einen Notizblock nehmen und Kaufargumente für seine Aktien notieren. Das könnte im Zweifel zu besseren Entscheidungen führen. Oder eben zu längerfristig ausgelegten Investitionsthesen.

Gegensätze: Manchmal den „Fortschritt“ nicht nutzen

Eigentlich ist es positiv, dass wir inzwischen selbst die Kontrolle über unsere Investitionen haben. Wir könnten eine Aktie jederzeit und irgendwo auf diesem Planeten handeln. Aber Warren Buffett weiß: Das ist eine Verlockung, der man besser widerstehen sollte.

Foolishe Investoren handeln wenig und maximieren mit einem Buy-and-Hold-Ansatz langfristig orientiert die Rendite. Und nutzen den Zins- und Zinseszinseffekt ideal aus. Etwas, womit auch Warren Buffett im Laufe der Jahre und Jahrzehnte reich geworden ist.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!