The Motley Fool

Zeit & Geld sparen: 3 clevere Wege

Foto: The Motley Fool

Möchtest du Zeit und Geld sparen beim Investieren? Ein ziemlich cleverer Ansatz von dir. Immerhin sind beides Güter, die auch als Investor überaus begrenzt sind und mit denen man besser gut wirtschaften sollte.

Es gibt durchaus Wege, wie man auch als Foolisher Investor Zeit und Geld sparen kann. Und das, ohne qualitative Einbußen beim Investieren hinnehmen zu müssen. Riskieren wir heute daher einen Blick auf drei mögliche Optionen. Sowie darauf, wo genau die Vorteile bei diesen Ansätzen liegen.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Zeit & Geld sparen: ETFs & Indexfonds

Ein erster und womöglich der bekannteste Weg, um Zeit und Geld zu sparen, sind ETFs und Indexfonds. Als Investor mit einem solchen Ansatz investiert man schließlich in einen breiten Markt. Eine einzelne Aktienauswahl wird dadurch unnötig. Das ist ein Ansatz, der definitiv wenig aufwendig ist und trotzdem über längere Zeiträume hinweg eine solide Rendite abwerfen dürfte.

Allerdings kann man neben der Zeit auch Geld sparen. Wer als Foolisher Investor auf Indexfonds bei ETFs setzt, der bezahlt bloß wenige Gebühren. Auch das Investieren selbst ist häufig kostenlos, wenn man mithilfe von Sparplänen investiert. Foolishe Investoren können daher durchaus über diese Option nachdenken, wenn sie bei diesen beiden wichtigen Gütern Einsparungen vornehmen und trotzdem über viele Jahre und Jahrzehnte hinweg erfolgreich investieren wollen.

Zeit & Geld sparen: Automatisiert investieren

Eine zweite Möglichkeit, um Zeit und Geld zu sparen, ist für mich das automatisierte Investieren. Wer als Investor mit einem solchen Ansatz vorgeht, der muss nicht ständig überlegen, wie viel Einsatz man in jedem Monat investieren möchte. Oder auch, in welche Aktie man investiert. Das spart jede Menge Zeit durch die Automatisierung.

Allerdings ist das nicht der einzige Vorteil. Wer automatisiert investiert, der kann auch Geld sparen. Hier sind wir beispielsweise wieder beim Thema ETFs und Indexfonds. Mithilfe von kostengünstigen und teilweise kostenlosen Sparplänen ist auch der monetäre Vorteil durchaus gegeben. Ein Faktor, den man als Foolisher Investor ruhig zweimal betonen darf.

Direkt beim Gehaltseingang fixen Betrag wegpacken

Zu guter Letzt kann es außerdem Zeit und Geld sparen, wenn man direkt beim Gehaltseingang einen fixen Betrag beiseitelegt. Natürlich ist das eine sehr offensichtliche Variante, wie man ein Vermögen beiseitelegt. Allerdings sollte man als Investor auch die zeitliche Komponente nicht außen vor lassen.

Das Sparen selbst ist auch eine Wissenschaft. So kann man beispielsweise mithilfe von Haushaltsbüchern, Budgets und anderen Dingen weitere Einsparpotenziale identifizieren. Ohne Zweifel: Das sind clevere Hilfsmittel. Wer darauf allerdings keine Lust hat, der kann schlicht und einfach jeden Monat den Anteil beim Gehaltseingang beiseitelegen, den man im Leben gewiss nicht benötigt. Das spart wiederum Zeit und gleichzeitig natürlich im wahrsten Sinne des Wortes Geld.

Mehr ist natürlich immer möglich. Manchmal ist dieses gewisse Mehr jedoch mit Aufwand verbunden, auf den man als Foolisher Investor keine Lust hat.

Ist diese Aktie das „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming.

Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen ist in den Augen unserer Analysten eine Top-Gaming-Empfehlung, und könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. In unserem Bericht möchten wir dir gerne alle Einzelheiten über diese Top-Empfehlung an die Hand geben.

Klick hier, um den Bericht herunterzuladen – und wir verraten dir den Namen dieser Top-Empfehlung … komplett kostenfrei!

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!