The Motley Fool

3 Dinge, die in den nächsten 12 Monaten bei der Etsy-Aktie eine Neubewertung auslösen könnten

Foto: Getty Images

Die Etsy-Aktie (WKN: A14P98) ist ein wenig ins Straucheln geraten. Nach der durchwachsenen Prognose für das zweite Quartal und dem allgemeinen Tech-Crash ging es mit den Anteilsscheinen unterm Strich um ca. ein Drittel bergab. Ein doch eher deutliches Korrekturniveau für die Aktie des eigentlich erfolgreichen E-Commerce-Akteurs.

Trotzdem könnte die Etsy-Aktie nach wie vor vor einer Neubewertung stehen. Vielleicht sogar in den nächsten zwölf Monaten. Hier sind die drei Dinge, die das vielleicht auslösen könnten.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Etsy-Aktie: Die Prognosen könnten konservativ sein

Eine erste Sache, die bei der Etsy-Aktie vielleicht für eine Neubewertung oder zumindest für einen soliden Aufschwung in den kommenden Monaten sorgen könnte, wäre das Schlagen der eigenen Prognosen. Das Management hinter dem E-Commerce-Akteur dürfte konservativ agiert haben. Wohl auch mit Blick auf den Vergleichswert, das zweite Quartal des Jahres 2020, und eine nachlassende Pandemie-Dynamik.

Wenn das Wachstum jedoch bedeutend besser ausfällt als die anvisierten 15 bis 25 % in den laufenden drei Monaten, könnte das der Aktie des Onlinehändlers einen Kick geben. Ob es dazu kommt? Ein potenziell größeres Fragezeichen. Aber auch in der schwächeren Prognose könnte eine erste Chance stecken. Selbst wenn das Momentum eher kurzzeitig sein könnte.

Neubewertung mit anorganischem Wachstum?

Eine Wachstumsbeschleunigung könnte es jedoch auch von extern geben. Wie wir mit Blick auf die jüngste Nachrichtenlage erkennen können, ist der Etsy-Aktie ein Coup gelungen. Depop, eine rasant wachsende Plattform für Secondhand-Mode, gehört zukünftig zu dem Onlinehandelsimperium.

Wenn das anorganische Wachstum zündet, könnte das auch in den nächsten Quartalen für einen Schubs reichen. Womöglich zeichnet sich hier eine neue Wachstumsstrategie ab, nämlich die über Zukäufe. Vergessen dürfen wir in diesem Kontext nicht, dass das Management mit Reverb schon einen weiteren Onlinehandelsplatz neben dem namensgleichen gekauft hat. Auch das könnte für einen operativen Aufschwung reichen. Oder aber für eine Neubewertung.

Etsy-Aktie: Wie groß ist der adressierbare Gesamtmarkt?

Zu guter Letzt könnte der Etsy-Aktie außerdem erneut das Betonen des adressierbaren Gesamtmarktes helfen. Im Kontext der intakten und dreistelligen Wachstumsgeschichte mit Blick auf die Umsatzraten ist das womöglich etwas untergegangen. Allerdings spricht der CEO selbst von einem Markt, der billionenschwer sein könnte. Oder, genauer gesagt, ein Volumen von 1,7 Billionen US-Dollar besitzen könnte.

Neue Einschätzungen zu dieser Ausgangslage könnten ebenfalls einen Kick für die Etsy-Aktie bedeuten. Oder eben die besagte Neubewertung nach der schwächelnden Prognose. Ob es dazu kommen wird, ist natürlich eine andere Frage: Potenzial könnte kurz- oder mittelfristig jedoch durchaus vorhanden sein. Das ist eine Gemeinsamkeit, die alle drei der heutigen Blickwinkel eigentlich sehr eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Etsy. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Etsy.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!