The Motley Fool

PepsiCo-Aktie: Inflation eine Gefahr für den baldigen Dividendenkönig?

Die Aktie von PepsiCo (WKN: 851995) könnte kurz vor einem wichtigen Sprung stehen: Mit Blick auf die Dividende und die Historie der Ausschüttungen erkennen wir, dass die Aktie bald geadelt sein könnte. Immerhin hat das Management in diesem Jahr bereits das 49. Jahr in Folge die eigene Dividende erhöht, nächstes Jahr könnte der Eintritt in den Kreis der Dividendenkönige bevorstehen.

Das, was jetzt Investoren der PepsiCo-Aktie beunruhigt, ist möglicherweise das Thema Inflation. Aber sollten sich Foolishe Investoren wirklich darum Sorgen machen? Eine spannende Frage, die wir heute mit Blick auf mehrere Faktoren beantworten wollen. Grundsätzlich existieren natürlich einige Dinge, die zunächst belastend sein könnten.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

PepsiCo-Aktie: Inflation ein Thema?

Wie wir mit Blick auf die PepsiCo-Aktie und die aktuelle Bewertung festhalten können, könnte die Inflation die Dividendenaktie durchaus treffen. Mit einer derzeitigen Dividendenrendite von ca. 2,8 % ist der Wert alles andere als hoch. Wenn die Inflation jetzt besonders stark anzieht, könnte das zu einem Problem werden. Vor allem, da der US-Konzern derzeit einen Anteil von über 80 % des Gewinns an die Investoren ausschüttet. Zumindest mit Blick auf das erste Quartal.

Das zeigt: Die Dividende von PepsiCo ist ein wesentlicher Anteil der Rendite. Wenn die Inflation jedoch anziehen sollte, dürfte dieses Bewertungsmaß kaum ausreichen, um Schutz zu bieten. Oder aber um Investoren vom Hocker zu reißen. 2,8 % Dividendenrendite und ein Inflationsniveau, das ähnlich hoch sein könnte, bietet jedenfalls kaum Schutz. Das könnte eine Korrektur bedeuten.

Es gibt zwar einen Faktor, der in gewisser Weise schützend wirkt. Immerhin hat das Management hinter PepsiCo zuletzt die eigene Dividende um über 5 % erhöht. Oder anders ausgedrückt: Mit Wachstum könnte das Risiko der Inflation mittel- bis langfristig ausgepreist werden. Mit Blick auf die Bewertung sollte das jedoch nicht das einzige Qualitätsmerkmal sein, um sich vor Inflation zu schützen.

Gibt es andere Qualitätsmerkmale …?

Die wirklich entscheidende Frage ist daher, ob die Aktie von PepsiCo ein Qualitätsmerkmal besitzt, das gegen Inflation schützen kann. Grundsätzlich sehe ich einen Faktor, der relevant sein könnte: Nämlich starke Marken und Produkte, die eine gewisse Anziehungskraft besitzen. Beispielsweise die gleichnamige Pepsi oder 7Up, Mirinda oder im Snack-Segment alles aus dem Frito-Lays-Universum. Jetzt das Wichtige: Von diesen Produkten und Marken könnte eine stärkere Preissetzungsmacht ausgehen.

Oder anders gesagt: Wenn Inflation kommt, könnte PepsiCo möglicherweise stärkere Preise durchsetzen, um Werte zu erhalten. Das könnte zu einem operativen Wachstum führen, wenn die abgesetzte Menge gleichbleibt, und vor einer Geldentwertung schützen.

Ob das im Falle einer stärkeren Inflation greift? Eine interessante Frage, die sich Foolishe Investoren mit Blick auf die PepsiCo-Aktie und das Thema Inflation stellen sollten.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!