The Motley Fool

W. P. Carey & IIPR: 2 REITs, die gerade ihre Dividende erhöht haben! Welcher ist attraktiver?

Dividende Aktie Dividendenrendite Dividendenwachstum Dividendeneinnahmen Dividendenaktien
Foto: Getty Images

Die Aktien von W. P. Carey (WKN:A1J5SB) und Innovative Industrial Properties (WKN: A2DGXH) besitzen natürlich ein paar Gemeinsamkeiten. Beide firmieren beispielsweise als Real Estate Investment Trusts (REITs). Beide haben außerdem gerade ihre Dividende erhöht, was grundsätzlich ein Teil der jeweiligen Investitionsthese sein könnte.

Aber welcher der beiden REITs ist jetzt attraktiver, W. P. Carey oder Innovative Industrial Properties? Und welche Dividendenerhöhung schlägt stärker ins Gewicht? Das sind Fragen, die uns heute etwas näher beschäftigen sollen. Grundsätzlich besitzen beide Aktien jedenfalls ihre bewertungstechnischen und fundamentalen Momente.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

W. P. Carey: Hohe Dividende für einen REIT!

Ein erster REIT, der jetzt gerade die eigene Dividende erhöht hat, ist der von W. P. Carey. Die US-Amerikaner planen jetzt, für das zweite Quartal 1,05 US-Dollar je Aktie an die Investoren auszuzahlen. Das entspricht einem eher moderaten Wachstum. Immerhin lag die Dividende zuvor bei 1,048 US-Dollar, was vergleichsweise wenig ist. Tatsächlich liegt das Dividendenwachstum damit bei unter 0,2 % im Quartalsvergleich.

W. P. Carey ist jedoch insgesamt moderat bewertet. Der US-amerikanische REIT kommt gemessen an einem aktuellen Aktienkurs von 75,81 US-Dollar schließlich auf eine Dividendenrendite von 5,45 %. Das ist ziemlich stark, zumal das Kurs-FFO-Verhältnis mit ca. 15,5 ebenfalls alles andere als teuer ist.

Allerdings besitzt W. P. Carey eine eher moderate Wachstumsperspektive. Im Moment ist eher ein Turnaround das, was angebracht erscheint. In diesem Jahr rechnet der REIT jedenfalls mit Funds from Operations in Höhe einer Spanne zwischen 4,87 und 4,97 US-Dollar. Damit könnte die Immobiliengesellschaft nahe an den Pre-COVID-19-Wert von 5,00 US-Dollar heranreichen. Grundsätzlich eine interessante, aber eher wertorientierte Ausgangslage.

IIPR: Weiterhin ein rasantes Wachstum!

Innovative Industrial Properties kann als REIT hingegen weiterhin mit einem rasanten Wachstum überzeugen. Der US-amerikanische Cannabis-Real-Estate-Investment-Trust hat die eigene Dividende von 1,32 US-Dollar im Vorquartal auf 1,40 US-Dollar erhöht. Das entspricht einem Wachstum von 6 % im Jahresvergleich. Wobei eines hier immer relevanter ist: der Zinseszinseffekt.

Der Cannabis-REIT erhöht nicht nur konsequent die eigene Dividende. Nein, sondern die relativen Wachstumsraten nehmen gemessen an einer initialen Investition zu einem frühen Zeitpunkt zudem überproportional zu. Wie gesagt: Einstiegskurs und Dividendenwachstum spielen eine wichtige Rolle für das eigene Dividendenwachstum.

Mit einer derzeitigen Dividendenrendite von knapp 3 % ist die fundamentale Bewertung zwar nicht günstig. Wenn das Wachstum jedoch anhält, dürfte das erst ein kleiner Vorgeschmack dessen sein, was langfristig möglich ist. Für einen REIT mit einer starken und wachsenden Dividende besitzt dieser Name jedenfalls ein spannendes Geschäftsmodell. Und eine interessante Perspektive.

Welcher REIT ist attraktiver?

Welcher REIT attraktiver ist, ist natürlich eine Frage, die man nicht so klar beantworten kann. Im Endeffekt ist W. P. Carey eher die günstige Variante, Innovative Industrial Properties die risikoreichere Chance mit einem größeren Renditepotenzial. Je nachdem, was man sucht, ist der eine oder andere Name attraktiver. Oder beide, wenn man verschiedene Dinge in seinem Portfolio vereinen möchte.

Ist diese Aktie das „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming.

Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen ist in den Augen unserer Analysten eine Top-Gaming-Empfehlung, und könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. In unserem Bericht möchten wir dir gerne alle Einzelheiten über diese Top-Empfehlung an die Hand geben.

Klick hier, um den Bericht herunterzuladen – und wir verraten dir den Namen dieser Top-Empfehlung … komplett kostenfrei!

Vincent besitzt Aktien von Innovative Industrial Properties und W. P. Carey. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Innovative Industrial Properties.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!