The Motley Fool

2 China-Tech-Aktien, die diese Woche interessant sind!

Foto: Getty Images

China-Tech-Aktien sind häufiger mal interessant. Insbesondere in letzter Zeit. Neben den klaren Wachstumsgeschichten sind es insbesondere regulatorische Bestrebungen, die einige Aktien ausgebremst haben. Das ist Foolishen Investoren natürlich bekannt.

Umso wichtiger ist es jetzt, einige China-Tech-Aktien auf Herz und Nieren zu überprüfen. Beispielsweise hinsichtlich frischer Quartalszahlen, die einen Einblick in die operative Stärke der jeweiligen Unternehmen geben.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Riskieren wir heute einen Blick auf Baozun (WKN: A14S55) und JD.com (WKN: A112ST), die in dieser Woche besonders interessant sein dürften. Denn hier stehen vermutlich interessante Quartalszahlenwerke an, die durchaus einen Impuls für die Aktie liefern können.

JD.com: Quartalszahlen & KUV von 1 …?

Eine erste China-Tech-Aktie, die in dieser Woche interessant sein könnte, ist die von JD.com. Der Grund dafür ist relativ simpel: Der chinesische Tech-Konzern präsentiert im Laufe dieser Woche, genauer gesagt am 19. Mai, frische Zahlen für das erste Quartal. Das ist hier stets besonders interessant.

JD.com ist ein E-Commerce- und Tech-Akteur, der im Onlinehandel und im chinesischen Raum einen spannenden Ansatz besitzt: nämlich mit eigener Logistik und eigenen verkauften Waren. Das führt wiederum regelmäßig dazu, dass die Umsätze hoch ausfallen. Zuletzt beispielsweise im vierten Quartal mit einem Wert von deutlich über 30 Mrd. US-Dollar. Aber auch in Quartalen ohne Single’s Day und das Vorweihnachtsgeschäft sind Umsätze pro Quartal von über 20 Mrd. US-Dollar geknackt worden.

Die Aktie von JD.com korrigierte als China-Tech-Aktie zuletzt deutlich. Mit einer Marktkapitalisierung in Höhe von knapp 108 Mrd. US-Dollar könnte weiterhin ein Kurs-Umsatz-Verhältnis von unter 1 winken. Das wiederum ist etwas, das vergleichsweise günstig sein könnte. Vielleicht zu günstig, wenn das Wachstum stark ausfällt.

Baozun: China-Tech-Aktie mit einer Menge Potenzial

Eine zweite China-Tech-Aktie, die in dieser Woche überaus interessant ist, ist die von Baozun. Auch der chinesische E-Commerce-Akteur präsentiert im Laufe dieser Woche Quartalszahlen, genauer gesagt bereits am 18. Mai.

Baozun besitzt ein ziemlich interessantes Geschäftsmodell. Das Unternehmen stellt nämlich den E-Commerce selbst in den Produktfokus. Oder anders ausgedrückt: Baozun liefert Lösungen für den E-Commerce, egal ob ganze Shops oder andere Mehrwertlösungen für die Abwicklungen, die Logistik oder die Transaktion. Ein Ansatz, der ähnlich klingt wie der von Shopify? Yep, genau das ist es.

Mit einer Marktkapitalisierung in Höhe von 2,4 Mrd. US-Dollar ist Baozun jedoch deutlich preiswerter bewertet. Sowie auch mit einem Kurs-Umsatz-Verhältnis zwischen 2 und 2,5. Wenn das moderate Wachstum der letzten Quartale und Jahre anhält, so könnte das allmählich zu einer Neubewertung führen. Das gilt es entsprechend auch in diesem Zahlenwerk für das erste Quartal im neuen Geschäftsjahr 2021 zu beurteilen.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Unsere Top Small Cap für 2021, die viele unserer Analysten begeistert, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Prävention noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Das zeigen die starken Zahlen dieser Top-Empfehlung:

  • seit 2016 jährliches Umsatzwachstum von 58 %
  • der operative Cashflow hat sich seit 2019 verachtfacht
  • eine spektakuläre Übernahme für 6,5 Mrd. USD sichert weiteres Wachstum

In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir diese Top Small Cap – jetzt hier komplett kostenlos abrufen!

Vincent besitzt Aktien von Baozun und JD.com. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Baozun, JD.com und Shopify.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!