The Motley Fool

PepsiCo vs. Innovative Industrial Properties: Welches Dividendenwachstum ist attraktiver?

Wachsendes Vermögen Münzen vor Geldscheinen Vermögen Zinseszins
Foto: Getty Images

Die Aktien von PepsiCo (WKN: 851995) und Innovative Industrial Properties (WKN: A2DGXH) besitzen, oberflächlich betrachtet, kaum nennenswerte Gemeinsamkeiten. Ein US-amerikanischer Lebensmittelkonzern und ein Real Estate Investment Trust besitzen kaum Gemeinsamkeiten, wer operative und strategische Vergleiche anstellen möchte, der muss schon sehr kreativ sein.

Die beiden Aktien besitzen jedoch eines gemeinsam: Und zwar ihr Dividendenwachstum. Aber welche Dividendenwachstumsaktie ist jetzt attraktiver? Riskieren wir einen Blick auf PepsiCo und Innovative Industrial Properties, um das herauszufinden. Wobei die Antwort auch davon abhängig sein könnte, wonach du als Investor genau suchst.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

PepsiCo: Solides Dividendenwachstum & defensive Klasse

Eine erste Aktie, die ein überaus solides und zuverlässiges Dividendenwachstum besitzt, ist die von PepsiCo. Mit Blick auf die gerade erst verkündete Dividendenerhöhung stellen wir fest, dass der Getränkekonzern sogar relativ überzeugen kann. Das Management hat die Ausschüttungssumme je Aktie und Vierteljahr schließlich von 1,0225 US-Dollar auf 1,075 US-Dollar erhöht. Das entspricht einem relativen Wachstum von ca. 5 %, was alles andere als gering ist.

Vor allem nicht, wenn wir die Historie der Aktie von PepsiCo bedenken. Der Getränkekonzern erhöht seit fast fünf Jahrzehnten konsequent mindestens einmal jährlich die Ausschüttungssumme je Aktie und ist damit auf einem guten Weg, ein Dividendenkönig zu werden. Viele Aktien, die diesen Weg bereits gegangen sind, erhöhen lediglich noch um das Mindestmaß. Das macht das Dividendenwachstum natürlich umso bemerkenswerter.

Die Aktie von PepsiCo bietet derzeit eine Dividendenrendite von ca. 2,8 %, was nicht verkehrt ist. Wobei wir anführen sollten, dass für diese Dividende ein großer Teil des Gewinns verwendet wird. Das Wachstum ist lediglich moderat, was jedoch an der defensiven Klasse als Getränkekonzern liegt. Die Aktie von PepsiCo könnte daher für Investoren interessant sein, die eher nach Stabilität, Zuverlässigkeit und defensiver Klasse suchen. Und dafür auch einen höheren Preis bei moderatem Wachstum bereit sind zu akzeptieren.

Innovative Industrial Properties: Deutlich rasanter!

Innovative Industrial Properties besitzt hingegen ein deutlich rasanteres Dividendenwachstum. Der US-REIT mit klarem Cannabis-Fokus hat zuletzt die Dividende auf 1,32 US-Dollar im Quartal erhöht. Gemessen an einem Vorjahreswert von 1,00 US-Dollar liegt das Dividendenwachstum damit bei 32 % im Jahresvergleich. Keine Frage: PepsiCo kann da qualitativ nicht mithalten.

Das liegt wiederum an einem starken organischen Wachstum. Innovative Industrial Properties hat im letzten Quartal die Funds from Operations je Aktie von 1,04 US-Dollar im Vorjahr auf 1,44 US-Dollar erhöht. Das entsprach einem Wachstum von ca. 38,5 % im Jahresvergleich. Ein wirklich starkes Wachstum, das sich auch bei der Dividende bemerkbar macht.

Das Geschäftsmodell von Innovative Industrial Properties ist aufgrund des Immobilienfokus ebenfalls defensiv. Die Cannabisbranche besitzt jedoch Risiken und Unwägbarkeiten. Banken könnten zukünftig beispielsweise zu Konkurrenz führen, wenn die Finanzierung der Cannabisbranche in den USA legal ist. Das könnte das Wachstum etwas ausbremsen.

Für risikotolerantere Investoren könnte die Aktie von Innovative Industrial Properties daher die chancenreichere Wahl sein. PepsiCo hingegen ist die konservativere, moderatere Dividendenwachstumsaktie. Für mich ist das im Wesentlichen die prägende Unterscheidung.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Innovative Industrial Properties. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Innovative Industrial Properties.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!