The Motley Fool

Roku-Aktie: Jetzt ist es offiziell!

Streaming-TV Fernbedienung
Foto: The Motley Fool

Die Aktie von Roku (WKN: A2DW4X) mag womöglich weiterhin etwas Schwung verloren haben. Mit Blick auf die derzeitigen Notierungen fällt schließlich auf, dass die Anteilsscheine weiterhin unter der Marke von 300 Euro (23.04.2021, maßgeblich für alle Kurse und fundamentalen Kennzahlen) notieren. Auf dem Rekordhoch konnte sogar ein Preismaß von über 400 Euro kurzzeitig gerissen werden.

Operativ hat die Aktie von Roku jedoch eigentlich keinen Schwung verloren. Das Management hat zuletzt einige wesentliche Schritte getätigt, die die Wachstumsgeschichte beflügeln könnten. Unter anderem der Schritt in Richtung Inhalte besitzt eine ganze Menge Potenzial.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Wie es scheint, sehen wir erst die Spitze des Eisbergs. Zumindest ist jetzt augenscheinlich etwas durchgesickert, was das naheliegend erscheinen lässt.

Roku-Aktie: Content wahrscheinlicher

Wie Foolishe Investoren mit Sicherheit wissen, hat es zuletzt insbesondere zwei Nachrichten gegeben, die den Eintritt in den Content-Markt nahelegen. So hat das Management zunächst einmal die Programmbibliothek von Quibi übernommen. Sowie in einem zweiten Schritt This Old House samt Studios, Senderechten und allem, was dazugehört. Insbesondere in den USA ist letzteres Format überaus beliebt.

Allerdings könnte das der Beginn eines größeren Content-Fokus sein. Das Management hat jetzt verkündet, dass man diese Inhalte als Roku Originals bezeichnen werde. Das sei wiederum auch der Deckmantel für zukünftige originale Inhalte aus dem Hause der eigentlichen Streaming-Plattform. Eine Wortwahl, die zeigt: Wir sehen womöglich erst die Spitze des Eisbergs.

Sowohl der Name für die bislang eher wenigen Inhalte als auch die Aussage mit Verweis auf zukünftige originale Inhalte unterstreicht, dass Content bei der Wachstumsgeschichte von Roku eine größere Rolle spielen dürfte. Aber warum ist das wichtig, dürften einige Foolishe Investoren sich jetzt fragen.

Was will das Unternehmen mit Content …?

Was das Management hinter Roku genau mit Content bezwecken möchte, das ist noch nicht ganz klar. Allerdings dürften die Verantwortlichen erkannt haben, dass Inhalte ein Schlüssel für weiteres Wachstum sind. Im Markt des Streamings ist das der Faktor, der unterschiedliche Dienste voneinander unterscheidet. Sowie künftig womöglich auch Plattformen und Betriebssysteme.

Roku baut damit womöglich sein Ökosystem aus und gibt Verbrauchern einen Grund, auf diese Plattform zu setzen. Inhalte, eigenständige Formate und exklusiver Content könnten für die Expansion und die Aufrechterhaltung des Marktanteils überaus wichtig sein. Sowie vielleicht sogar für den Ausbau der Wettbewerbsposition.

Insofern können wir den Schritt als vielversprechend einordnen. Wobei die Qualität des Content natürlich eine Rolle spielen dürfte. Mit This Old House hat das Management jedoch gezeigt: Dessen ist man sich durchaus bewusst.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Roku. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Roku.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!