The Motley Fool

Deutsche Wachstumsaktien, die man 2021 auf dem Schirm haben sollte!

Foto: Getty Images

Wachstumsaktien können aus Anlegersicht durchaus interessant sein. Schließlich besteht mit ihnen die Möglichkeit, über ein starkes Unternehmenswachstum in ganz andere Dimensionen hineinzuwachsen. Auch hohe Bewertungen können sich so unter bestimmten Voraussetzungen rechtfertigen lassen.

Eine wäre natürlich, dass sich langfristig auch die Ertragslage deutlich nach oben entwickelt. Dabei ist ein Erfolg nicht immer garantiert. Viele Wachstumsunternehmen scheitern auf diesem Weg – aus welchen Gründen auch immer.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Mit dem Scheitern von Wachstumsunternehmen möchte ich mich heute nicht auseinandersetzen. Vielmehr möchte ich zwei deutsche Wachstumsaktien vorstellen, die im Jahr 2021 durchaus Potenzial besitzen könnten. 

Konkret handelt es sich um die Aktien von Northern Data (WKN: A0SMU8) und flatexDEGIRO (WKN: FTG111). Viele Fools werden schon einmal etwas von dem einen oder anderen Unternehmen gehört haben. Gehen wir heute mal ins Detail.

Deutsche Wachstumsaktien für 2021

Northern Data-Aktie

Northern Data ist Experte für sogenannte High-Performance-Computing-Lösungen und betreibt weltweit Rechenzentren in Gebieten mit günstigem Strom. Nicht zuletzt sorgte das boomende Mining von Kryptowährungen für sehr gut laufende Geschäfte.

Erst vor Kurzem verkaufte das Unternehmen seine amerikanische Tochtergesellschaft Whinstone US an den Krypto-Miner Riot Blockchain für 67 Mio. Euro sowie ein saftiges Aktienpaket von Riot Blockchain von 11,8 Mio. Aktien. Mit ihm ist Northern Data zum größten Aktionär der Amerikaner aufgestiegen.

Das Thema klingt spannend, ist aber in gewisser Weise auch etwas riskant, denn Digitalwährungen können erheblichen Schwankungen unterliegen. Wer an das Geschäftsmodell glaubt und deutlich höhere Kurse bei Bitcoin und Co. für realistisch hält, der könnte auch ein Fan beider Geschäftsmodelle sein.

flatexDEGIRO Aktie

Auch die Aktie des Onlinebrokers flatexDEGIRO gehört mittlerweile – dank des boomenden Aktienhandels in Deutschland sowie der Übernahme des niederländischen Discount-Brokers Degiro – zu den Top-Wachstumsaktien in Deutschland.

Zuletzt wurde eine neue 5-Jahres-Vision präsentiert, die das Unternehmen zu den ganz Großen der Branche aufschließen lassen soll. Bis zum Jahr 2026 soll der heute schon größte Onlinebroker für Privatkunden in Europa nämlich sieben bis acht Millionen Brokerage-Kunden betreuen, für die dann zwischen 250 und 350 Millionen Transaktionen pro Jahr abgewickelt werden – und zwar auch in Jahren mit geringer Marktvolatilität.

Im Vergleich zu den Zahlen aus dem Jahr 2020 von 1,25 Millionen Kunden mit 75 Millionen Wertpapiertransaktionen kann man dies als ambitionierte Wachstumsziele interpretieren.

Bei flatexDEGIRO scheint es aktuell rundzulaufen. Das verdeutlicht auch die zuletzt deutlich erhöhte Prognose für 2021. Demnach sollen allein im Geschäftsjahr 2021 statt 350.000 nunmehr zwischen 550.000 und 750.000 Neukunden gewonnen werden. Spannend dabei ist die hohe Skalierung des Geschäftsmodells, die zu einem überproportionalen Ergebniswachstum führen kann.

Die Dynamik hängt natürlich auch vom positiven Börsenumfeld ab: Verlieren viele Kunden das Interesse an der Börse, so sollte flatexDEGIRO es schwer haben seine ambitionierten Ziele zu erreichen. Steigt das Interesse hingegen weiter, so könnte bei dem Broker noch einiges an Potenzialen schlummern.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Unsere Top Small Cap für 2021, die viele unserer Analysten begeistert, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Prävention noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Das zeigen die starken Zahlen dieser Top-Empfehlung:

  • seit 2016 jährliches Umsatzwachstum von 58 %
  • der operative Cashflow hat sich seit 2019 verachtfacht
  • eine spektakuläre Übernahme für 6,5 Mrd. USD sichert weiteres Wachstum

In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir diese Top Small Cap – jetzt hier komplett kostenlos abrufen!

Frank Seehawer besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool empfiehlt Flatex.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!