The Motley Fool

6 Billionen Gründe, warum man jetzt in diese Branchen investieren sollte

Foto: Getty Images

6 Billionen US-Dollar! Ja, du hast richtig gehört. Nicht 6 Millionen, nicht 6 Milliarden, sondern 6 Billionen.

Diesen Umfang hat der Haushaltsplan der neuen US-Regierung, der aktuell zur Debatte steht. Die Befürworter jubeln, die Gegner fauchen. Aber es hilft nichts. Am Ende wird auch diese US-Regierung viel Geld ausgeben.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Diesmal nicht nur für das Militär, sondern auch für ein ehrgeiziges Infrastrukturprogramm. Dinge aufbauen – hört, hört! Da sollte jeder Investor direkt spitze Ohren bekommen.

Denn wer sollte diese Aufgabe erfüllen, wenn nicht erstklassige Unternehmen. Oder anders formuliert: Wer die richtigen Aktien hat, kann vom 6-Billionen-US-Dollar-Plan mächtig profitieren.

Bauen, fördern und verleihen

Doch Vorsicht! Nicht alle US-Aktien sind automatisch ein Kauf. Es dürfte sich lohnen, ein paar Sektoren abzustecken, die für eine Investition prinzipiell infrage kommen.

Der erste Sektor, der einem beim Thema Infrastruktur direkt in den Sinn kommt: alles, was Baustoffe produziert und transportiert. Hier würde ich vor allem ein Auge auf die Stahlindustrie werfen. Inklusive Eisenerzförderung. Die eine oder andere Kupfermine sollte ebenfalls begutachtet werden.

Wo gebaut wird, werden Baumaschinen gebraucht. Glück für jene Unternehmen, die Baumaschinen herstellen. Aber auch für solche, die Baumaschinen verleihen. Die Aktien einiger US-Verleiher sind bereits nach oben abgedreht. Diese Idee scheint also Potenzial zu haben.

Elektrisch, mobil und vernetzt

Wenn die US-Regierung Infrastruktur sagt, ist natürlich auch der Ausbau der Elektromobilität gemeint. Unternehmen, die Ladestationen konstruieren, aufstellen und betreiben, wären daher einen Blick wert. Ebenso interessant: Fahrzeughersteller aus der zweiten Reihe, die elektrische Lieferfahrzeuge produzieren können.

Einen besonders scharfen Blick werde ich diesmal auf die Mobilfunk-REITs (Real Estate Investment Trust) werfen. Das sind Immobilien-Holdings, die sich auf Mobilfunktürme spezialisiert haben. Wer das Internet in den letzten Winkel des Landes bringen will, wird auf so etwas kaum verzichten können.

Zu guter Letzt würde es mich nicht wundern, wenn ein guter Teil der 6 Billionen US-Dollar für den Megatrend schlechthin verwendet wird: Pflege- und Altenheime. Auch hier lassen sich Anbieter ausfindig machen.

Auch gegen ein 6-Billionen-US-Dollar-Amerika würde ich nicht wetten

In den genannten Sektoren werde ich mich in den nächsten Wochen nach geeigneten Aktien umschauen. Allerdings drängt die Zeit.

Der Haushaltsplan dürfte bald verabschiedet werden. Spätestens dann dürfte ein Teil der 6 Billionen US-Dollar in die jeweiligen Aktien eingepreist sein.

Bleibt zu hoffen, dass der Geldregen keine allzu großen Seiteneffekte erzeugt hat. Es ist schließlich nicht der erste große Batzen. Schon die Trump-Regierung hat mit US-Dollar nur so um sich geworfen.

Kommt trotz allem die große Inflation, könnten hohe Lohnkosten die Renditen drücken. Sofern sich die benötigten Fachkräfte nach all den umfangreichen Krisenhilfen überhaupt vom Sofa locken lassen.

Ein paar Zweifel sind immer gerechtfertigt. Doch am Ende würde ich es nie wagen, gegen Amerika zu wetten. Du etwa?

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!