The Motley Fool

Monatlicher Dividendenzahler LTC Properties steigt 9,25 % seit Jahresanfang: Jetzt zu spät für einen Kauf?

Immobilieninvestition Aroundtown Aktie Dividende
Foto: Getty Images

Der monatliche Dividendenzahler LTC Properties (WKN: 884625) hat seit Jahresanfang eine ziemlich solide Performance hingelegt. In Euro konnte der Aktienkurs seit diesem Zeitraum von 32,62 Euro auf das derzeitige Kurslevel von 35,64 Euro (14.04.2021, maßgeblich für alle Kurse und fundamentalen Kennzahlen) zulegen. Das entspricht einem Kursplus von 9,25 % innerhalb der ersten knapp über drei Monate.

Ist die Aktie von LTC Properties damit allerdings noch ein Kauf? Oder ist es jetzt womöglich zu spät für einen Einstieg? Die monatlichen Dividenden sind jedenfalls weiterhin attraktiv, zudem hat das Management verkündet, die bisherigen Ausschüttungen weiterhin und auch im zweiten Quartal konstant zu halten. Hier ist ein Blick auf das, was Foolishe Investoren zur aktuellen Ausgangslage wissen sollten.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

LTC Properties: Es hat sogar Besserung gegeben!

Wie wir jetzt jedenfalls mit Blick auf die aktuelle Ausgangslage festhalten können, haben sich einige Aspekte sogar zum Positiven gewandelt. LTC Properties hat Zahlen für das vierte Quartal des Jahres 2020 präsentiert. Dabei konnten die Funds from Operations wieder mächtig von einem Vorquartalsergebnis von 0,58 US-Dollar auf 0,75 US-Dollar zulegen. Zwar liegt dieses Niveau noch unter dem Vorjahresniveau, ist jedoch mit Blick auf die Dividende deutlich stabiler.

LTC Properties zahlt monatlich weiterhin 0,19 US-Dollar je Aktie aus. Beziehungsweise 0,57 US-Dollar im Vierteljahr, wodurch sich das Ausschüttungsverhältnis auf bequeme 76 % beläuft. Ein zugegebenermaßen defensiveres Maß für die Dividende, das weiterhin aufrechterhalten werden könnte.

Mit Blick auf einen aktuellen Aktienkurs von 43,16 US-Dollar liegt die Dividendenrendite damit jedoch noch immer bei ziemlich attraktiven 5,28 %. Für das Maß an neu gewonnener Sicherheit (oder zumindest einer nachhaltigeren Ausgangslage) könnte das attraktiv sein. Sollten sich die Funds from Operations auch im nächsten Quartal auf diesem soliden Maß bestätigen, würde das Kurs-FFO-Verhältnis gegenwärtig bei ca. 14,4 liegen. Auch das könnte noch nicht zu teuer sein.

Trotz des Kursanstiegs der Aktie von LTC Properties um fast 10 % ist sie damit nicht zu teuer. Nein, sondern es hat sich möglicherweise nur etwas Unsicherheit ausgepreist. Wobei das Bewertungsmaß weiterhin eher moderat ist.

Starke Dividende, defensive Ausrichtung …?

Wer als Foolisher Investor daher auf passives Einkommen setzen möchte und eine moderate Bewertung sucht, der könnte beim monatlichen Zahler LTC Properties an einer vielversprechenden Adresse sein. Wobei es eine Einschränkung gibt: Von jetzt auf gleich wird man durch die Aktie bestimmt nicht reich.

Trotzdem ist das Gesamtpaket mit Blick auf die Dividende weiterhin attraktiv und jetzt wieder etwas sicherer. Das könnte einen näheren Blick, wie gesagt, verdient haben. LTC Properties ist jedenfalls eine qualitative Dividendenaktie mit einem defensiven, unyzklischen Geschäftsmodell. Alters- und Senioreneinrichtungen sind grundsätzlich geeignet, um stabile Dividenden auch weiterhin möglich zu machen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von LTC Properties. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!