The Motley Fool

Cathie Wood investiert mehr in diese 3 Aktien

Foto: Getty Images

Investoren in einzelne Aktien schenken den börsengehandelten Fonds (ETFs) selten viel Aufmerksamkeit. Die meisten ETFs bilden große Indizes wie den S&P 500 passiv ab, was sie für diejenigen nützlich macht, die sich damit begnügen, den Markt abzubilden, anstatt ihn zu schlagen.

Cathie Wood jedoch hat die ETF-Welt auf den Kopf gestellt. Sie betreibt die beliebte ARK-Invest-Familie aktiv gemanagter ETFs, und einer der Vorteile, die Einzelinvestoren haben, ist, dass sie Woods Trades innerhalb eines Tages sehen können, nachdem sie sie getätigt hat.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Viele von Woods Top-Picks sind in den letzten Monaten unter den Hammer gekommen, aber das hat die Investmentstrategie, die ihr im Jahr 2020 so gut gedient hat, nicht verändert. Im Folgenden schauen wir uns insbesondere drei Aktien an, die Wood jetzt kauft, da sie auf einen Aufschwung der von ihr favorisierten innovativen Unternehmen setzt.

1. Etsy

Etsy (WKN: A14P98) war eine riesige Wachstumsstory im Jahr 2020, da die Aktien des E-Commerce-Marktplatzes für handgefertigte und andere einzigartige Artikel im letzten Jahr um mehr als 300 % gestiegen sind. Doch nachdem die Aktie von Etsy mit einem anhaltend positiven Momentum aus einer erfolgreichen Urlaubssaison in das Jahr 2021 gestartet ist, ist sie um etwa 30 % von ihren Höchstständen Anfang März gefallen.

Etsy war bis zum 2. Juni nicht auf Woods Radar, als der ARK Next Generation Internet ETF (WKN: A14Y8J) etwa 27 Millionen Dollar in die E-Commerce Aktie investierte. Das war genug, um Etsy eine Gesamtallokation von fast einem halben Prozent des Vermögens des ETFs zu geben.

Der Grund für diesen Schritt könnte Etsys Übernahme des in London ansässigen Anbieters von Kleiderverkaufsplattformen Depop gewesen sein. Etsy gibt 1,6 Milliarden Dollar aus, um das Engagement in dieser schnell wachsenden Nische der Einzelhandelsbranche zu erhöhen. Während Wood keine Aktien von Poshmark (WKN:A2QKC1) oder anderen Branchenakteuren gekauft hat, ist es möglich, dass sie die Kombination der Geschäfte von Etsy und Depop als eine Chance sieht. Etsy-Aktionäre applaudierten dem Deal und ARK-Investoren hoffen, dass Wood mit dem Timing ihres Kaufs richtig liegt.

2. Okta

Okta (WKN: A2DNKR) hat den Investoren in den letzten 1 bis 2 Jahren ebenfalls einen wilden Ritt beschert. Das Jahr 2020 brachte dem cloudbasierten Identitätsüberprüfungs- und Cybersicherheitsspezialisten enorme Renditen, wobei die Aktien im letzten Jahr um 120 % zulegten. Allerdings ist die Aktie von ihren Höchstständen im Februar um mehr als 25 % gefallen und liegt im Jahr 2021 bisher mehr als 15 % im Minus.

Okta spielt schon seit einiger Zeit eine wichtige Rolle in ARKs Next-Generation Internet ETF. Es macht jetzt etwa 1,4 % des Fondsvermögens aus, wobei eine große Aufstockung erst letzte Woche kam, als ARK am 27. Mai für etwa 25 Millionen US-Dollar Okta-Aktien kaufte.

Wood mag Unternehmen mit ehrgeizigen Wachstumsplänen und Okta hat die Chance ergriffen, mit der kürzlichen 6,5 Milliarden Dollar schweren Übernahme von Auth0 zu expandieren. Dennoch befürchten einige, dass der Kauf zu teuer war, vor allem angesichts der Kosten für die Integration von Auth0 in das bestehende Geschäft von Okta, und sie sind nicht ganz glücklich über die Erwartungen von operativen Verlusten im Jahr 2021, nachdem Okta im Jahr 2020 einen bescheidenen operativen Gewinn verzeichnet hat.

Nichtsdestotrotz ist die digitale Sicherheit zweifellos ein wachsender Markt und die digitale Transformation, die so viele Unternehmen durchlaufen, wird Okta viele Möglichkeiten bieten, neue Geschäfte zu akquirieren. Wood glaubt offenbar, dass Okta gut positioniert ist, um von diesen Trends in der Zukunft zu profitieren.

3. Twitter

Schließlich ist Twitter (WKN: A1W6XZ) ein großer Favorit von Woods ETFs geworden. Das Social-Media-Unternehmen ist die Nummer 3 im Next Generation Internet ETF und auch in Woods Eckpfeiler ARK Innovation ETF (WKN: A14Y8HK) mit Gesamtpositionen im Wert von etwa 640 Millionen Dollar zu den letzten Kursen.

Twitter hat im Jahr 2020 gut abgeschnitten, ist um fast 70 % gestiegen und hat auch zu Beginn des Jahres 2021 weiter zugelegt. Doch nach einem kürzlichen Rückgang von 25 % liegt die Aktie in diesem Jahr kaum höher. Das hat Wood dazu veranlasst, Aktien hinzuzufügen mit Käufen von fast 1 Million Aktien am 24. und 25. Mai und mehr als 750.000 Aktien in der Vorwoche.

Eine von Twitters Herausforderungen im Laufe der Zeit war die Monetarisierung. Der Microblogging-Spezialist verfolgt mehrere potenzielle Handlungsoptionen, um dieses Problem anzugehen. Eine potenzielle 3-Dollar-Monatsabonnementversion könnte organische Einnahmen von Nutzern generieren, während der neue Fleets-Dienst mit verschwindenden Posts mehr Geld von Vermarktern einbringen könnte. Das könnte der Auslöser sein, der das Blatt wendet und die Aktie von Twitter wieder in die richtige Richtung bringt.

Achte auf Wood

Cathie Wood hat eine große Anhängerschaft aufgrund ihrer langfristigen Denkweise und ihrer Aufmerksamkeit für vielversprechende Trends in der gesamten Wirtschaft. Wenn ihre Ansichten über diese Trends richtig sind, dann könnten Trendwenden für Twitter, Okta und Etsy lukrative Möglichkeiten für ARK-Invest-Aktionäre sein.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Unsere Top Small Cap für 2021, die viele unserer Analysten begeistert, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Prävention noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Das zeigen die starken Zahlen dieser Top-Empfehlung:

  • seit 2016 jährliches Umsatzwachstum von 58 %
  • der operative Cashflow hat sich seit 2019 verachtfacht
  • eine spektakuläre Übernahme für 6,5 Mrd. USD sichert weiteres Wachstum

In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir diese Top Small Cap – jetzt hier komplett kostenlos abrufen!

Dieser Artikel stellt die Meinung des Autors dar, die von der "offiziellen" Empfehlungsposition eines The Motley Fool Premium-Beratungsdienstes abweichen kann. Eine Investitionsthese zu hinterfragen - sogar eine eigene - hilft uns allen, kritisch über Investitionen nachzudenken und Entscheidungen zu treffen, die uns helfen, klüger, glücklicher und reicher zu werden.

Dieser Artikel wurde von Dan Caplinger auf Englisch verfasst und am 04.06.2021 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Dan Caplinger besitzt Aktien von Etsy. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Etsy, Okta, Poshmark, Inc. und Twitter. 

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!