The Motley Fool

Vergiss Dogecoin: Diese 3 Aktien für Tierfreunde sind bessere Investitionen

Hugo Boss Ark Invest Technologieaktien Aktien Dividendenaktien
Foto: Getty Images

Der Wahn um Kryptowährungen hat die Preise im Jahr 2021 in nie da gewesene Höhen getrieben, und einer der größten Gewinner war Dogecoin. Der Scherz-Token und sein Shiba-Maskottchen sind zum Mainstream geworden und haben sich kürzlich in den Reihen der Kryptowährungen eingefunden, die auf der Coinbase-Pro-Plattform verfügbar sind.

Dogecoins Popularität kommt zum Teil von der Liebe der Menschen zu Haustieren. Allerdings gibt es andere Möglichkeiten, um zu investieren, die noch größeren Nutzen haben. Schauen wir uns dazu drei Aktien an, die schnell wachsen, indem sie Haustierbesitzern und ihren Tieren das Leben leichter machen.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

1. Chewy

Kunden auf der ganzen Welt haben zu schätzen gelernt, wie einfach der E-Commerce sein kann. Das war besonders während der Pandemie der Fall, und Einzelhändler, die lukrative Nischen für ihre E-Commerce-Kanäle gefunden haben, waren am besten in der Lage, die Geschäftsmodelle der Branchenriesen aufzubrechen. Unter den Einzelhändlern für Haustiere sticht Chewy (WKN: A2PL6S) hervor. Grund sind eine große Auswahl an Futter, Zubehör und anderen Artikeln für Hunde und Katzen bis hin zu Nutztieren und exotischen Haustieren.

So groß dieser Markt auch ist, Chewy sucht nach weiteren Wachstumsmöglichkeiten. Die Telemedizin-Plattform „Connect With a Vet“ des Unternehmens bietet Möglichkeiten der Tele-Behandlung, die jeder zu schätzen weiß, der schon einmal versucht hat, seinen Hund in eine Tierklinik zu schleppen. Telemedizin ist nicht nur eine Möglichkeit, mehr Kunden für das Autoship-Programm von Chewy zu gewinnen, sondern auch ein riesiger potenzieller Markt.

Trotz der Fortschritte in Richtung Profitabilität und des durchschnittlichen jährlichen Umsatzwachstums von 50 % in den letzten drei Jahren ist die Aktie von Chewy um mehr als 35 % von ihren jüngsten Höchstständen gefallen. Doch selbst wenn die Pandemie langsam abklingt, werden die Kunden Chewy nicht vergessen. Das Unternehmen hat noch weitere Expansion vor sich.

2. Freshpet

Haustiere sind nicht nur beliebter denn je, die Besitzer geben auch mehr Geld für ihre Tiere aus. Mit mehr als 100 Millionen Hunde- und Katzenbesitzern allein in den USA ist der Markt für die Bereitstellung von erstklassigem Futter größer denn je. Freshpet (WKN: A12ENX) hat es sich zum Ziel gesetzt, diese Nachfrage mit frischer und gesunder Kühlnahrung zu bedienen. Dazu verarbeitet man qualitativ hochwertige Zutaten.

Mit der Zeit hat Freshpet seine Reichweite erweitert. Zu Beginn war Freshpet nur in spezialisierten Tierhandlungen vertreten, doch mittlerweile findet man Freshpet-Kühlboxen in Tausenden von Lebensmittelgeschäften, Convenience Stores und großen Kaufhäusern. Das hat dem Tiernahrungsspezialisten in den letzten drei Jahren zu einem Umsatzwachstum von durchschnittlich 28 % pro Jahr verholfen. Das Unternehmen strebt eine internationale Expansion an, und neue Ideen wie die Entwicklung von Tiernahrung auf pflanzlicher Basis könnten Freshpet helfen, mit den neuesten Trends Schritt zu halten.

Freshpet arbeitet mit Hochdruck daran, die Produktion zu steigern und die Nachfrage zu bedienen. Die Aktie steht immer noch beim Allzeithoch, aber ein kürzlicher Rücksetzer hat Schnäppchenjägern die Möglichkeit gegeben, einen Rückgang von etwa 5 bis 10 % zu berücksichtigen.

3. Trupanion

Neben der Fütterung und Versorgung ihrer Haustiere müssen sich die Besitzer auch um die medizinische Versorgung kümmern. Tierarztrechnungen werden immer teurer, aber Trupanion (WKN: A117KY) bietet eine Krankenversicherung für Haustiere an. Ein günstiger Monatsbeitrag deckt 90 % der medizinischen Versorgung von Hunden und Katzen ab.

Dieses Geschäftsmodell klingt einfach, aber dahinter steht eine umfangreiche Infrastruktur aus Technologie und Software. Innerhalb weniger Minuten kann Trupanion Tierärzte mit detaillierten Informationen darüber versorgen, was abgedeckt wird und was die Besitzer aus eigener Tasche zahlen müssen. Das macht es den Besitzern leichter, einer wichtigen Behandlung für ihre Haustiere zuzustimmen, ohne sich über die finanziellen Folgen Gedanken machen zu müssen.

Der Umsatz ist in den letzten drei Jahren jährlich um 28 % gewachsen, dennoch ist die Aktie um mehr als 30 % von ihren Höchstständen vor wenigen Monaten gefallen. Das gibt allen die Chance, zu einem attraktiven Zeitpunkt in Trupanion einzusteigen.

Investitionen, die Haustiere schätzen werden

Dogecoin macht Spaß, aber es hat nicht den fundamentalen Wert, den diese drei Unternehmen bieten. Trupanion, Freshpet und Chewy versuchen, das Leben für Haustiere und ihre Besitzer besser zu machen. Es sieht nach einem gewinnbringenden Geschäftskonzept aus, das sich auf Jahre hinaus auszahlen könnte.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Unsere Top Small Cap für 2021, die viele unserer Analysten begeistert, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Prävention noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Das zeigen die starken Zahlen dieser Top-Empfehlung:

  • seit 2016 jährliches Umsatzwachstum von 58 %
  • der operative Cashflow hat sich seit 2019 verachtfacht
  • eine spektakuläre Übernahme für 6,5 Mrd. USD sichert weiteres Wachstum

In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir diese Top Small Cap – jetzt hier komplett kostenlos abrufen!

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Freshpet und Trupanion und empfiehlt Aktien von Chewy, Inc. Dan Caplinger besitzt keine der angegebenen Aktien. Dieser Artikel erschien am 3.6.2021 auf Fool.com und wurde für unsere deutschen Leser übersetzt.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!