The Motley Fool

TUI-Aktie: Gigantischer Turnaround ab Juni?

Foto: Getty Images

Bei der TUI-Aktie (WKN: TUAG00) dürfte ein Turnaround so langsam wichtiger werden. Wir befinden uns schließlich bereits im Mai, die Hauptreisesaison nähert sich mit großen Schritten. Umso wichtiger ist es, wie sich die kommenden Wochen gemessen an Fallzahlen und Öffnungen im Alltag entwickeln.

Allerdings gibt es gerade jetzt gute Neuigkeiten. Möglicherweise zeichnet sich schon ab Juni ein größerer Turnaround für die TUI-Aktie sowie die gesamte Reisebranche ab. Hier ein Blick auf die überaus relevanten Details, die für Foolishe Investoren spannend sein dürften.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

TUI-Aktie: Das könnte den Turnaround bringen!

Wie wir jetzt mit Blick auf die TUI-Aktie und einen möglichen Sommerturnaround festhalten können, hat es beim G20-Gipfel Beratungen zum Thema Reisen und eine Rückkehr zur Normalität gegeben. Dabei hat sich ein in der Wirtschaftswelt definitiv alter Bekannter zu Wort gemeldet und der gesamten Branche den Rücken gestärkt. Sowie ein Versprechen gegeben, das wichtig für den Schritt in die Normalität sein dürfte.

Mario Draghi, der ehemalige Chef der Europäischen Zentralbank und derzeitige Ministerpräsident Italiens, hat sich als Vorsitzender des G20-Gipfels zu einem Versprechen hinreißen lassen. Nämlich, dass der digitale Impf- und Corona-Pass ab Mitte Juni im Einsatz sein soll. Das wiederum soll einen Neustart, auch für den Tourismus, bedeuten.

Mit einem solchen einheitlichen digitalen Ausweis könnte das Reisen und das Buchen womöglich besser planbar sein. Reisewillige erhalten zudem mehr Sicherheit, was ihre Pläne angeht. Das könnte entsprechend zu einem Anstieg des Buchungsverhaltens führen, was Akteuren wie der TUI-Aktie, aber auch anderen Touristikern einen Aufschwung beschert.

Wobei aktuelle Wasserstandsmeldungen augenscheinlich zeigen: Das Interesse ist auch heute nicht das Problem. So äußerte sich ein Sprecher von TUI über die momentane Lage und spricht von einem zunehmenden Buchungsverhalten. Reisen würden außerdem länger geplant und mit mehr Upgrades. Mit dem digitalen Ausweis könnte das natürlich anhalten.

Es bahnt sich etwas an …

Bei der TUI-Aktie und auch anderen Vertretern der Reise- und Tourismus-Branche dürfte sich daher zumindest Hoffnung anbahnen. Die Aussagen rund um den G20-Gipfel machen jedenfalls Mut, dass es zu einem baldigen Turnaround kommt. Sowie, dass sich die Politik über die Bedürfnisse des Tourismus bewusst ist und überregional an einer Lösung arbeitet.

Für Foolishe Investoren bleibt es jedoch dabei, dass nicht nur der Blick für den Turnaround relevant ist. Nein, sondern auch der auf das Unternehmen. Langfristig orientiert zu investieren heißt schließlich, auch einen Horizont zu besitzen, der über den Sommer-Turnaround hinausgeht.

Ist diese Aktie das „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming.

Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen ist in den Augen unserer Analysten eine Top-Gaming-Empfehlung, und könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. In unserem Bericht möchten wir dir gerne alle Einzelheiten über diese Top-Empfehlung an die Hand geben.

Klick hier, um den Bericht herunterzuladen – und wir verraten dir den Namen dieser Top-Empfehlung … komplett kostenfrei!

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!