The Motley Fool

Charlie Munger neben Warren Buffett auf der HV: Hier ein kleiner Vorgeschmack

Charlie Munger ist neben Warren Buffett maßgeblich für den Erfolg von Berkshire Hathaway (WKN: A0YJQ2) verantwortlich. Indirekt hat das eigentliche Orakel von Omaha bereits des Öfteren betont, dass sein langjähriger Co-Investor ihm so manches Mal den Kopf zurechtrücken muss.

Entsprechend dürfte es in diesem Jahr viele Foolishe Investoren sehr freuen, dass Charlie Munger neben Warren Buffett auf der diesjährigen Hauptversammlung von Berkshire Hathaway teilnimmt. Wenn auch nur in digitaler Form. Aber die Cleverness dürfte trotzdem ankommen.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Wenn du daher schon heiß auf die diesjährige Hauptversammlung oder die Highlights bist, lass uns heute einen Blick auf ein spannendes Zitat von Charlie Munger riskieren. Über das erfolgreiche Investieren im Allgemeinen kann das bereits eine ganze Menge verraten.

Charlie Munger: Ein facettenreiches Zitat

Charlie Munger gilt ebenfalls als unternehmensorientierter, langfristig ausgerichteter Investor. Im Grunde genommen genauso wie Warren Buffett. Ansonsten hätte diese Partnerschaft vermutlich auch nicht so lange Bestand gehabt. Die Erfolgsprinzipien, die der Co-Starinvestor daher teilt, dürften entsprechend auch für Foolishe Investoren überaus relevant sein. Im Jahre 2020 sagte er so beispielsweise über das erfolgreiche Investieren:

Ich habe mein Leben lang stets versucht, mir nicht selbst im Wege zu stehen: Ich reibe mir daher meine eigenen Fehler immer wieder unter die Nase. Ich versuche, es so einfach und grundlegend wie möglich zu halten. Und ich mag das technische Konzept einer Sicherheitsmarge. Ich bin ein sehr nachdenklicher Typ. Und ich versuche einfach zu vermeiden, dumm zu sein. Ich habe eine Art entwickelt, mit den allermeisten Problemen umzugehen: Ich lege sie auf einen Stapel, den ich „zu schwer“ nenne, und lasse sie einfach dort liegen. Ich versuche nicht, mit meinem „Zu-schwer-Stapel“ erfolgreich zu sein.

Wie gesagt: Ein facettenreiches Zitat. Grundsätzlich sagt Charlie Munger damit, dass er es beim Investieren im Allgemeinen sehr einfach hält. Aber trotzdem aus Fehlern, wenn er sie begeht, sehr aktiv einen Take-Away-Part mitnimmt. Das womöglich Wichtigste für mich ist jedoch: Grundsätzlich versucht der Investor, sich nicht im Wege zu stehen und nicht dumm zu sein.

Das bedeutet, dass Munger nicht versucht, alles richtig zu machen. Nein, sondern einfach gute, langfristig orientierte Investitionsentscheidungen zu treffen. Das kann auch implizieren, Investitionsentscheidungen nicht zu treffen. Beispielsweise, weil sie auf einem Zu-Schwer-Stapel landen. Wenn dann noch Bewertung und Sicherheitsmarge stimmen, ist eine Aktie attraktiv.

Es dürfte weitere spannende Aussagen geben!

Von Charlie Munger dürfte es auch in diesem Jahr weitere interessante Aussagen geben. Gerade im Duo mit Warren Buffett blühen die beiden Investoren im Rahmen ihrer Hauptversammlung schließlich häufig auf. Eine Einschätzung zur aktuellen Situation des Marktes und wie man jetzt noch erfolgreich investieren kann, dürfte es auch auf der Versammlung in diesem Jahr geben. Mal sehen, welche Anekdote es in den kommenden Jahren wert ist, sich immer wieder daran zu erinnern.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Berkshire Hathaway. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Berkshire Hathaway (B-Aktien) und empfiehlt die folgenden Optionen: Short June 2021 $240 Call auf Berkshire Hathaway (B-Aktien), Short January 2023 $200 Put auf Berkshire Hathaway (B shares) und Long January 2023 $200 Call auf Berkshire Hathaway (B-Aktien).

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!