The Motley Fool

Doppelte Dividende schon nach fünf Jahren? Mit dieser Aktie hätte es funktioniert!

Foto: Getty Images

Was ist es eigentlich, das waschechte Dividendeninvestoren in ihrem Handeln antreibt? Natürlich die Aussicht, sich mit den Dividendeneinnahmen einen schönen zusätzlichen passiven Geldstrom aufzubauen. Und so etwas ist übrigens mit den richtigen Aktien ein absolutes Kinderspiel. Denn nicht wenige Firmen beteiligen ihre Aktionäre in schöner Regelmäßigkeit an ihrem erzielten Unternehmensgewinn.

Aber nicht nur das. Einige Konzerne schaffen es sogar, die Gewinnbeteiligung jedes Jahr ein wenig anzuheben. Und manche von ihnen tun dies nun schon seit Jahrzehnten. Einige sind hier sogar dabei, welche die Dividende dabei in einem recht atemberaubenden Tempo nach oben schrauben. So auch der amerikanische Konzern Home Depot (WKN: 866953), mit dem wir uns im heutigen Artikel deshalb einmal kurz beschäftigen wollen.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Tolle Steigerungsrate

Man mag kaum glauben, dass es gerade die weltweit größte Baumarktkette ist, die mit einer nahezu fantastischen Dividende bzw. Dividendenhistorie aufwarten kann. Doch genauso ist es. Denn die Geschäfte laufen schon seit Jahren sehr gut und so ist das Unternehmen in der Lage, eine äußerst aktionärsfreundliche Ausschüttungspolitik umzusetzen.

Blicken wir als Erstes auf die aktuelle Situation. Erst im März wurde die Quartalsdividende um 10 % auf nun 1,65 US-Dollar je Aktie angehoben. Auf ein Jahr hochgerechnet fließen so also derzeit 6,60 US-Dollar je Anteilsschein in die Taschen der Aktionäre. Beim aktuellen Kurs der Home-Depot-Aktie lässt sich so eine Dividendenrendite von 1,91 % errechnen.

Wem diese Anfangsrendite etwas zu gering erscheint, sollte sich allerdings einmal die Entwicklung der Dividende in den letzten Jahren anschauen. Vor fünf Jahren waren es nämlich noch 2,76 US-Dollar jährliche Dividendenzahlung je Aktie. Allein in diesem Zeitraum hat sich die Ausschüttung mit einem Anstieg von 139 % mehr als verdoppelt. Und blickt man auf die vergangenen zehn Jahre, dann kann man sogar eine Steigerung der Dividende von 535 % ausmachen.

Auch die Aktie macht Freude

Aber nicht nur die Dividende hat sich in den letzten Jahren massiv erhöht. Auch beim Kurs der Home-Depot-Aktie lässt sich eine als durchaus spektakulär zu bezeichnende Entwicklung erkennen. Die Papiere konnten in den letzten zehn Jahren nämlich auch eine absolut fantastische Aufwärtsbewegung hinlegen. Aktuell notieren sie in New York auf einem Niveau von 345,32 US-Dollar (10.05.2021) und somit stolze 827 % höher als im Mai 2011.

Dies ist natürlich eine tolle Erfolgsgeschichte für jeden Anleger, der schon längere Zeit in Home Depot investiert ist. Denn rechnet man einmal genau nach, dann kann man Folgendes erkennen. Nämlich, dass man als Investor die letzten zehn Jahre nicht nur mit einer durchschnittlichen jährlichen Anhebung der Dividende um 20,3 % verwöhnt wurde, sondern sich gleichzeitig auch noch über einen Kursanstieg der Home-Depot-Aktie von im Schnitt 24,94 % pro Jahr freuen konnte.

Die Aktie von Home Depot muss sich also nicht zwangsläufig nur für Dividendeninvestoren eignen. Auch für Anleger, die eher auf starke Kurssteigerungen aus sind, könnten die Papiere eventuell einen Blick wert sein. Doch egal zu welcher Kategorie von Anleger man letztendlich gehört, könnte die Home-Depot-Aktie meines Erachtens so oder so eine Bereicherung für jedes Depot darstellen.

Unsere 3 Top-Aktien für die Post-Covid Ära

Auch die Coronakrise hat mal ein Ende. Für diese Phase sind einige Unternehmen besonders gut gerüstet.

Unsere Analysten sind von drei Unternehmen begeistert, und denken, dass sie fantastische Investitionen für die Post-Covid Ära sind. Und dass viele Anleger die Aktien noch gar nicht auf dem Radar haben.

Alles Infos zu diesen Top-Aktien kannst du jetzt hier gratis herunterladen

Andre Kulpa besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Home Depot.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!