The Motley Fool

Wo steht jetzt eigentlich die Roku-Aktie?

Foto: The Motley Fool

Wo jetzt die Roku-Aktie (WKN: A2DW4X) steht, können wir eigentlich weiterhin ziemlich einfach beantworten. Der aktuelle Aktienkurs beträgt 320,05 Euro (13.04.2021, maßgeblich für alle Kurse und Kennzahlen). Beziehungsweise 389,40 US-Dollar. Das ist ein ziemlich attraktives Kursniveau. Wobei die Anteilsscheine in den letzten Monaten zu den erfolgreicheren zählten.

Die Roku-Aktie konnte am Wochenbeginn um Pi mal Daumen 5 % zulegen. Das entspricht einem ziemlich erfolgreichen Wochenauftakt. Wobei auch eine solche Performance alles andere als ungewöhnlich ist für diese dynamische Wachstumsgeschichte.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Lass uns daher heute einmal schauen, was die Bewertungslage der Roku-Aktie über die aktuelle Verfassung aussagt. Beziehungsweise, welche Veränderung weiterhin im Begriff ist, die Aktie neu zu definieren.

Roku-Aktie: Die Bewertung im Blick

Wie wir mit Blick auf die fundamentale Bewertung erkennen können, liegt die Marktkapitalisierung aller Roku-Aktien zusammengenommen gegenwärtig bei ca. 49,8 Mrd. US-Dollar. Damit gehört das Unternehmen inzwischen eher zu den Large Caps. Streaming als Wachstumsmarkt ist auch hier überaus ergiebig gewesen. Allerdings könnte weiteres Potenzial langfristig natürlich noch vorhanden sein.

Leider können wir noch nicht auf die Umsätze des ersten Quartals dieses Börsenjahres blicken. Deshalb müssen noch die Erlöse des vierten Vorjahresquartals herhalten. Hier kletterten die Umsätze um insgesamt 58 % auf aufgerundet 650 Mio. US-Dollar. Ein erneut starkes Wachstum in einer für den Streaming-Markt erfolgreichen Zeit. In der COVID-19-Pandemie sind Unterhaltungsmöglichkeiten schließlich rar gesät. Wie auch immer: Das Kurs-Umsatz-Verhältnis beläuft sich auf Basis dieses Wertes jedenfalls auf ca. 19,15.

Das Positive am Zahlenwerk ist außerdem, dass die Roku-Aktie profitabel wird. Im vierten Quartal lag das Nettoergebnis erneut bei 0,53 US-Dollar je Aktie, was ein ziemlich starkes Ergebnis ist. Womöglich gibt es zukünftig auch noch nicht profitable Quartale im Rahmen dieser Wachstumsgeschichte. Der Break-even scheint jedoch absolut in Reichweite.

Strategische Content-Neuausrichtung

Die Wachstumsgeschichte der Roku-Aktie besitzt eigentlich vom Grundsatz her noch eine Menge Potenzial. Im Streaming-Markt handelt es sich um einen Plattformbetreiber, der inzwischen eine Basis von 51,2 Mio. aktiver Accounts besitzt. Tendenz vermutlich weiter steigend, diese Wasserstandsmeldung betrifft schließlich das Ende des Jahres 2020.

Auch bei der Monetarisierung gibt es Möglichkeiten, um zu wachsen. Je stärker das Ökosystem wird, desto größer sind die Möglichkeiten und desto wertvoller außerdem die Werbeinhalte für Unternehmen und Kunden. Das zeigt wiederum, dass es Potenzial gibt, das auf ein „normales“ Wachstum der Plattform abzielt.

Die wohl größte Veränderung der Roku-Aktie ist jedoch das Ansteigen in den Markt der Inhalte. Quibi, This Old House und womöglich zukünftig weitere Inhalte gehören exklusiv zur Plattform. Damit könnten Wettbewerbsvorteile geschaffen werden, die der Expansion und der Marktmacht behilflich sein könnten. Potenzial ist daher vorhanden. Im Streaming-Markt bleibt diese spannende Aktie daher langfristig orientiert ein aussichtsreicher Kandidat.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Roku. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Roku.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!