The Motley Fool

3 Gründe, jetzt auf Reddit nach Top-SPACs zu fahnden

Foto: Getty Images

Es hat sich mittlerweile herumgesprochen, dass sich auf Reddit eine eifrige Community trifft, um die neuesten Trends und heißesten Aktien zu diskutieren. Nicht immer geht es dabei um kurzfristige Zocks. Man findet dort auch gute Hilfestellungen sowie interessante Neuigkeiten und Meinungen. Und bei den unzähligen Fusionen mit SPACs ist guter Rat teuer.

Hier sind drei Gründe, warum es sich lohnen könnte, sich im SPACs-Kanal von Reddit umzusehen, um aussichtsreiche Investmentideen zu generieren.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

1. Planung und Bewertung versprechen 30 % pro Jahr

Bei SPAC-Deals treffen häufig Finanzjongleure auf Ingenieure. Die einen bringen dreistellige Millionenbeträge mit und die andere wegweisende Technologie. Wenn beides im richtigen Moment zusammenkommt, dann kann dies ein Wachstumsfeuerwerk zünden. Mit dem neuen Kapital gehen die Unternehmen in die Vollen, um die Produktentwicklung zu beschleunigen sowie Fertigungskapazitäten und Vertriebsstrukturen kräftig auszubauen.

Nicht selten schreiben sie zum Zeitpunkt der Deal-Verkündung noch kaum Umsätze. In der Regel können sie jedoch zumindest auf einige spannende Kundenbeziehungen und eine marktreife Lösung verweisen. Nicht selten wollen sie damit innerhalb von wenigen Jahren von null aus in den Milliardenbereich vorstoßen.

Die große Kunst für uns Anleger dabei ist, Luftschlösser von echten Potenzialen zu unterscheiden. Viele der großspurigen Pläne werden sich nicht so schön umsetzen lassen, wie die Charts auf den Powerpoint-Folien suggerieren. Doch ein Teil wird es schaffen. Einige vielleicht sogar noch deutlich mehr.

Dazu muss man wissen, dass die Ziele zwar überaus hochgesteckt sind. Aber dafür wird die Unternehmensbewertung oft so angesetzt, dass Kursgewinne von bis zu 30 % pro Jahr auf Sicht von etwa fünf bis sieben Jahren drin sind, wenn sie erreicht werden. Das würde eine Kursvervielfachung bedeuten.

2. Fast alle SPACs sind aktuell bei 10 Dollar

Viele SPACs hatten während der Hypephase vor einigen Monaten genau dieses Potenzial vorweggenommen. Von 10 US-Dollar schoss der Kurs schon bald nach Verkündung hoch auf 30, 50 oder sogar noch mehr. An langfristiges Investieren war dabei kaum zu denken.

Das sieht heute völlig anders aus. Auf Reddit habe ich eine lange Liste mit vielen Dutzend SPACs gefunden, die bereits ihr Zielobjekt bekanntgegeben haben und aktuell dabei sind, die restlichen Formalitäten abzuarbeiten.

Schätzungsweise 90 % dieser SPACs notieren im Bereich von 9,80 bis 10,50 US-Dollar. Euphorie sieht anders aus. Es bedeutet, dass viele frühere SPAC-Aktionäre es bevorzugen, die ihnen zustehenden 10 US-Dollar wieder zu kassieren, anstatt am Erfolg des fusionierten Unternehmens zu partizipieren. Das Vertrauen in die glänzenden Börsenstorys ist am Boden.

Doch genau das ist auch eine Chance. Denn aus meiner Sicht ist es nicht sehr wahrscheinlich, dass 90 % dieser Deals mit völlig überzogenen Annahmen hantieren. Einige zukünftige Champions sind sicher darunter. Und da bei Planerfüllung wie gesagt 30 % herausspringen können, dürfte sich auch bei einer etwas schlechteren Entwicklung noch eine ordentliche Rendite ergeben.

3. Seit Dealverkündung ist oft schon ein halbes Jahr vergangen

Hinzu kommt, dass die Zeit nicht stillsteht, wenn ein SPAC-Deal verkündet wird. Im Gegenteil dürften sich die Zielobjekte bereits darauf vorbereiten, mit dem neuen Kapital durchzustarten. Die Produktentwicklung erreicht über die Monate neue Meilensteine und der Vertrieb gewinnt neue Partner. Solange diese Unternehmen keine Rückschläge verkraften müssen, werden sie kontinuierlich wertvoller.

Wenn also bereits vier oder sechs Monate vergangen sind seit der ursprünglichen Präsentation, dann könnte das Unternehmen bereits locker 10 % mehr wert sein. Falls der Kurs trotzdem noch um die Marke von 10 US-Dollar dümpelt, dann haben wir es folglich mit einem Discount von 10 % zu tun.

Chancen und Risiken liegen bei SPACs nah beieinander

Ich würde angesichts diverser berechtigter Kritikpunkte am SPAC-Segment vorsichtig agieren. Dennoch scheint die Stimmung im Moment dermaßen depressiv, dass es interessant sein könnte, auf Reddit und anderen einschlägigen Plattformen nach Inspiration zu suchen. Im SPAC-Universum befinden sich einige der genialsten Investitionschancen. Wollen wir uns das entgehen lassen?

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Unsere Top Small Cap für 2021, die viele unserer Analysten begeistert, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Prävention noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Das zeigen die starken Zahlen dieser Top-Empfehlung:

  • seit 2016 jährliches Umsatzwachstum von 58 %
  • der operative Cashflow hat sich seit 2019 verachtfacht
  • eine spektakuläre Übernahme für 6,5 Mrd. USD sichert weiteres Wachstum

In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir diese Top Small Cap – jetzt hier komplett kostenlos abrufen!

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!