The Motley Fool

Enttäuschungen mit Aktien vermeiden: 3 einfache Wege

Foto: Getty Images

Enttäuschungen mit Aktien gehören zum Leben eines Investors einfach dazu. Früher oder später trifft jeder mal eine Fehlentscheidung. Wichtig ist bloß, dass die Summe der Investitionsentscheidungen nicht zu der Kategorie gehören, die du im Nachhinein lieber nicht getroffen hättest.

Allerdings gibt es auch Wege, wie man Enttäuschungen mit Aktien vermeiden kann, die die eigene Erwartungshaltung betreffen. Heute wollen wir daher einen Blick auf drei einfache Möglichkeiten riskieren, die du für dich nutzen kannst.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Enttäuschungen mit Aktien: Meide Hype-Aktien

Ein erster, allerdings überaus aktueller Weg, wie man Enttäuschungen mit Aktien vermeiden kann, hängt mit Hype-Aktien zusammen. Es gibt zugegebenermaßen immer gewisse Trends, die en vogue sind. Oder vereinzelte Titel, die sich in übertriebene Börsenbewertungen hineintreiben lassen. Im Moment mehren sich diese Aktien jedoch, wobei es häufig kurze Zeiträume mit extremen Wertsteigerungen bei eher mittelmäßigen Unternehmen sind.

Wer als Investor daher nicht auf die Nase fallen möchte, sollte solche vermeintlichen Chancen und schnelle Reichmacher besser meiden. In der Regel handelt es sich eher um kurzfristige Effekte, die einige Spekulanten im Endeffekt sehr, sehr teuer bezahlen. Das ist eine erste, wie gesagt, sehr aktuelle Möglichkeit, Enttäuschungen mit Aktien zu vermeiden. Es gibt jedoch noch weitere Dinge, über die du nachdenken solltest.

Passen Investition und Ziele zusammen?

Eine zweite Möglichkeit, wie du Enttäuschungen mit Aktien vermeiden kannst, hängt mit der Auswahl deiner Aktien und deiner Ziele zusammen. Viele Investoren sehen einfach nur: Ich will reich werden. Kein schlechtes Ziel, Vermögensaufbau ist wichtig. Allerdings solltest du das verfeinern in: Ich möchte mit passivem Einkommen reich werden. Oder aber mit einem maximalen Vermögen.

Manchmal kommt es vor, dass die Auswahl der Aktien nicht mit der eigenen Erwartungshaltung übereinstimmt. Ein Enttäuschungspotenzial ist dann natürlich vorprogrammiert. Chancen, Risiken und andere Dinge zu definieren kann wichtig sein, damit du im Nachhinein nicht enttäuscht bist.

Enttäuschung mit Aktien vermeiden: Erwarte den Absturz

Zu guter Letzt kannst du außerdem eine Enttäuschung mit Aktien vermeiden, wenn du einen Crash oder eine Korrektur einplanst. Oder auch einfach den Absturz. Früher oder später kommt es sowieso noch einmal so weit. Es kann Wochen dauern, vielleicht Monate oder Jahre.

Allerdings ist das nicht der einzige Ansatz für diesen Rat. Ich persönlich bin der Meinung, dass, immer wenn ich eine Aktie kaufe, das gefühlt zu einem unglücklichen Zeitpunkt passiert. Und die Anteilsscheine entsprechend zunächst nachgeben. Auch das erwarte ich inzwischen, was bei mir die Enttäuschung mit Aktien reduziert. Tatsächlich habe ich gelernt, daraus Kapital zu schlagen. Wenn eine Aktie nämlich deutlich nachgibt, kaufe ich ein weiteres Mal nach. So kann man etwas Negatives ins Positive umkehren.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!