The Motley Fool

Die Zahl der Dollar-Millionäre wächst: Du gehörst (noch) nicht dazu?

Foto: Getty Images

Millionär zu sein, darüber hat mit Sicherheit jeder schon einmal nachgedacht. Sei es, weil man sich überlegt, was man beispielsweise mit einem Lotto-Gewinn anstellen würde. Aber auch so: Die magische Eins mit den sechs Nullen besitzt einfach eine gewisse Anziehungskraft.

Zugegebenermaßen ist man als Dollar-Millionär in Euro nicht unbedingt ein Millionär. Zu aktuellen Wechselkursen benötigt man dafür ein Vermögen von ca. 837.000 Euro, wobei das natürlich ein wenig schwankt. Trotzdem erkennen wir daran, dass dieses Ziel vielleicht etwas einfacher ist.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Du gehörst jedoch nicht zum Kreis der Dollar-Millionäre? Obwohl diese Zahl wächst? Dann lass uns im Folgenden einmal schauen, woran das wohl liegen könnte. Kleiner Hinweis: Das Schema ist eigentlich hinlänglich bekannt.

Die Anzahl der Dollar-Millionäre wächst!

Genauer gesagt ist es jetzt eine Schlagzeile von Business Insider Deutschland, die besagt: Die Anzahl der Dollar-Millionäre rund um den Globus und auch in Deutschland wächst derzeit. Auch in Zeiten von COVID-19 und danach sei das Vermögen der Reichen weiter gewachsen. Hier ein paar spannende Einblicke.

Demnach gab es per Ende des Jahres 2020 rund um den Globus 56,1 Mio. Dollar-Millionäre. Natürlich ein weiterhin exklusiver Kreis, wenn wir von über sieben Milliarden Menschen auf diesem Planeten ausgehen. Zumal sich ein Schwerpunkt dieser Vermögenden auf die USA konzentriert. Hier leben immerhin rund 22 Mio. und damit mehr als ein Drittel der globalen Dollar-Millionäre. Wobei deren Anzahl um 1,73 Mio. stieg, die Zahl der globalen Vermögenden mit einem solchen Besitz um 5,2 Mio. im Jahresvergleich.

In Deutschland gibt es insgesamt 2,95 Mio. Dollar-Millionäre, was gewiss nicht wenig sind. Der relative Anteil, gemessen an einer Gesamtbevölkerung von 83,02 Mio., liegt schließlich bei ca. 3,55 %. Natürlich ist das weiterhin die Minderheit. Wenn du jedoch noch nicht dazugehörst, könnte es etwas geben, das sie anders macht.

Aktien und Besitz sind entscheidend!

Wie Business Insider Deutschland weiter ausführt, gibt es Gründe, warum die Anzahl der Dollar-Millionäre rund um den Globus und auch in Deutschland weiter zunimmt. So führt das Portal diese Entwicklung zum einen auf die steigenden Aktienkurse und Immobilienpreise zurück. Oder anders ausgedrückt: Besitz und Rendite sind beim Vermögensaufbau überaus entscheidend.

Wenn du beispielsweise in Zeiten von COVID-19 nicht in Aktien investiert gewesen bist, dürfte dir die außergewöhnliche Rallye nach dem Crash entgangen sein. Der DAX stieg alleine in der Spitze von 8.000 Punkten auf zuletzt 15.500 Zähler, was einer Plusperformance von über 93 % entsprochen hätte. Einige andere ausgewählte Aktien sind sogar noch deutlich stärker gestiegen. Zugegeben: Einige auch nicht so stark.

Trotzdem: Wer zum Kreis der neuen Dollar-Millionäre zählt, der dürfte vermutlich auf Besitz gesetzt haben. Etwas, das manchmal die Masse der Vermögenden von den noch nicht Vermögenden trennt. Noch, wohlgemerkt. Auch du besitzt schließlich noch die Voraussetzungen, auch andere finanzielle Entscheidungen zu treffen.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Unsere Top Small Cap für 2021, die viele unserer Analysten begeistert, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Prävention noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Das zeigen die starken Zahlen dieser Top-Empfehlung:

  • seit 2016 jährliches Umsatzwachstum von 58 %
  • der operative Cashflow hat sich seit 2019 verachtfacht
  • eine spektakuläre Übernahme für 6,5 Mrd. USD sichert weiteres Wachstum

In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir diese Top Small Cap – jetzt hier komplett kostenlos abrufen!

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!