The Motley Fool

Hat Delivery Hero im deutschen Markt jetzt eine neue, größere Chance?

Logo Delivery Hero
Foto: Delivery Hero

Die Aktie von Delivery Hero (WKN: A2E4K4) ist überaus interessant und wachstumsstark. Das Geschäftsmodell mit Food Delivery könnt ein Megatrend sein. Allerdings einer, der zeigen muss, dass dieser Ansatz profitabel sein kann.

Aber das ist nicht das Einzige, was die Aktie von Delivery Hero bewegt. Foolishe Investoren wissen schließlich auch, dass unter anderem der Wiedereintritt in den deutschen Markt auf dem Programm steht. Ein Wiedereintritt, wohlgemerkt, der lediglich zwei Jahre nach dem Exit und Verkauf der deutschen Einheit stattfindet.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Das Management der Wachstumsaktie hat auf der diesjährigen Hauptversammlung diese Strategie verteidigt. Auch weil sich die Ausgangslage hierzulande verändert hat. Schauen wir daher einmal, was Foolishe Investoren davon halten sollen.

Delivery Hero: Der deutsche Markt ist jetzt anders

Wie wir mit Blick auf die diesjährige Hauptversammlung von Delivery Hero feststellen können, ist der deutsche Markt ein Thema gewesen. Wohl auch, weil der Markteintritt relativ plötzlich erfolgt. Allerdings sehen die Verantwortlichen gute Gründe, nun einen Wiedereintritt zu wagen.

So spricht der Chief Financial Officer beispielsweise davon, dass man die richtigen Schritte begangen habe. Auch was den Verkauf des deutschen Geschäfts vor zwei Jahren anging. Mit den finanziellen Mitteln konnten Wachstumsmöglichkeiten im asiatischen Markt beispielsweise besser ergriffen werden. Wichtiger ist jedoch der Wiedereintritt.

Foolishe Investoren sollten bei der Aktie von Delivery Hero beispielsweise würdigen, dass die Verantwortlichen den Markt durch COVID-19 verändert sehen. Verbraucher seien jetzt bereit, für Lieferungen zu zahlen. Auch habe man in die eigene Logistik investiert, was neue Anknüpfungspunkte wie beispielsweise im Quick-Commerce ermögliche. Durch diese Logistik könnte die Lieferung schneller und kostengünstiger erfolgen als bei Wettbewerbern.

Im Endeffekt erkennen wir daher: Delivery Hero verfolgt einen komplett neuen Ansatz. Nämlich den, dass man auf Qualität statt auf Quantität im deutschen Markt setzt. Keine Frage: Das könnte sich auszahlen, wenn die Verbraucher dieses Angebot honorieren.

Nebenbaustelle könnte ebenfalls gelöst werden

Mit dem Eintritt in den deutschen Markt könnte außerdem auch eine weitere Baustelle gelöst werden. Nämlich die Mitgliedschaft im DAX, die immer mal wieder in der Diskussion steht. Ein gewisser operativer Fokus hierzulande könnte das beseitigen.

Foolishe Investoren erkennen jedoch: Das Management von Delivery Hero wägt sehr genau jeden seiner Schritte ab. Und evaluiert Chancen konsequent neu. Ich sehe den Wiedereintritt daher nicht als Zeichen der Schwäche, sondern als Zeichen der Stärke, dass man auf veränderte Bedingungen reagiert und neue Rückschlüsse zieht. Selbst wenn zwei Jahre womöglich wie ein kurzer Zeitraum wirken: Es hat sich wirklich eine Menge verändert.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!