The Motley Fool
Werbung

Bitcoin kaufen? Das solltest du wissen!

Foto: Getty Images

Wenn du dir überlegst, Bitcoin zu kaufen, solltest du davor ein paar wichtige Dinge zu der Kryptowährung wissen. Bei Bitcoin scheiden sich nämlich die Geister. Es gibt zahlreiche Bitcoin-Jünger, die nichts unversucht lassen, ihr Gegenüber von der Kryptowährung zu überzeugen. Auf der anderen Seite gibt es diejenigen, die absolut gar nichts von dem digitalen Währungsersatz halten und das entsprechend kundtun.

Vermutlich liegt die Wahrheit, wie so oft, irgendwo dazwischen. Fakt ist allerdings, dass viele Bitcoin kaufen, um damit zu zocken und das schnelle Geld zu machen. Genau diese Tatsache erhöht in meinen Augen das Risiko für eine Investition in Bitcoin erheblich. Nachfolgend gehe ich unter anderem auf diesen Aspekt genauer ein.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Bitcoin kaufen: Das solltest du davor wissen

Bevor wir uns näher mit möglichen Risiken beim Bitcoin-Kauf beschäftigen, möchte ich darstellen, was den Kurs von Bitcoin gegenwärtig befeuert.

Der Traum von einer goldenen Zukunft

Befürworter der Kryptowährung gehen davon aus, dass der Bitcoin die Zukunft unseres Zahlungssystems ist. Und nicht nur diese eine Kryptowährung soll zukünftig unsere Zahlungsmöglichkeiten bestimmen, sondern mittlerweile eine Vielzahl weiterer Kryptowährungen. Dementsprechend geht man davon aus, dass die Nachfrage nach Bitcoin & Co künftig sehr hoch sein wird. Wer jetzt bereits digitale Münzen in der virtuellen Brieftasche hat, kann vom Wertanstieg bis dahin profitieren.

Die Annahme der Wertsteigerung basiert auch auf der Tatsache, dass speziell vom Bitcoin nur eine bestimmte Menge geschürft werden kann. Mit anderen Worten: Die Obergrenze ist bereits vorbestimmt. Wer sich mit Angebot und Nachfrage auskennt, weiß, dass ein gleichbleibendes Angebot bei steigender Nachfrage zu einem steigenden Preis führt. So viel zu den positiven Erwartungen.

Der Hype treibt den Kurs

Für manche Leute ist die künftige Wertentwicklung des Bitcoins also schon in Stein gemeißelt. Passend zu dieser starken Überzeugung findet man im Internet jede Menge Videos, Blogs und Podcasts, die mehr oder weniger vorhersagen, dass Bitcoin nur im Kurs steigen kann. Der angeblich schnelle Reichtum lockt viele Menschen an, was zu einer immer höheren Nachfrage führt.

Mit der Zeit entsteht ein Hype, wie wir ihn meiner Meinung nach aktuell rund um viele Kryptowährungen erleben. Der Bitcoin ist keine Ausnahme. In der Einleitung habe ich davon geschrieben, dass ein Streben nach schnellem Geld erhebliche Risiken mit sich bringt. Das gilt nicht nur für diejenigen, die mit Bitcoin herumzocken, sondern auch für die, die digitale Währung als ernsthafte Investition in die Zukunft sehen. Die Zocker treiben den Preis und sorgen für Volatilität, die in meinen Augen nicht mehr einschätzbar ist. In so einem Umfeld auf gut Glück zu investieren, könnte daher auch mit seriösen Absichten unglücklich ausgehen.

Regulierungen als Risiko für den Bitcoin

Abgesehen von den Kursrisiken ist es eben meiner Meinung nach nicht sicher, dass Kryptowährungen wie der Bitcoin die Zukunft des Zahlungssystems bilden werden.

Immerhin gibt es noch so etwas wie Regierungen und Notenbanken, die gerne selbst bestimmen, welche Währungen im Umlauf sind. Die Europäische Zentralbank spricht ganz offen darüber, dass der digitale Euro in Planung ist. Und Europa ist hier sicherlich kein Einzelfall. Wofür also eine „staatsferne“ Währung, die sich nicht regulieren lässt?

Gut denkbar also, dass der Besitz oder zumindest der Handel mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen zukünftig eingeschränkt wird. Diese Annahme muss nicht eintreffen, aber man sollte dieses potenzielle Risiko auf jeden Fall im Hinterkopf behalten.

Wer Bitcoin kaufen möchte, sollte es sich gut überlegen

Wenn du überlegst, Bitcoin zu kaufen, solltest du dir das gut überlegen. Bei jeder Investition gilt: Man sollte wissen, worin man investiert, und nicht nur investieren, weil der Kurs gerade steigt. Ich sage nicht, dass die digitale Währung keine Investition wert ist. Immerhin konnte man in der Vergangenheit damit eine Menge Rendite einfahren. Allerdings muss das nicht auch auf die Zukunft zutreffen.

Kryptowährungen sind für mich noch zu wenig greifbar und bergen unkalkulierbare Risiken. Daher bevorzuge ich es, Aktien statt Bitcoin zu kaufen.

In eine Aktie zu investieren bedeutet gleichzeitig in ein Unternehmen zu investieren. Hier lässt sich die Zukunft viel besser einschätzen und dabei trotzdem eine gute Rendite einfahren.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Caio Reimertshofer besitzt keine der erwähnten Kryptowährungen. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Bitcoins.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!